https://www.faz.net/-gum-a182s
Video: AFP
09.07.2020

Bilder der Verwüstung Schwere Überschwemmungen in Japan fordern über 50 Tote

Nach tagelangen heftigen Regenfällen ist die Zahl der Todesopfer durch Erdrutsche und Überschwemmungen in der japanischen Präfektur Kumamoto auf mindestens 55 gestiegen. In vielen Orten in den Unwettergebieten sieht es aus wie auf einem Schlachtfeld. 0