https://www.faz.net/-gum-a74ny

Tipps von einer Venezianerin : „Erst nach drei Nächten erschließt sich das echte Venedig“

  • -Aktualisiert am

Gondel auf dem Canal Grande in Venedig Bild: Imago

Die Venezianerin Servane Giol verrät in ihrem Buch „Soul of Venedig“ 30 besondere Erlebnisse in Venedig. Im Interview spricht sie über den Massentourismus in der Lagune, die Renovierung alter Palazzi und unentdeckte Winkel.

          6 Min.

          Frau Giol, wie fing Ihre Geschichte mit Venedig an? Wahrscheinlich doch mit der Liebe?

          Ich kannte Venedig schon, bevor ich meinen späteren Ehemann traf. Aber richtig entdeckt habe ich es erst durch das Zusammensein mit den Venezianern. 1999 haben wir geheiratet, sind sofort hierhergezogen und nie wieder fortgegangen. Wir leben in einem typischen alten venezianischen Palazzo. In den vergangenen 20 Jahren sind wir im Palazzo zum Wohnen nach oben und unten gewandert, aber niemals umgezogen.

          Warum schien es so ausgemacht, dass Sie beide in Venedig leben würden?

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          F.A.Z. PLUS:

            Sonntagszeitung plus

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Christliche Nationalisten : Biden und die Armee Gottes

          Joe Biden macht den christlichen Anhängern Donald Trumps ein Angebot. Doch ein großer Teil von ihnen sind Nationalisten, die das Land für die weißen Christen zurückholen wollen. Biden sehen sie da nur als Feind.
          Der Tag, an dem die Kanzlerin ihren Verzicht auf den CDU-Vorsitz ankündigte: Merkel und Kramp-Karrenbauer am 4. November 2018

          Merkel und AKK : Die große Enttäuschung

          Die CDU nahm bewegt Abschied von Annegret Kramp-Karrenbauer. Nur die Kanzlerin richtete kein Wort des Dankes an sie. Was war da los?
          Rostock hat die geringste Corona-Inzidenz unter den Großstädten in der Bundesrepublik, nur 45 wöchentliche Neuinfektionen auf 100.000 Einwohner.

          Lichtblick im Norden : Wie Rostock erfolgreich Corona bekämpft

          Rostock verzeichnet seit dem Frühjahr so wenige Corona-Fälle wie keine andere Großstadt in Deutschland. Bürgermeister Claus Madsen erklärt, wie er das mit seiner Verwaltung macht.