https://www.faz.net/-gcq

Eurovision Song Contest : Taken by Baku

Im vierten Anlauf gewinnt Aserbaidschan den 56. „Eurovision Song Contest“ in Düsseldorf. Lena schafft für Deutschland immerhin noch einen zehnten Platz und verabschiedet sich damit bis auf weiteres von der großen Grand-Prix-Bühne.

Eurovision Song Contest : Alle Aseris sind Sieger

Mal was anderes als Öl, Gas oder Präsidentenherrschaft: Aserbaidschan feiert seine Düsseldorf-Gewinner Ell und Nikki und den „absoluten Sieg der aserbaidschanischen Kultur und Musik“. Für eine Weile lassen die Aseris alle Querelen hinter sich.

Die aktuelle Ausgabe : Das F.A.Z.-Magazin zum Download

Wir stellen Parfüm vor, das mit künstlicher Intelligenz hergestellt wurde, es geht um den steigenden Schönheitsdruck auf Männer und um das eigene Körpergefühl nach einer Chemotherapie – all das im neuen F.A.Z.-Magazin, einem Schönheit-Spezial – hier zum Download.

Seite 1/3

  • Eurovision Song Contest : Sie singen wieder

    In Düsseldorf läuft der Eurovision Song Contest: 25 Musiker wollen den Wettbewerb gewinnen. Und für Deutschland singt abermals Lena Meyer-Landrut. Der Abend im FAZ.NET-Protokoll.
  • Jörg Grabosch : Der Mann hinter Stefan Raab

    Jörg Grabosch ist der Mann im Hintergrund des „Eurovision Song Contests“. Für Brainpool, dessen Geschäfte er führt, ist es das wichtigste Einzelereignis. Doch er ärgert sich, nicht härter mit dem NDR verhandelt zu haben.
  • Eurovision Song Contest : „Lipstick“ und Tolle erobern Europa

    Jedward sind kaum zu bremsen, Dana International dafür schon. Charles Aznavour singt für Bosnien-Hercegovina. Und Österreich schickt Whitney Houston ins Rennen - fast. Das zweite Halbfinale des Eurovision Song Contest hatte es jedenfalls in sich.
  • Eurovision Song Contest : Haare hoch - Wir sind Jedward!

    Wenn sich Judith Rakers zwischen zwei Jedwards setzt, sind das gar nicht die Musiker, sondern Volunteers. In Düsseldorf laufen die Proben für den Eurovision Song Contest - und die Helfer spielen Stars. Ein bisschen peinlich, aber auch sehr lustig.
  • Konkurrenz für Lena? Die irischen Zwillinge John und Edward Grimes

    Eurovision Song Contest : Schweizer Soul und irische Zwillinge

    Während Lena Apfelkuchen verteilt, singt sich die Konkurrenz warm: Vor dem zweiten Halbfinale dürfen Irland und Finnland als Favoriten gelten. Acht der insgesamt 43 Nationen mussten hingegen bereits die Segel streichen.
  • Eurovision Song Contest : Herr der Inszenierung

    Von „Wetten Dass . .?“ und „Anne Will“ über die Bambi-Verleihung bis hin zu den gigantischen „MTV Video Music Awards“ - Florian Wieder inszeniert Großveranstaltungen am Fließband. Sein aktuelles Projekt: der Eurovision Song Contest.
  • Eurovision Song Contest : Nachhilfe bei Dr. Eurovision

    Der Eurovision Song Contest ist nicht nur eine große Show, sondern für manche eine Religion. Das behauptet jedenfalls ein norwegischer Student, der seine Abschlussarbeit über den Wettbewerb schreibt.
  • Noch ein Sieg? : Das wird nicht passieren, sagt Lenas Großvater

    Andreas-Meyer Landrut ist überwältigt von der Popularität seiner Enkelin Lena. An ihren Sieg glaubt er jedoch nicht. Den ehemaligen Chef des Bundespräsidialamtes beeindruckt vor allem die politische Dimension des europäischen Gesangswettbewerbs.