https://www.faz.net/aktuell/finanzen/was-beim-umschulden-von-hausfinanzierungen-zu-beachten-ist-17927963.html

Die Vermögensfrage : Auf der Jagd nach der Anschlussfinanzierung

  • -Aktualisiert am

Bauzinsen steigen: Für eine Anschlussfinanzierung lohnt es sich, nun Konditionen und Möglichkeiten zu prüfen. Bild: dpa

Die Zinsen für Immobilienkredite sind seit Jahresanfang gestiegen. Nun gilt es zu handeln. Eine Umschuldung kann sich bezahlt machen, sofern es die Vertragsbedingungen zulassen.

          6 Min.

          Die Preise für Strom, Benzin und viele Nahrungsmittel sind in den vergangenen Wochen zum Teil dramatisch gestiegen. Im März erreichte die Inflationsrate in Deutschland 7,3 Prozent. Die Entwicklung hat auch Auswirkungen auf die Rendite der Bundesanleihen und letztendlich auch auf die der Pfandbriefe. Sobald diese steigen, geht es auch mit den Bauzinsen nach oben. Und genau das ist in den vergangenen Wochen geschehen. Im Schnitt ging es seit Jahresbeginn um einen Prozentpunkt nach oben.

          Kunden müssen aktuell laut der FMH-Finanzberatung für einen Immobilienkredit mit einer Laufzeit von zehn Jahren 1,9 Prozent zahlen – so viel wie zuletzt vor rund sieben Jahren. Doch anders als vor sieben Jahren sind Immobilien heute deutlich teurer. Laut Häuserpreisindex des Statistischen Bundesamtes sind die Hauspreise in Deutschland seit 2015 um 53,9 Prozent gestiegen. Panik sei jetzt allerdings nicht angebracht, sagt Max Herbst, Geschäftsführer der FMH-Finanzberatung in Frankfurt. „Die aktuellen Zinsen befinden sich immer noch auf einem sensationell niedrigen Niveau.“ Und wie es mit den Zinsen mittel- und langfristig weitergeht, vermag kaum jemand zu prognostizieren. Herbst hält allerdings einen Zinssatz von 3 Prozent selbst bei zehn Jahren fest für Hypothekendarlehen Ende dieses Jahres für realistisch.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+
          Setzt sich die Gendersprache durch? Die Mehrheit der Deutschen ist dagegen.

          Gendern bei ARD und ZDF : Was für ein Aberglaube

          Durch das Gendern sondern sich ARD und ZDF vom Publikum ab. Kommen die Sender noch zur Besinnung? Oder ist es schon zu spät? Ein Gastbeitrag.

          Opel Astra Sports Tourer : Talent im Schuppen

          Der Sports Tourer genannte Kombi ist ein Auto für jedermann. Ohne Rätsel in der Bedienung, mit einem schicken Design, praktisch im Alltag. Dass es so was noch gibt.
          „Es reicht aus, wenn man die Muskulatur zweimal die Woche trainiert“, sagt Jürgen Gießing.

          Experte über Krafttraining : Das sind die besten Muskel-Übungen!

          Krafttraining ist gesund – auch im hohen Alter. Ein Experte erklärt, worauf es dabei ankommt, warnt vor den häufigsten Fehlern und verrät, warum regelmäßiges Training sogar das Krebsrisiko reduziert.