Yen: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Währungsstreit IWF findet Dollarkurs viel zu hoch

Aus Sicht des Weltwährungsfonds ist die amerikanische Währung zu teuer. Trotzdem exportiere Deutschland immer noch viel zu billig. Diese Kritik führt auch Präsident Trump immer wieder ins Feld. Mehr

17.07.2019, 16:30 Uhr | Finanzen

Alle Artikel zu: Yen

   
Sortieren nach

„Stimmt so!“ Die Kunst des angemessenen Trinkgelds

Kleiner Exkurs vor dem Urlaub: Wie viel Trinkgeld man üblicherweise zahlt, ist je nach Land und Branche unterschiedlich. Wer höflich sein will, macht sich vorher schlau. Mehr Von Christian Siedenbiedel

14.07.2019, 07:59 Uhr | Finanzen

Videospiele Nintendo versucht es mit einer billigeren Switch

Über Nacht hat Nintendo eine billigere Variante seines Spitzenmodells Switch vorgestellt. Die Erwartungen sind groß. An der Börse in Tokio stieg der Kurs des Videospiel-Herstellers um rund 4 Prozent. Mehr Von Patrick Welter, Tokio

11.07.2019, 06:14 Uhr | Wirtschaft

Suche nach Privatsphäre Schläfchen im Mietwagen

In der Metropole Tokio mangelt es an Rückzugsorten und Privatsphäre. Für dieses Problem scheinen die Japaner jedoch eine pragmatische Lösung gefunden zu haben: Die gewünschte Ruhe finden sie im Mietwagen. Mehr Von Patrick Welter, Tokio

09.07.2019, 17:02 Uhr | Wirtschaft

Energieverbrauch Steigende Kosten gefährden Japans Atomstrom

Nach dem Unglück in Fukushima hatte die japanische Regierung die Sicherheitsauflagen für Atomkraftwerke drastisch verschärft. Die hohen Kosten dafür werden jetzt zur Bedrohung. Mehr Von Patrick Welter, Tokio

09.07.2019, 06:20 Uhr | Wirtschaft

Mayers Weltwirtschaft Lieber Libra als Euro

Facebooks neue Digitalwährung wird von den Notenbanken heftig kritisiert. Warum bloß? Libra wirft schließlich Zinsen ab. Mehr Von Thomas Mayer

07.07.2019, 16:11 Uhr | Wirtschaft

Digitalwährungen Der Krypto-Markt kommt nur langsam in Fahrt

Es gibt in Deutschland zwar mehr als 70 Anfragen bei der Finanzaufsicht für neue Digitalwährungen. Doch der Markt entwickelt sich hierzulande nur langsam. Das hat Gründe. Mehr Von Franz Nestler

05.07.2019, 09:37 Uhr | Finanzen

Digitalwährungen Krypto ist mehr als Bitcoin

Bitcoin ist wohl die wichtigste Digitalwährung, aber bei weitem nicht die einzige. Auf dem Markt gibt es zahlreiche Alternativen. Doch wie unterscheiden sie sich voneinander? Mehr Von Franz Nestler

04.07.2019, 11:25 Uhr | Finanzen

Nach mehr als 30 Jahren Japans Walfänger stechen wieder in See

Japan macht erstmals seit drei Jahrzehnten wieder kommerzielle Jagd auf Wale. Aus vielen Ländern kommt deshalb Kritik. Doch die Zahl der getöteten Meeressäuger könnte sogar sinken. Mehr Von Patrick Welter, Tokio

01.07.2019, 17:08 Uhr | Wirtschaft

Digitalwährung Libra Finger weg von Facebooks Währung!

Mark Zuckerberg sorgt mit seiner digitalen Währung „Libra“ in der Finanzwelt für Unruhe. Die geplante Digitalwährung ist viel riskanter als Facebook behauptet. Die Nutzer können alles verlieren. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Peter Bofinger

01.07.2019, 07:55 Uhr | Finanzen

Marktausblick DWS blickt vorsichtiger in das zweite Halbjahr

Nach dem guten Jahresstart, wird die Deutsche-Bank-Tochtergesellschaft DWS vorsichtiger. Anleger sollten Portfolios mit Gold und Yen stabiler machen, eine Rezession erwartet man jedoch nicht. Mehr Von Martin Hock

26.06.2019, 17:19 Uhr | Finanzen

Facebooks Pläne mit „Libra“ Der neue Wettbewerb der Währungen

Vertrauen ist das A und O für eine Währung. Facebooks Versprechen misstrauen jedoch viele. Mehr Von Philip Plickert

26.06.2019, 08:04 Uhr | Finanzen

Fiat-Chrysler und Renault Welche Rolle spielt Nissan in der geplatzten Fusion?

