https://www.faz.net/-gv6-7joq3

Zum Tag : 50. Jahrestag von JFK

  • Aktualisiert am

Bild: Robert Wenkemann

          1 Min.

          Präsident Barack Obama hat zu Ehren seines vor 50 Jahren ermordeten Amtsvorgängers John F. Kennedy angeordnet, die Flaggen an allen öffentlichen Gebäuden im Land auf halbmast wehen zu lassen. Der heutige Freitag markiert den 50. Jahrestag des tödlichen Attentats auf „JFK“. Bis heute würde Kennedys Vision viele Menschen inspirieren, erklärte Obama in seiner Anordnung.

          Eine Anordnung anderer Art wünscht sich auch so manch amerikanischer Notenbanker. Die Federal Reserve sollte nach Ansicht eines ihrer führenden Vertreter die ultralockere Geldpolitik vorerst fortsetzen. „Weitermachen“ lautet der Vorschlag vom Chef des Fed-Bezirks St. Louis, James Bullard. Denn es gebe derzeit keine Anzeichen für Inflationsrisiken. Er bekräftigte aber, dass die Wahrscheinlichkeit für ein Zurückfahren der Geldspritzen schon im Dezember steige, sollte der Arbeitsmarktbericht für November gut ausfallen. An der Wall Street haben gestern die Börsianer den erstmaligen Schlusskurs in der Geschichte des Dow Jones von mehr als 16.000 Punkten feiern können.

          Feiern kann sich auch Winfried Kretschmanns Gelbbauchunke. Ausgerechnet dieses fünf Zentimeter lange Tierchen ist zum „Lurch des Jahres 2014“ gewählt worden. Erst vor kurzem hatte dieses im Südwesten der Republik für politische Schlagzeilen gesorgt, als der grüne Ministerpräsident Baden-Württembergs es falsch nannte, mit irgendeiner Gelbbauchunke „als letztem Rettungsanker“ wichtige Projekte wie den Klimaschutz zu bekämpfen. Jetzt hob die Deutsche Gesellschaft für Herpetologie und Terrarienkunde (DGHT) das Tier mit als besonders schützenswert hervor.

          Allen Unkenrufen zum Trotz - wir wünschen Ihnen ein schönes Wochenende!

          Ihre F.A.Z.

          Weitere Themen

          Negativzins trifft immer mehr Spareinlagen

          Bundesbankbericht : Negativzins trifft immer mehr Spareinlagen

          Laut neuester Daten erheben mittlerweile 23 Prozent der Geldinstitute im Durchschnitt negative Zinsen auf Sichteinlagen privater Haushalte. Das trifft etwa ein Viertel der gesamten Guthaben von Sparern bei deutschen Banken.

          Topmeldungen

          ÖVP-Vorsitzender Sebastian Kurz (r.) Ende Oktober bei der konstituierenden SItzung des österreichischen Parlaments in Wien mit seinem früheren Innenminister Herbert Kickl (M.) und ÖVP-Chef Norbert Hofer

          Casino-Affäre : Der lange Schatten der alten Koalition

          Nach der FPÖ gerät in Österreich nun auch die ÖVP in Bedrängnis. In der sogenannten Casino-Affäre ermittelt die Staatsanwaltschaft inzwischen wegen Korruption und Untreue gegen den ehemaligen Innenminister.

          Buttigieg in Iowa vorn : Suche nach der Mitte

          Pete Buttigieg liegt in den Umfragen zur demokratischen Vorwahl in Iowa erstmals vorn. Ist er der Hoffnungsträger für die Zentristen oder nur der Aufreger des Monats? In jedem Fall verfügt er über ein gut gefülltes Konto.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.