https://www.faz.net/-gum-14z51

Wahrheitsfindung nach der Scheidung : Zwillinge haben verschiedene Väter

  • Aktualisiert am

Wer welchen Vater hat kann nur ein Vaterschaftstest zuverlässig klären Bild: picture-alliance/ dpa

Ein Scheidungsverfahren hat ans Licht gebracht, dass ein Zwillingspaar zwei verschiedene Väter hat. Dazu kann es kommen, wenn eine Frau zeitgleich zwei Eizellen produziert und in kurzem Abstand mit verschiedenen Männern schläft.

          1 Min.

          Ein Scheidungsverfahren hat in der Türkei den seltenen Fall ans Licht gebracht, dass ein Zwillingspaar zwei verschiedene Väter hat. Wie das Boulevardblatt „Sabah“ am Freitag berichtete, forderte der Wachmann K. einen Vaterschaftstest für die beiden Jungen, weil er seiner Frau Untreue vorwarf. Dabei kam dann heraus, dass K. durchaus Vater ist - allerdings nur von einem der beiden dreijährigen Jungen. Vater des anderen Kindes war ein Dauer-Liebhaber. Mit ihm hatte die Mutter schon vor der Hochzeit mit K., zu der sie nach eigenen Angaben von ihrer Familie gezwungen worden war, ein Verhältnis angefangen und dieses auch während der Ehe weitergeführt.

          Zwillinge mit zwei biologischen Vätern sind äußerst selten. Zu dem Phänomen kann es kommen, wenn eine Frau zeitgleich zwei Eizellen produziert und in kurzem Abstand mit verschiedenen Männern schläft. K. behielt der Zeitung zufolge nach dem Vaterschaftstest „seinen Jungen“, der Zwillingsbruder aber lebt inzwischen in einem Kinderheim.

          Weitere Themen

          Topmeldungen

          Der CDU-Vorsitzende Armin Laschet (links) und der CSU-Vorsitzende Markus Söder bei der Pressekonferenz zum gemeinsamen Wahlprogramm der Union am Montag in Berlin.

          Programm von CDU und CSU : Fixstern des Wahlkampfs

          CDU und CSU legen ein Wahlprogramm vor, das auf deutliche Distanz zu Grünen und SPD geht, von der Linkspartei ganz zu schweigen. Nur die FDP wird Schwierigkeiten haben, sich abzugrenzen.
          Nichts mehr frei: Blick auf die Stockholmer Innenstadt

          Regierungskrise in Schweden : Wer jetzt kein Haus hat

          Die Wohnungsfrage ist die schärfste soziale Frage im Europa unserer Zeit. In Schweden hat sie nun ihren vorläufigen Höhepunkt erfahren.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.