https://www.faz.net/-gpc-utm5

Die von Ihnen angeforderte Seite kann leider nicht ausgeliefert werden. Das tut uns leid. Interessiert Sie eine andere Geschichte von der aktuellen FAZ.NET-Homepage?

: Gegendarstellung

  • Aktualisiert am

          In FAZ.NET vom 08.05.07 wird unter der Rubrik Feuilleton unter der Überschrift: „Islamkonferenz Trojanisches Pferd“ behauptet, in einem von mir unterzeichneten Aufruf der muslimischen Jugend vor fast einem Jahrzehnt habe ich geschlossen mit einem Koranverweis: „Allah hat euch zu Erben gesetzt über die Ungläubigen, über ihre Äcker und Häuser, über all ihre Güter und alle Lande, in denen ihr Fuß fassen werdet.“

          Hierzu stelle ich fest:

          Ich habe zwar einen Beitrag vor mehr als einem Jahrzehnt in einem muslimischen Jugendmagazin geschrieben, jedoch nicht mit dem zitierten Koranverweis geschlossen.

          Bornheim den 31.05.07

          Ibrahim El-Zayat

          Weitere Themen

          Eine gute und eine schlechte Nachricht

          F.A.Z.-Sprinter : Eine gute und eine schlechte Nachricht

          In der Ukraine setzt sich die Partei des neuen Präsidenten Selenskyj klar durch – doch der Erfolg hat einen Haken. Währenddessen steigt in Deutschland eine bestimmte Last immer weiter an. Alles, was wichtig ist, im F.A.Z.-Sprinter.

          Topmeldungen

          Hat sich zum Zwei-Prozent-Ziel der Nato-Staaten bekannt: Annegret Kramp-Karrenbauer

          Akks Wehretat : Der Streit schwelt weiter

          Die neue Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer bekräftigt das Ziel der Nato, dass die Verteidigungsausgaben steigen sollen. Das provoziert Widerstand – in der Opposition und selbst beim Koalitionspartner.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.