https://www.faz.net/-gum-7ug55

Privatzeremonie in Venedig : Clooney und Alamuddin haben geheiratet

  • Aktualisiert am

Frisch getraut: George Clooney und Amal Alamuddin Bild: AP

Früher als erwartet: George Clooney und Amal Alamuddin haben sich das Jawort gegeben – in der Abenddämmerung vor der romantischen Kulisse Venedigs. Die Paparazzi waren kaum zu halten.

          Der Hollywoodstar George Clooney und die britisch-libanesische Juristin Amal Alamuddin haben am Samstag in Venedig geheiratet. Das berichtete der amerikanische Sender CNN unter Berufung auf Stan Rosenfield, Clooneys Agenten. Demnach gab sich das Paar in der Abenddämmerung in einer Privatzeremonie in einem Luxushotel in Venedig das Jawort.

          Clooneys Freund, der frühere römische Bürgermeister Walter Veltroni, übernahm die Rolle des Standesbeamten und traute das Paar. Die Ehe soll am Montag nach unbestätigten Berichten noch offiziell im Rathaus von Venedig eingetragen werden.

          Rund 120 Gäste feierten bis in die Nacht im Palazzo Papadopoli am Canal Grande. Die Nobelresidenz aus dem 16. Jahrhundert beherbergt heute das Sieben-Sterne-Hotel Aman. Von den Feierlichkeiten im Sieben-Sterne-Hotel Aman wurden keine Details bekannt. George Clooney hatte die Rechte an der Berichterstattung exklusiv an die amerikanische Vogue verkauft. Zu den Gästen zählten der Schauspieler Matt Damon, das frühere Supermodel Cindy Crawford und Ehemann Rande Gerber sowie „Vogue“-Chefredakteurin Anna Wintour.

          Ein Fest für Paparazzi: Auch Top-Model Cindy Crawford kam mit Partner Rande Gerber zur Hochzeit Bilderstrecke

          Zu der Zeremonie hatte am frühen Samstagabend die Hochzeitsgesellschaft mit großem Tross vom Hotel Cipriani auf der Insel Giudecca in das „Aman“ bei hohem Wellengang übergesetzt. Die italienische Polizei gab Clooneys Boot Geleitschutz, zahlreiche „Paparazzi“ fotografierten von ihren Booten aus, das italienische Fernsehen strahlte die Überfahrt live aus. Touristen und Venezianer winkten dem Schauspieler zu, Clooney winkte lächelnd im obligatorischen Armani-Smoking zurück.

          Clooney hatte bis Freitagnacht mit Freunden seinen Abschied als Junggeselle gefeiert. Zunächst ging er mit ein paar Freunden zu einem Abendessen im Promi-Restaurant „Da Ivo“ nahe dem Markusplatz, danach feierten sie im Hotel weiter.

          Der Regisseur („Monument Men“) und Schauspieler („Gravity“) und die Menschenrechts-Anwältin mit Oxford-Diplom hatten die Hochzeit bis zuletzt geheim gehalten. Alamuddin und Clooney waren am Freitag in Venedig angekommen und hatten vom Parkplatz Tronchetto aus das Wassertaxi „Amore“ in ihre Unterkunft genommen.

          Von 1989 bis 1993 war Clooney bereits mit der amerikanischen Schauspielerin Talia Balsam verheiratet. Alamuddin war während des libanesischen Bürgerkriegs mit ihren Eltern nach Großbritannien ausgewandert.

          Weitere Themen

          Auf zur Wiesn! Video-Seite öffnen

          Schützen und Trachtler : Auf zur Wiesn!

          Mehr als 9000 Trachtler und Schützen ziehen am ersten Wiesnsonntag bei dem traditionellen Trachtenumzug durch München zum Oktoberfest. Für viele Besucher ist der Aufmarsch sehenswert.

          Kerle, macht’s wie die Frauen

          Länger leben : Kerle, macht’s wie die Frauen

          Von der Gleichstellung der Geschlechter profitieren auch Männer – sie sind gesünder und leben länger. Die regionalen Unterschiede, die in einer Studie sichtbar werden, überraschen.

          Topmeldungen

          Länger leben : Kerle, macht’s wie die Frauen

          Von der Gleichstellung der Geschlechter profitieren auch Männer – sie sind gesünder und leben länger. Die regionalen Unterschiede, die in einer Studie sichtbar werden, überraschen.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.