Zentralbank: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Repertoire der Zentralbanken Unkonventionelle Geldpolitik wird zur Normalität

Eine Untersuchung der Internationalen Bank für Zahlungsausgleich zieht eine positive Zwischenbilanz für den Einsatz unkonventioneller Zentralbank-Maßnahmen – und warnt gleichzeitig vor langfristigen Nebenwirkungen. Mehr

07.10.2019, 20:40 Uhr | Finanzen

Alle Artikel zu: Zentralbank

1 2 3 ... 9 ... 18  
   
Sortieren nach

Indien Zentralbank stemmt sich gegen sinkendes Wachstum

Die Notenbank des Schwellenlandes erwartet weniger Wachstum und senkt daher ihren Leitzins – schon zum fünftem Mal in diesem Jahr. Mehr Von Christoph Hein

04.10.2019, 12:58 Uhr | Finanzen

Geldpolitik Aggressive Risikoübernahme sorgt Bank der Zentralbanken

Auf der Jagd nach Rendite gehen Anleger hohe Risiken ein. Den geldpolitischen Spielraum sieht die BIZ ausgeschöpft, sie ruft nach der Fiskalpolitik. Mehr Von Markus Frühauf

22.09.2019, 18:00 Uhr | Finanzen

Donald Trump schimpft „Holzköpfe“ in der amerikanischen Zentralbank

Der amerikanische Präsident schlägt wieder zu: Ihn ärgern wachsende Zinsbelastungen. Er macht klar, wer daran aus seiner Sicht schuld ist. Mehr Von Winand von Petersdorff, Washington

11.09.2019, 15:43 Uhr | Finanzen

Türkei Erdogan entlässt Präsidenten der Zentralbank

Murat Cetinkaya lag des öfteren mit Staatspräsident Erdogan über Kreuz. Nun wurde er abgesetzt. Angeblich hatte er einen Rücktritt abgelehnt. Mehr

06.07.2019, 07:20 Uhr | Wirtschaft

Staat oder Zentralbank Wem gehören die italienischen Goldreserven?

Die Europäische Zentralbank hat im wesentlichen einen Plan der italienischen Regierungspartei Lega zu den Goldreserven des Landes abgesegnet. Das könnte der Regierung neuen Spielraum geben. Mehr

26.06.2019, 08:29 Uhr | Finanzen

Digitale Währung Ideen zur Zukunft des Geldes

Das Geldwesen erfährt einen weiteren Innovationsschub, die Debatte über Digitalgeld wird immer lebhafter. Einige fordern nun, Zentralbanken sollten digitales Geld ausgeben. Doch was wären die Folgen? Mehr Von Agustín Carstens, Basel

14.06.2019, 18:34 Uhr | Finanzen

Lira mit Kursverlusten Türkische Zentralbank lässt Leitzins weiter bei 24 Prozent

Die Notenbank der Türkei hat die Zinsen trotz einer anhaltend schwachen heimischen Währung und einer hohen Inflationsrate nicht verändert. Der Lira-Kurs reagiert sofort. Mehr

25.04.2019, 13:58 Uhr | Finanzen

Amerikanische Notenbank Das Ende der geldpolitischen Normalisierung

Die Anleiherenditen fallen, weil die amerikanische Zentralbank Federal Reserve Angst vor einem Konjunktureinbruch hat. Sie will ihren Leitzins deswegen in diesem Jahr nicht mehr erhöhen. Doch nicht alle teilen diese Sicht. Mehr Von Winand von Petersdorff-Campen und Gerald Braunberger, Washington und Frankfurt

22.03.2019, 08:45 Uhr | Finanzen

Krypto-Anlagen Zentralbanken planen kurzfristig keine Cyberwährungen

Die Mehrheit der Zentralbanken steht der Ausgabe eigener digitaler Währungen einer Umfrage zufolge nach wie vor zurückhaltend gegenüber. Zwei Notenbanken sehen das anders. Mehr

09.01.2019, 12:37 Uhr | Finanzen

Leitzinsen in Amerika Ändert die mächtigste Zentralbank der Welt ihren Kurs?

Donald Trump hält die amerikanische Notenbank und ihren Chef Jerome Powell für sein derzeit größtes Problem. Nun hat Powell eine Rede gehalten, die an der Wall Street wie eine Bombe eingeschlagen ist. Was hat er vor? Mehr Von Alexander Armbruster

29.11.2018, 09:49 Uhr | Finanzen

Position der Zentralbank Streit um Finanzmarktaufsicht in Österreich

Die Notenbank von Österreich sieht ihre Unabhängigkeit in Gefahr, auch weil die Finanzaufsicht neu geordnet werden soll. Auch die Politik fürchtet um ihren Einfluss. Mehr Von Christian Geinitz, Wien

