https://www.faz.net/-gum-9mvd3
Video: Reuters, Bild: dpa
12.05.2019

Feier zu 70 Jahren Luftbrücke Als die Rosinenbomber flogen

Sieben Jahrzehnte ist es nun her, dass Westberlin aus der Luft versorgt wurde. Die eingesetzten Flugzeuge hießen im Volksmund„"Rosinenbomber", weil die Piloten im Landeanflug auf Tempelhof Süßigkeiten auf wartenden Kinder abwarfen. 0