https://www.faz.net/-gv6-abdpp

Nicht immer München-Grünwald : Wo wohnen die reichsten Senioren in Deutschland?

See, Berge, München dicht dabei: Senioren mit Geld mögen Starnberg. Bild: dpa

Deutschlands Senioren besitzen im Schnitt mehr als 200.000 Euro. Diese Vermögen sind aber sehr ungleich verteilt. Vor allem einige Regionen des Landes ziehen wohlhabende Ältere fast magisch an.

          3 Min.

          Der Starnberger See scheint eine besondere Anziehungskraft auf vermögende Senioren auszuüben. Wasser, Berge, dazu noch die Nähe der Kulturmetropole München: Das alles scheint den Landkreis Starnberg zu einem bevorzugten Wohnsitz von Menschen im fortgeschrittenen Alter mit nicht zu wenig Geld zu machen. Das jedenfalls geht aus einer umfangreichen Erhebung hervor, die am Mittwoch vom Immobilien-Institut Empirica und dem Unternehmen Deutsche Teilkauf vorgestellt wurde. Für den Vergleich wurden für alle deutschen Landkreise und kreisfreien Städten unterschiedliche Daten und Schätzungen über das Vermögen von Senioren ausgewertet. Hinsichtlich des durchschnittlichen gesamten Netto-Haushaltsvermögens der über 60-jährigen einschließlich Immobilien landete Starnberg mit 785.000 Euro auf dem ersten Platz.

          Hochtaunuskreis auf Platz zehn

          Christian Siedenbiedel
          Redakteur in der Wirtschaft.

          Es folgten acht weitere Landkreise aus Bayern. Auf Platz zehn liegt der Hochtaunuskreis in Hessen mit Städten wie Kronberg und Königstein. Schon der frühere hessische Ministerpräsident Roland Koch pflegte gern zu sagen, das Rhein-Main-Gebiet habe es bisweilen etwas schwer, mit München zu konkurrieren – wenn dann der Langener Waldsee gegen den Starnberger See antreten müsse.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Deutsche Einzelkritik : Müller nervt Portugal, Gosens ragt heraus

          Beim Sieg über Portugal macht Robin Gosens wohl die Partie seines Lebens. Auch andere DFB-Akteure zeigen sich deutlich verbessert. Aber einer scheint nicht der Lieblingsspieler von Bundestrainer Joachim Löw zu sein.
          Vollelektrisch: Der Porsche Taycan Cross Turismo

          Sportwagenhersteller : Klimamanöver im Porsche-Tempo

          Die Hälfte der Porsche-Belegschaft wird in fünf Jahren eine andere Arbeit machen als heute. Es ist klar, was daraus folgt.
          Zurzeit ein teurer „Spaß“: Häuser in einem Neubaugebiet in Frankfurt am Main

          Hauskauf in der Metropole : Wenn das Eigenheim nur eine teure Seifenblase ist

          Ist es sinnvoll, wenn sich Eltern an der Finanzierung von Eigenheimen ihrer Kinder beteiligen? Nicht immer – denn auch Gutverdiener können sich in Großstädten nicht ohne weiteres ein Reihenhaus leisten, wie unser Kolumnist vorrechnet.