https://www.faz.net/-ioi
Martin Franke, Redakteur vom Dienst bei FAZ.NET
Generation Plastik

Kunststoff ist aus unserer Welt nicht mehr wegzudenken – doch der Planet erstickt darin. Müssen wir darauf verzichten? Wir suchen einen Monat nach Antworten.

Martin Franke, Redakteur vom Dienst bei FAZ.NET
Jessica Sadeler, Redakteurin in der Wirtschaft

Gesundheit und Umwelt : Stiftung Warentest warnt vor Bambusbechern

Einwegbecher haben einen schlechten Ruf. Viele Menschen steigen deshalb auf scheinbar nachhaltigere Alternativen um, zum Beispiel Bambusbecher. Doch diese halten auch nicht immer das, was sie versprechen.
Eine Arbeiterin sortiert Plastikflaschen in einer Recyclinganlage in Denpasar auf Bali.

Plastikmüll : Kann chemisches Recycling die Lücke schließen?

Noch immer gelingt kein perfekter Kreislauf in der Abfallwirtschaft. Eine neue Studie schlägt vor, auf chemisches Recycling zu setzen. Das soll der Umwelt helfen und Rendite bringen.
Für die Tonne: Wohin der Plastikmüll gehört, weiß fast jeder. Doch was geschieht damit nach der Abholung?

Recycling-Kommentar : Plastikmüll für die Welt

Mülltrennung beherrscht in Deutschland jedes Kind. Dabei schönen Exporte unsere Recyclingbilanz. Ein Importverbot in China zwingt jetzt zum Umdenken.

Plastik im Überblick

Bunt und divers: Gibt man Kunststoff neue Materialien dazu, verändert es seine Eigenschaften wie Farbe, Form oder Elastizität.

Das sollten Sie wissen : Was ist Plastik?

Kunststoffe haben viele Eigenschaften, die man beeinflussen kann. Daher ist Plastik nicht gleich Plastik. Hier erfahren Sie alles Wichtige zu dem Material.
Kaffeekapseln werden nach dem einmaligen Gebrauch weggeworfen.

Kunststoff im Überblick : Plastik in Zahlen

Wie viel Kunststoff verbrauchen die Deutschen, wie lange braucht eine Plastiktüte zur Zersetzung – und soviel Einwegplastik fällt an. Diese Zahlen sind wichtig

Geschichte des Plastiks : Die lange Entdeckung von Kunststoff

Bis Plastik zu dem Material wurde, das es heute ist, vergingen viele Hunderte Jahre. Der erste Entdecker kunststoffartigen Materials war Ötzi. Und auch die Billardkugel lieferte einen wichtigen Beitrag.
Ein Mann sammelt Plastik und andere wiederverwertbare Materialen an der von Plastiktüten und sonstigen Müll übersäten Küste des Arabisches Meeres.

Umweltverschmutzung : Wege aus der Plastikkrise

Gegen die Vermüllung der Weltmeere fordern Umweltschützer radikale Maßnahmen. Damit treffen sie einen Nerv in der Bevölkerung. Doch die Suche nach Alternativen dauert und kostet.

Seite 3/3

  • Lidl gegen Aldi : Neue Rivalen im Kampf um die gelbe Tonne

    Lidl und Kaufland bauen ein eigenes Sammelsystem für Verpackungsmüll und Recycling auf. Dem Erzrivalen Aldi dürfte das nicht gefallen – und auch die Lieferanten haben Grund zu murren.
  • Immer mehr Müll : Die Plastiklawine rollt jetzt rückwärts

    Seitdem China die Grenzen für Plastikmüll aus dem Ausland geschlossen hat, herrscht große Not. Wohin nur mit dem ganzen Abfall? Die neuesten Zahlen lassen nur eine Option zu.

    1/