https://www.faz.net/-gum-8h2xx

Braunkohle: Umweltaktivisten besetzen Gleise in der Lausitz

© afp
14.05.2016

Braunkohle Umweltaktivisten besetzen Gleise in der Lausitz

Mit Gleisbesetzungen haben Umweltschützer in der Lausitz ihre Protestaktion für einen sofortigen Ausstieg aus der Braunkohle fortgesetzt. Nach Angaben des Aktionsbündnisses „Ende Gelände“ beteiligen sich mehr als 2000 Personen an einer Blockade des Kohle-Kraftwerks Schwarzen Pumpe. Dem Betreiber Vattenfall zufolge sollen einige Demonstranten gewaltsam auf das Betriebsgelände vorgedrungen sein. 0