https://www.faz.net/-gum-q1p8

Auszeichnungen : Goldene Kamera für Alexandra Maria Lara und Herbert Knaup

  • Aktualisiert am

Fernsehpreis für Alexandra Maria Lara Bild: AP

Alexandra Maria Lara ist diesjährige Preisträgerin für die beste deutsche Schauspielerin. Herbert Knaup wurde als bester deutscher Schauspieler ausgezeichnet. Stars aus 40 Jahren Fernsehgeschichte kamen zur 40. Verleihung der Goldenen Kamera.

          1 Min.

          Es war wie ein großes Familientreffen: Stars aus 40 Jahren Film- und Fernsehgeschichte kamen am Mittwoch abend in Berlin zu einer riesigen Geburtstagsparty zusammen. Bei der 40. Verleihung der Goldenen Kamera in der Ullstein-Halle fielen sich Publikumslieblinge aus drei Generationen in die Arme. Promis wie Uschi Glas, Mario Adorf, Rudi Carrell, Katarina Witt, Ruth Maria Kubitschek, Alexandra Maria Lara, Jürgen Prochnow, Paul Kuhn, Wolfgang Stumph, Christiane Paul und Henry Maske schritten unter dem Jubel der Fans über den roten Teppich.

          Besonders sehnsüchtig hatten mehrere hundert Zuschauer in leichtem Schneeregen auf die Hollywoodstars Jerry Lewis, Joan Collins, Goldie Hawn, Kurt Russell und Bruce Willis gewartet. In insgesamt 17 Kategorien wurde die begehrte Auszeichnung der Fernsehzeitschrift „Hörzu“ bei der von Thomas Gottschalk moderierten Jubiläumsgala verliehen. „Mein Herzele schlägt“, bekannte die kichernde Schauspielerin Goldie Hawn auf Deutsch. Die 59jährige Oscar-Preisträgerin erhielt die Goldene Kamera für ihre bereits seit 40 Jahren währende Karriere. „Danke, danke, dankeschön!“ rief sie.

          Klitschkos für Engagement in der Heimat geehrt

          Auch das Geheiminis um die beste deutsche Schauspielerin wurde gelüftet: Alexandra Maria Lara („Der Untergang“) kämpfte mit den Tränen als sie die Auszeichnung entgegennahm. Bester deutscher Schauspieler wurde Herbert Knaup („Agnes und seine Brüder“). Komiker Hape Kerkeling, ausgezeichnet als bester Fernseh-Entertainer, nahm bereits seine zweite Goldene Kamera entgegen. Die amerikanische Sängerin Tina Turner erhielt den Preis in der Kategorie Pop International und ließ es sich nicht nehmen, ein Geburtstagsständchen zu singen.

          Fernsehpreis für Alexandra Maria Lara Bilderstrecke

          Die 78jährige amerikanische Komikerlegende Jerry Lewis sollte die Goldene Kamera aus den Händen von Geraldine Chaplin entgegennehmen, Tochter seines unvergessenen Komikerkollegen Charlie Chaplin. Die boxenden Brüder Witali und Wladimir Klitschko wurden für ihr Engagement für die Demokratie in ihrer ukrainischen Heimat ausgezeichnet.

          Mehr als 1.200 geladene Gäste feierten in der Ullsteinhalle, die in den verschiedenen Stilrichtungen der vergangenen 40 Jahren dekoriert waren. Ihre Drinks konnten die Gäste im bunten 60er Interieur oder in einer mit cooler Eleganz ausgestatteten 90er Jahre Lounge einnehmen. Zahlreiche Prominente ließen sich in Oldtimern vorfahren. Nach der Verleihung sollte zu Hits aus vier Jahrzehnten getanzt werden.

          Weitere Themen

          Crystal Meth in Fitnessgeräten Video-Seite öffnen

          200 Kilo beschlagnahmt : Crystal Meth in Fitnessgeräten

          Die Polizei in Thailand hat rund 200 Kilo Crystal Meth beschlagnahmt. Das Methamphetamin war in Hohlräumen von Fitnessgeräten versteckt und sollte nach Japan gehen.

          Topmeldungen

          Der britische Premierminister Boris Johnson

          Kein britischer EU-Kommissar : Johnsons Signal

          Wahlkampf ist offenbar wichtiger als internationale Verpflichtungen. Boris Johnson zeigt der EU ein weiteres Mal, was er von ihr hält – keine guten Aussichten für die künftige Zusammenarbeit.
          Erdogan und seine Partei geben nicht auf:  Statt aus der Schlappe ihre Lehren zu ziehen, rächen sie sich an der Opposition für die Kommunalwahlen.

          Brief aus Istanbul : Die Bank gewinnt, das Gewissen verliert

          In der Türkei treibt die Wirtschaftskrise die Menschen buchstäblich in den Tod. Währenddessen arbeitet der Palast an einer Gesetzesvorlage, die Haftstrafen für jeden vorsieht, der behauptet, der Wirtschaft gehe es schlecht.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.