https://www.faz.net/-gum-9m7ca

„Georgiritt“: Traditionelles Osterreiten in Bayern

© Reuters
          22.04.2019

          „Georgiritt“ Traditionelles Osterreiten in Bayern

          Es ist Tradition: Am Ostermontag ziehen Reiter hoch zu Ross und Pferdegespanne im Landkreis Traunstein zu einer Kirche, um dort mit Weihwasser besprengt zu werden. 0