https://www.faz.net/aktuell/finanzen/volker-looman/wie-streit-um-geld-in-der-familie-vermieden-werden-kann-17748847.html

Vermögen und Ruhestand : Achtung bei ETFs und verwöhnten Bälgern!

Selten ein Vergnügen: Der Tanz um das Vermögen der Eltern kann in Familien heftigen Streit auslösen. Bild: ullstein bild

Familie und Geld können ein gefährliches Gemisch sein. Nicht selten kommt es zu bösem Streit zwischen Eltern und Kindern. Wie kann dieser Tanz um das liebe Geld verhindert werden?

          5 Min.

          Die liebe Familie und das gute Geld sind ein explosives Gemisch. Da geben Sie mir doch recht – oder nicht? Normalerweise gehen Mütter und Väter – mal gemeinsam, mal getrennt – ihren Weg, und Kinder kümmern sich um ihre Marie, wie es in Österreich heißt. Es gibt aber keine Regel ohne Ausnahme. Ich erlebe immer wieder, wie sich Eltern und Kinder beim Geld in die Parade fahren, und das ist nicht selten der Auslöser für heftige Diskussionen, zum Teil sogar für erbitterte Streitereien. Sollten auch bei Ihnen am Horizont dunkle Wolken aufgezogen sein, dann sollten Sie es sich heute in der ersten Reihe bequem machen und folgendes „Geldspektakel“ in Düsseldorf am Rhein verfolgen.

          Volker Looman
          Freier Autor in der Wirtschaft.

          Die handelnden Personen sind ein 80 Jahre alter Vater, eine 75 Jahre junge Mutter, eine 45 Jahre alte Tochter und ein 40 Jahre junger Sohn. Der Vater ist das Oberhaupt der Familie, doch die Mutter ist die Lenkerin des Quartetts. Die Kinder sind „verwöhnte“ Bälger, wenn ich das so ausdrücken darf, und bestimmt wird Sie interessieren, was mich zu diesem Befund veranlasst. Nun ja, sehen Sie selbst. Der Vater war Anwalt, die Mutter ist Ärztin, hat aber nur zu Hause praktiziert. Die Tochter ist Lehrerin, und der Sohn ist Künstler. Dagegen ist nichts einzuwenden, doch wenn ich mir ansehe, wie sich die Kinder in die finanziellen Angelegenheiten ihrer Eltern einmischen, dann kann ich nur den Kopf schütteln.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+
          Brustwarze ist nicht gleich Brustwarze: Frauen wird es verboten, sich oben ohne zu zeigen.

          Oben ohne im Freibad : Freiheit den Brustwarzen

          In Göttingen dürfen Frauen nun oben ohne baden – am Wochenende. Durchgesetzt haben das Aktivistinnen. Aber wen und warum stören Brüste überhaupt?
          In der Minderheit: Aufrüstungsgegner am 1. Mai in Nürberg

          Allensbach-Umfrage : Deutsche wollen wehrhaften Frieden

          Der russische Angriffskrieg gegen die Ukraine hat das Weltbild vieler Deutscher verändert. Der Glaube an Abrüstung als Mittel zum Frieden ist geschwunden. Doch zwischen West und Ost gibt es signifikante Unterschiede.
          Tarifportal
          Mit unserem kostenlosen Tarifvergleich sparen
          Kapitalanlage
          Erzielen Sie bis zu 5% Rendite
          Immobilienbewertung
          Verkaufen Sie zum Höchstpreis