https://www.faz.net/-gv6-a3m1h

Fragen zu Autoversicherungen : Brauche ich eine Kasko? Und weitere Tipps von den Experten

Wo rohe Kräfte walten: Ein Lastwagen hat in Hamburg einen Personenkraftwagen eingequetscht. Bild: dpa

Bis Ende November lassen sich viele Autopolicen kündigen. Was bedeutet das in vier Lebenssituationen? Vertreter von drei großen Versicherern beantworten die wichtigsten Fragen.

          4 Min.

          Dass bald in diesen Tagen wieder die Wechselsaison in der Autoversicherung beginnt, bekommen die meisten Verbraucher nebenbei mit. Einige Versicherer und Vergleichsportale geben einen Großteil ihres Werbebudgets in der Zeit bis zum 30. November aus. Denn wenn ein Vertrag – wie die meisten – zum Jahresende ausläuft, ist das bei einer einmonatigen Kündigungsfrist der letzte mögliche Termin, um auszusteigen.

          Philipp Krohn

          Redakteur in der Wirtschaft, zuständig für „Menschen und Wirtschaft“.

          Mit drei Ausschließlichkeitsvertretern der größten Autoversicherer haben wir vier Lebenssituationen diskutiert und Ratschläge für Kunden gesammelt. Obwohl Huk-Coburg, Allianz und R+V unterschiedliche Geschäftsmodelle haben, fielen die Antworten überraschend einheitlich aus.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          : 65% günstiger

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+