https://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/gesundheit/abnehm-fake-mit-hcg-globuli-beschaeftigt-behoerden-und-gerichte-18509356.html

Werbung für „HCG Globuli“ : Wenn Haushaltszucker als Mittel zum Abnehmen verkauft wird

In Globuli ist oft nichts als Zucker. Bild: Frank Röth

Pharmafirmen schreiben ihren Globuli teils eine „unterstützende“ Funktion bei der Gewichtsreduktion zu – und nutzen irreführende Bezeichnungen für die Produkte. Derartige Fälle beschäftigen Aufsichtsbehörden und Gerichte.

          4 Min.

          Geht es darum, schlanker zu werden, ist bei vielen Menschen die Not groß – und sie greifen teils zu drastischen Mitteln. Schon seit den Fünfzigerjahren wird das Schwangerschaftshormon HCG als Abnehmwunder beworben, es solle Fettpolster schmelzen lassen. Dabei haben inzwischen viele Studien gezeigt, dass es keinen Unterschied zu einem Placebo gibt; laut der Deutschen Gesellschaft für Ernährung sind weitere Studien hierzu nicht vertretbar. Sie rät von der Einnahme des Hormons dringend ab.

          Hinnerk Feldwisch-Drentrup
          Redakteur im Ressort „Natur und Wissenschaft“.

          Doch Geschäftemacher kamen inzwischen auf eine noch absurdere Idee: Sie verkaufen homöopathische HCG-Globuli. Die hierauf basierende „HCG-Stoffwechselkur“ sei „quasi die naturmedizinische und weiterentwickelte Variante der HCG-Diät“, heißt es im Werbetext einer Versandapotheke, den Google prominent anzeigt. „So soll auf schonende Weise der gleiche Effekt erreicht werden wie bei der Injektion des Hormons.“ Im Internet finden sich derzeit viele Produkte, die ähnlich beworben werden.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Mutmaßliche Spionageaktion : China protestiert gegen Abschuss seines Ballons

          Peking wirft den Vereinigten Staaten einen Angriff auf ein ziviles Luftschiff vor. Amerika will die Trümmer nachrichtendienstlich untersuchen. Das chinesisch-amerikanische Verhältnis erreicht einen neuen Tiefpunkt.