https://www.faz.net/-gum-84fbh
Video: reuters
12.06.2015

Armdrücken für guten Zweck Mann bricht sich vor laufender Kamera den Arm

Zwei ehemalige Rugby-Profis sind im australischen Fernsehen zum Armdrücken für einen guten Zweck angetreten. Nach nur wenigen Sekunden war ein Knacken zu hören, einer der Männer schrie vor Schmerzen: Er hatte sich vor laufender Kamera den Arm gebrochen. 0