https://www.faz.net/-gpc-9huxu

Die von Ihnen angeforderte Seite kann leider nicht ausgeliefert werden. Das tut uns leid. Interessiert Sie eine andere Geschichte von der aktuellen FAZ.NET-Homepage?

Einstige First Lady Zimbabwes : Gericht erlässt Haftbefehl gegen Grace Mugabe

  • Aktualisiert am

Grace Mugabe soll vergangenes Jahr ein Model in Südafrika blutig geschlagen haben. Die Behörden standen der Präsidentengattin damals diplomatische Immunität zu. Nun will ein Gericht ihre Verhaftung durchsetzen.

          Ein Gericht in Südafrika hat Haftbefehl gegen die Ehefrau des ehemaligen zimbabwischen Machthabers Robert Mugabe erlassen. Grund ist nach Polizeiangaben vom Mittwoch eine Prügelattacke von Grace Mugabe auf ein Model in Südafrika vor einem Jahr. Der früheren First Lady werde vorgeworfen, mit ihrem Angriff „schweres körperliches Leid“ ausgelöst zu haben, sagte ein Polizeisprecher. Ein Gericht in der Provinz Gauteng habe dem Antrag auf Haftbefehl stattgegeben.

          Grace Mugabe soll im August 2017 das Fotomodell Gabriella Engels in einem Johannesburger Hotel mit einer Verlängerungsschnur blutig geschlagen haben. Engels trug Verletzungen an der Stirn und an ihrem Hinterkopf davon. Südafrikas Regierung gestand der damaligen Präsidentengattin allerdings diplomatische Immunität zu und ließ sie ausreisen.

          Zimbabwes langjähriger Machthaber Robert Mugabe ist inzwischen nicht mehr im Amt. Er war im November 2017 vom Militär abgesetzt worden, nachdem er zuvor seine Frau Grace als Nachfolgerin positioniert hatte. Südafrikas Polizei schaltete nun nach Angaben des Sprechers auch die internationale Polizeibehörde Interpol ein, um Grace Mugabes Verhaftung durchzusetzen.

          Die ehemalige Sekretärin Mugabes gilt unter anderem wegen ihrer luxuriösen Einkaufstouren in europäischen Metropolen als wenig populär. Das Ehepaar wurde inzwischen aus der Regierungspartei Zanu-PF ausgeschlossen. Regierungsangaben zufolge befindet sich der 94 Jahre alte Mugabe derzeit in ärztlicher Behandlung in Singapur.

          Weitere Themen

          Vom Befreier zum Unterdrücker

          Robert Mugabe : Vom Befreier zum Unterdrücker

          Er war ein Held des Befreiungskrieges. Der Gründungspräsident Zimbabwes wandelte sich im Laufe der Jahre zum altersstarrsinnigen Diktator. Jetzt ist Robert Mugabe im Alter von 95 Jahren gestorben – ein Nachruf.

          Topmeldungen

          Kamala Harris, Präsidentschaftsbewerberin der Demokraten

          Kamala Harris im Wahlkampf : Selfies mit dem K-Hive

          Kamala Harris, Präsidentschaftsbewerberin der Demokraten, sammelt Spenden in New York. Politisch landet sie mal links und mal in der Mitte – und setzt auf die vielen unentschlossenen Wähler.

          TV-Kritik: Anne Will : Klimawandel und Professionalisierung

          In dieser Woche will die Bundesregierung ihre klimapolitischen Pläne festschreiben. Vorher schärfen alle Akteure noch einmal ihr Profil. Das gelang gestern Abend auch dem AfD-Politiker Björn Höcke, während es bei Anne Will um die Autoindustrie ging.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.