https://www.faz.net/-gum-7y27f

Fliegende Roboter : Die zwölf besten Drohnenvideos

  • Aktualisiert am

Bild: YouTube, Cut Media

Die Zukunft der Luftfahrt ist unbemannt. Zum Filmen eignen sich fliegende Roboter schon bestens. Zwölf spektakuläre Videos zeigen, wie sich mit ihnen die Erde von oben neu erkunden lässt.

          1 Min.

          Verschneite Hügelketten in Oregon, unberührte Inselparadiese in Thailand, unendliche Weiten in der Mongolei – was schon vom Boden aus betrachtet zweifellos als schöne Flecken Erde bezeichnet werden muss, entfaltet aus der Luft gefilmt seine ganze Erhabenheit. Wir haben zwölf beeindruckende Videos zusammengestellt, die Filmemacher rund um den Globus mit Drohnen aufgenommen haben. Gute Reise!

            

          Philip Bloom – Koh Yao Noi (Thailand)

          Neumannfilms – Oregon (Vereinigte Staaten)

          Trey Ratcliff – Peking (China)

          Cut Media – Skye (Schottland)

          Tim Browning – Mongolei

          Freeway Drone – Schloss von Versailles

          Eric Cheng – Kapstadt (Südafrika)

          Chris Norton – Britische Jungferninseln

          Aero Shots – Katalonien

          EpicTV – Queenstown (Neuseeland)

          Elia Locardi – Island

          Igor Byrko – Island

          Weitere Themen

          Topmeldungen

          Reaktion auf Vorsitzendenwahl : Wie Friedrich Merz seinen Trumpf verspielte

          Der Wunsch, Minister zu werden, kostet Friedrich Merz Unterstützung im eigenen Lager. Führende CSU-Leute üben sich bei Kommentaren zum neuen CDU-Vorsitzenden derweil in Zurückhaltung – um sich die Gunst des eigenen Chefs zu sichern.

          Vor dem Krisengipfel : Ruf nach echtem Lockdown wird lauter

          Vor dem Treffen der Bundeskanzlerin mit den Ministerpräsidenten mehren sich Forderungen nach härteren Maßnahmen. Gesundheitsminister Jens Spahn spricht angesichts der neuen Virus-Varianten von „besorgniserregenden Meldungen“.
          Die Seiser Alm: Unter der Woche verliert sich auf dem größten Hochplateau Europas kaum eine Menschenseele. (Symbolbild)

          Nach Lockdown wieder geöffnet : Südtiroler Sonderweg

          Nach dem Lockdown über Weihnachten und Neujahr in ganz Italien hat Südtirol seit dem 7. Januar wieder „geöffnet“ und widersetzt sich dem Lockdown.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.