https://www.faz.net/-gum-8mxz2

Halloween-Party im Weißen Haus : Michelle und Barack Obama tanzen „Thriller“

  • Aktualisiert am

Mit dem Beat: Die Obamas bei ihrer Halloween-Party im Weißen Haus Bild: AP

Ein Staatsführer, der zusammen mit seiner Frau vor Gästen zu Musik von Michael Jackson tanzt? Warum nicht – wenn es sich um die Obamas handelt.

          1 Min.

          Der amerikanische Präsident Barack Obama und First Lady Michelle Obama haben schon oft bewiesen, dass sie für fast jeden Spaß zu haben sind. Nun machten sie als Michael-Jackson-Imitatoren Furore. In den Genuss der außergewöhnlichen Tanzeinlage kamen Kinder, die am Montag (Ortszeit) zu einem Halloween-Spaß im Weißen Haus eingeladen waren.

          Zunächst schaute das Ehepaar Obama nur applaudierend zu, als die Kinder Jacksons famose „Thriller“-Choreographie nachtanzten. Doch die Gastgeber ließen sich nicht lange bitten: Schon bald waren auch sie – mehr oder weniger überzeugend – mitten drin in den weltberühmten Bewegungen.

          Halloween im Weißen Haus : Obamas tanzen zu Michael Jacksons „Thriller“

          Doch nicht nur als Tänzer betätigten sich die Obamas: Sie verteilten vor dem Weißen Haus auch Süßigkeiten an unzählige Kinder, die kostümiert zum Sitz des Präsidenten gekommen waren – einige als Obama selbst.

          Weitere Themen

          Topmeldungen

          Besucher auf der Pekinger Automesse probieren den neuen Mercedes V260 L SPV.

          Pekinger Automesse : Autobauer hoffen auf China

          Erstmals seit Beginn der Corona-Pandemie kommt die Autowelt wieder in China zu einer großen Messe zusammen. Die Aussichten für den größten Automarkt sind gut - aber auch die Abhängigkeit von China wächst.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.