https://www.faz.net/-gum-8w7wa
Video: afp, Bild: AFP
Wenn das Klassenzimmer nach Hause kommt: Das Homeschooling wurde für viele Familien zu einer Herausforderung. (Symbolbild)
24.03.2017

Vereinigte Staaten Bloß keine staatliche Schule: „Homeschooling“ wird immer beliebter

Immer mehr Eltern in den Vereinigten Staaten setzen voll auf Homeschooling: Unterricht zuhause, statt in der Schule. In den vergangen 15 Jahren hat sich die Zahl dieser Schüler verdoppelt - und mit Unterstützung von Donald Trumps umstrittener neuer Bildungsministerin Betsy DeVos könnte die Bewegung noch weiteren Auftrieb bekommen. 0