22.11.2018, 08:07 Uhr | Finanzen

Amerikanische Notenbank Trump: „Ich denke, die Fed ist verrückt geworden“

Präsident Donald Trump hat angesichts des Kurssturzes an amerikanischen Börsen scharfe Kritik an der Zinspolitik der Notenbank Fed geübt: Die unabhängige Zentralbank mache „einen Fehler.“ Mehr

11.10.2018, 06:08 Uhr | Finanzen

Zinserhöhung notwendig Erschrecken über türkische Zentralbank

Die Währungshüter fügen sich Erdogan: Sie lassen die Leitzinsen unverändert. Daraufhin verliert die türkische Währung wieder deutlich an Wert. Mehr Von Christian Geinitz, Wien

25.07.2018, 06:57 Uhr | Finanzen

Bank der Zentralbanken „Eine heikle Gratwanderung“

Die Bank für Internationalen Zahlungsausgleich in Basel verwaltet die Devisenreserven der Welt. Ihr Chef warnt nun: Es gebe zahlreichen Risiken für die Weltwirtschaft. Mehr Von Markus Frühauf

24.06.2018, 13:05 Uhr | Finanzen

Kursverfall Die Türkische Zentralbank kann die Lira nicht stützen

Eine abermalige Zinserhöhung der türkischen Notenbank ist verpufft. Die Landeswährung Lira verliert weiter an Wert. Das könnte den Wahlerfolg von Präsident Erdogan gefährden. Mehr Von Christian Geinitz, Wien

24.05.2018, 18:27 Uhr | Finanzen

Mayers Weltwirtschaft Das Versagen der Ökonomen

Wirtschaftswissenschaftler haben die Finanzkrise nicht kommen sehen. Schlimmer noch: Sie haben seitdem nichts dazugelernt. Mehr

12.05.2018, 16:42 Uhr | Wirtschaft

Geldhaus in Privatbesitz „Ich besaß ein Stück an einer Zentralbank in Afrika“

Um die privaten Anteilseigner der Notenbank Südafrikas ist eine Debatte entfacht. Vizegouverneur Daniel Mminele hält das für einen „Sturm im Wasserglas“. Grund zur Sorge gibt es trotzdem. Mehr Von Claudia Bröll, Kapstadt

31.03.2018, 17:45 Uhr | Finanzen

BIZ Bank der Zentralbanken warnt vor digitalem Geld

Das sogenannte Kryptogeld ist modern und scheint elegant. Die Bank für Internationalen Zahlungsausgleich aber befürchtet Auswirkungen auf die Finanzstabilität, sollten Notenbanken es vorschnell einführen. Mehr Von Markus Frühauf

13.03.2018, 11:31 Uhr | Finanzen

BIZ-Bericht Was, wenn Zinserhöhungen gar nicht wirken?

Notenbanken straffen ihre Geldpolitik. Doch in der Praxis steigen die Zinsen nicht richtig. Die Bank der Zentralbanken fragt: Was ist da los? Mehr Von Markus Frühauf

04.12.2017, 10:19 Uhr | Wirtschaft

Strategie der Zentralbank Die Russen misstrauen privaten Banken

Die russische Sberbank glänzt, und die Übermacht der Staatsbanken in Russland wächst weiter. Doch der Kollaps von gleich zwei privaten Geldhäusern macht die Kunden vorsichtig. Mehr Von Benjamin Triebe, Moskau

19.11.2017, 19:25 Uhr | Finanzen

Zinswende Bank von England tritt auf die Bremse

Erstmals seit einem Jahrzehnt erhöhen die britischen Geldhüter den Leitzins. Zu stark ist die Inflation seit dem Brexit-Votum gestiegen. Mehr Von Marcus Theurer, London

02.11.2017, 13:14 Uhr | Finanzen

Kreditkrise möglich Chinas Zentralbank warnt vor Schulden

Besonders Unternehmen hätten zu viele Kredite aufgenommen, sagt Chinas Zentralbankgouverneur Zhou Xiaochuan. Was bedeutet das für chinesische Investoren wie Deutsche-Bank-Aktionär HNA? Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Schanghai

16.10.2017, 09:21 Uhr | Wirtschaft

„Wunderbare“ Geldpolitik Hitler-Äußerungen: Japanische Zentralbank entschuldigt sich

Hitler habe in den Dreißigerjahren „wunderbare“ geldpolitische Maßnahmen ergriffen. Das hat ein Führungsmitglied der japanischen Zentralbank gesagt. Jetzt rudert er zurück und entschuldigt sich. Mehr

30.06.2017, 18:14 Uhr | Wirtschaft

Ransomware-Attacke Hacker legen Zentralbank und Flughafen in Kiew lahm

Ransomware gehört zu den beliebtesten Angriffswerkzeugen von Hackern. Ein neuer Angriff hält Europa in Atem. Besonders betroffen ist die Ukraine – auch das havarierte Atomkraftwerk Tschernobyl. Deutsche Unternehmen wurden ebenfalls attackiert. Mehr Von Jonas Jansen und Alexander Armbruster

27.06.2017, 18:34 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 9 ... 18  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z