https://www.faz.net/aktuell/finanzen/weltmaerkte-der-grosse-oelpreiskrieg-16678055.html

Saudi-Arabien gegen Russland : Der große Ölpreiskrieg

Ölpumpen in Oklahoma Bild: dpa

Russland und Saudi-Arabien liefern sich einen Preiskampf ums Öl – mit offenem Ausgang. Für Amerikas Fracker ist es ein Desaster. Kann Deutschland als Importland profitieren?

          7 Min.

          Sollten Moskau und Riad das alles so geplant haben, dann muss man ihnen gratulieren. Die amerikanischen Öl-Fracker haben nach einer ohnehin schlechten Phase einer der schlimmsten Wochen überhaupt hinter sich. Viele kämpfen jetzt ums wirtschaftliche Überleben: Sie streichen Dividenden und kürzen Investitionen. Fachleute sehen jetzt eine Welle von Notverkäufen voraus.

          Winand von Petersdorff-Campen
          Wirtschaftskorrespondent in Washington.
          Christian Siedenbiedel
          Redakteur in der Wirtschaft.
          Katharina Wagner
          Wirtschaftskorrespondentin für Russland und die GUS mit Sitz in Moskau.

          Occidental Petroleum, einer der großen Namen im Fracking-Metier der Vereinigten Staaten, verlor in diesem Monat allein zwei Drittel seines Börsenwerts und ist nun Ziel einer Attacke des aggressiven Investors Carl Icahn. Apache büßte knapp drei Viertel ein seit den Jahreshöchststand vor acht Wochen.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+
          DFB-Direktor Oliver Bierhoff und Bundestrainer Hansi Flick (links)

          WM-Blamage und „One Love“-Farce : Zeit für eine Zäsur im DFB-Team

          Ein Neuanfang im deutschen Fußball war mit Oliver Bierhoff nicht vorstellbar. Nun verlässt er den DFB. Auch Bundestrainer Hansi Flick hat keine Argumente geliefert, weshalb er bis zur Heim-EM 2024 bleiben sollte.