https://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/frankreich-bestaetigt-das-verbot-von-burkinis-im-schwimmbad-18117879.html

Nach Debatte in Frankreich : Verbot von Burkinis bestätigt

  • Aktualisiert am

Der Burkini in öffentlichen Schwimmbädern: ein großes Streitthema Bild: dpa

Frankreich streitet über Ganzkörperbadeanzüge. In Grenoble wollte der Bürgermeister Burkinis in Schwimmbädern erlauben. Doch hat jetzt das oberste Verwaltungsgericht ein Verbot ausgesprochen.

          1 Min.

          In den öffentlichen Schwimmbädern der französischen Alpenstadt Grenoble dürfen Frauen nicht im Burkini baden. Das oberste Verwaltungsgericht, der Staatsrat (Conseil d’État), hat am Dienstag eine Beschwerde der grünen Stadtverwaltung zurückgewiesen. Der grüne Bürgermeister Éric Piolle klagte gegen eine einstweilige Verfügung des Verwaltungsgerichts in Grenoble, mit der die von ihm erteilte Burkini-Erlaubnis aufgehoben wurde. Der Staatsrat gab nun dem Verwaltungsgericht recht.

          Die neue Badeordnung sei beschlossen worden, „um religiöse Forderungen zu befriedigen“, und nehme eine bestimmte Kategorie von Schwimmbadnutzern von den allgemeinen Hygieneregeln aus. Das sei im Namen der Gleichbehandlung aller Nutzer nicht zu rechtfertigen.

          Grenoble hat als erste Stadt mit der Burkini-Erlaubnis experimentiert. Bei der Anhörung vor dem Conseil d’État zeigte der Bürgermeister unterschiedliche Burkini-Modelle. Er setze sich für komplette Freiheit in den Schwimmbädern ein und wolle sowohl Oben-ohne-Baden als auch Ganzkörper-Badeanzüge erlauben.

          Weitere Themen

          Topmeldungen

          Eine gute Balance zwischen „in Beziehung sein“ und „Selbstbestimmung“ zu finden ist wichtig.

          Das Ich im Wir : Wie viel Freiheit verträgt unsere Beziehung?

          Distanz ist nicht das Erste, was einem zum Thema Liebe einfällt. Aber ist es deshalb bedrohlich, wenn der Partner eigene Wege geht? Richtig dosiert, kann Freiheit die Bindung sogar stärken. Die Beziehungskolumne „Besser lieben“.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Sie können bis zu 5 Newsletter gleichzeitig auswählen Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.