https://www.faz.net/-gum-7sqb2

Xingu-Indianer : Die Kinder, die niemals weinen

  • Aktualisiert am

Die Kinder des Xingu-Stammes im brasilianischen Regenwald dürfen machen, was sie wollen. Die Eltern glauben, dass der Nachwuchs so am meisten lernt. Andreas Stamm hat die Xingu besucht und den bisweilen schmerzhaften Weg vom Kind zum Mann erlebt – seine Reise im Video.

          Die Eltern des Xingu-Stammes in Brasilien haben bei ihrem Nachwuchs vor allem eine Sorge: Dass ihre Kinder ängstlich werden könnten. Deshalb gestatten sie ihnen fast alles, ausgesprochene Verbote gibt es kaum. Für die Ureinwohner ist das eine lange Tradition und ein durchdachtes Konzept. Durch Nachahmen lernen die Kinder alles: Ernten, Kochen, Jagen, aber eben auch Verhaltensregeln. ZDF-Reporter Andreas Stamm hat die Xingu besucht und erfahren, wie schmerzhaft es sein kann, im brasilianischen Regenwald zum Mann zu werden.

          Weitere Themen

          Treffen der Rothaarigen in Frankreich Video-Seite öffnen

          Ein Dorf sieht rot : Treffen der Rothaarigen in Frankreich

          Hunderte Menschen kamen in der Bretagne in Chateaugiron bei dem sogenannten „Red Love Festival“ zusammen, um ein Zeichen gegen Diskriminierung von Rothaarigen zu setzten.

          Topmeldungen

          Es ist das erste Mal, dass Emmanuel Macron einen G-7-Gipfel ausrichtet.

          G-7-Gipfel : Wer reden will, soll ruhig reden

          In Biarritz inszeniert Emmanuel Macron einen G-7-Gipfel voller Überraschungen. Er überrumpelt Trump und lässt den iranischen Außenminister einfliegen. Ganz offensichtlich hat der französische Präsident aus seinem Anfängerfehler gelernt.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.