https://www.faz.net/aktuell/finanzen/wolfgang-kirsch-ist-als-neuer-aufsichtsratsvorsitzender-des-bankhauses-metzler-eingeplant-18225033.html

Neues vom Finanzplatz : Wolfgang Kirsch soll Aufsichtsratschef des Bankhauses Metzler werden

Wolfgang Kirsch Bild: Wolfgang Eilmes

Auch Union Investment, Traxpay, die Sparda Bank West sowie die Umweltbank machen von sich reden. Schon gehört, dass...?

          1 Min.

          Wolfgang Kirsch im Frühjahr 2023 Aufsichtsratsvorsitzender des Bankhauses Metzler werden soll? Der frühere DZ-Bank-Chef, der schon dem Aufsichtsrat des Dax-Konzerns Fresenius vorsitzt, wird Christoph Schücking, dem langjährigen Anwalt der Familie von Metzler, nachfolgen. Kirsch ist bereits seit April 2022 stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender der B. Metzler seel. Sohn & Co. Aktiengesellschaft.

          Hanno Mußler
          Redakteur in der Wirtschaft.

          Union Investment im Halbjahresvergleich 2022 einen Rückgang des Fonds-Nettoabsatzes von 24,4 auf 9,6 Milliarden Euro verkraften muss, auch weil aus institutionellen Publikumsfonds 3,1 Milliarden Euro abgezogen wurden?

          sich der Gründer von Traxpay, an dem die Deutsche Bank beteiligt ist, zurückzieht? Für Markus Rupprecht rückt Markus Wohlgeschaffen, vor 20 Monaten vom Fintech Liquitory gekommen und zuvor 30 Jahre für Unicredit tätig, in Traxpays Geschäftsleitung.

          die Sparda-Bank West, nachdem sie in den letzten Jahren etliche Tausend Kunden verloren hat, wieder einen Marktvorstand bekommt? Hermann-Josef Simonis, seit 2013 für Vertrieb und Markt in der Sparda-Bank West zuständig, steigt zum 1. Januar 2023 in deren Leitungsgremium auf.

          Heike Schmitz, vor eineinhalb Jahren von Comdirect zur Umweltbank nach Nürnberg gewechselt, dort nun zum Vorstandsmitglied für Finanzen, Controlling und Marktfolge geworden ist?

          Weitere Themen

          Arbeitslos für den Börsenkurs

          Börsenwoche : Arbeitslos für den Börsenkurs

          Euphorisch starteten die Börsen in den goldenen Oktober. Doch eingepreist waren keine validen Erwartungen, sondern allenfalls vage Hoffnungen. Sie sind verflogen.

          Topmeldungen

          Wladimir Putin beim informellen GUS-Gipfel in Sankt Petersburg

          Wladimir Putin wird 70 : Ein einsamer Tag voller Arbeit

          Der Jubeltag des Präsidenten sollte ein ganz normaler Tag sein. Die Armeeführung ist bemüht, „zurückgeschlagene Angriffe“ und „vernichtete“ ukrainische Soldaten zu vermelden.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Sie können bis zu 5 Newsletter gleichzeitig auswählen Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.