https://www.faz.net/-gum-9tfjd

Tödlicher Unfall: Falschfahrer fährt in eine Gruppe Jugendlicher

© Reuters
17.11.2019

Tödlicher Unfall Falschfahrer fährt in eine Gruppe Jugendlicher

Bei einem schweren Autounfall in München ist ein Vierzehnjähriger getötet worden. Ein BMW-Fahrer hatte mehrere rote Ampeln überfahren und war dann in eine Gruppe Jugendlicher gerast, die gerade die Straße überqueren wollten. 0