Überraschend hat Fiat-Chrysler in den Fusionsgesprächen mit Renault den Stecker gezogen und dem französischen Staat die Schuld dafür gegeben. Dieser verweist auf Nissan – doch der japanische Konzern hüllt sich in Schweigen. Mehr Von Patrick Welter, Tokio

06.06.2019, 13:26 Uhr | Wirtschaft

Börse Tokio Japans Anleger suchen die schöne Harmonie

Die Börse in Tokio spürt Gegenwind: Erstmals seit drei Jahren sinken die Unternehmensgewinne in Japan. Mehr Von Patrick Welter, Tokio

13.05.2019, 18:16 Uhr | Finanzen

Ehemaliger Nissan-Chef Automanager Ghosn kommt erneut auf Kaution frei

Für vier Millionen Euro kommt er aus U-Haft wieder auf freien Fuß: Das japanische Justizdrama um Carlos Ghosn geht weiter. Ein Prozesstermin ist noch nicht in Sicht. Mehr

25.04.2019, 06:12 Uhr | Wirtschaft

Mayers Weltwirtschaft Die Japanisierung Europas

Nullzins und schwaches Wachstum: Was Japan schon lange kennt, erlebt jetzt auch Europa. Das verheißt nichts Gutes. Mehr Von Thomas Mayer

21.04.2019, 18:10 Uhr | Wirtschaft

Enttäuschende Zahlen Tesla macht weitere Kehrtwende mit dem Model 3

Mit enttäuschenden Zahlen war Tesla ins Geschäftsjahr 2019 gestartet. Als Konsequenz nimmt der Autohersteller sein günstigstes Modell aus dem Online-Angebot. Auch die Batterieproduktion soll aufgrund von Verlusten zurückgefahren werden. Mehr Von Patrick Welter und Roland Lindner, Tokio/New York

12.04.2019, 22:45 Uhr | Wirtschaft

Neue Geldscheine Warum Japan neue Yen-Noten herausgibt

Japan führt neue Banknoten ein, aber erst in fünf Jahren. Das neue Geld soll Fälschungen verhindern. Doch stecken dahinter auch politische Gründe. Mehr Von Patrick Welter, Tokio

12.04.2019, 06:11 Uhr | Wirtschaft

Abermalige Verhaftung Carlos Ghosn: Sie wollen mich mundtot machen

Wenige Tage vor einer angekündigten Pressekonferenz ist der frühere Nissan-Chef Carlos Ghosn zum vierten Mal verhaftet worden. Es geht um Zahlungen nach Oman und den Vorwurf der Veruntreuung. Mehr Von Patrick Welter, Tokio

04.04.2019, 06:18 Uhr | Wirtschaft

Bildschirme China rettet Japans nationalen Champion

Gegen die Konkurrenz aus Südkorea und Taiwan wollte Japans Regierung mit Japan Display einen nationalen Champion aufbauen – mit überschaubarem Erfolg. Jetzt soll Geld aus China und Taiwan das Unternehmen retten. Mehr Von Patrick Welter, Tokio

02.04.2019, 06:16 Uhr | Wirtschaft

Das Unglück von Fukushima Endstation Tomioka

Acht Jahre nach der dreifachen Kernschmelze im Atomkraftwerk Fukushima Daiichi versuchen die Menschen in der Region um die Atomruine, ihre Heimat wiederzubeleben. Mehr Von Patrick Welter, Tomioka

10.03.2019, 16:42 Uhr | Wirtschaft

Finanzaufsicht Um Kryptowährungen kümmert sich genau eine Person

Viele Betrüger tummeln sich auf dem Markt für Digitalwährungen. Bislang kümmert sich in der Finanzaufsicht eine Person um das Thema. Wie werden die Anleger geschützt? Mehr Von Franz Nestler

10.03.2019, 08:18 Uhr | Finanzen

Ehemaliger Nissan-Chef Carlos Ghosn wieder auf freiem Fuß

Mehr als 100 Tage nach seiner Festnahme in Japan hat der Automanager Carlos Ghosn das Gefängnis verlassen. Er muss in Japan bleiben und wird überwacht. Mehr Von Patrick Welter, Tokio

06.03.2019, 09:38 Uhr | Wirtschaft

Leitete Nissan und Renault Kommt Carlos Ghosn heute auf Kaution frei?

Mehr als drei Monate sitzt der frühere Nissan-Chef in Tokio im Gefängnis. Jetzt darf er die Zelle wohl unter strengen Auflagen verlassen. Mehr Von Patrick Welter, Tokio

05.03.2019, 05:36 Uhr | Wirtschaft

Schwache Exportwirtschaft So sehr leidet Japans Wirtschaft unter Chinas Wachstumsschwäche

Japan bekommt die Spannungen im Handel zwischen China und Amerika immer deutlicher zu spüren. Das Defizit in der Handelsbilanz steigt auf das höchste Minus seit mehreren Jahren. Mehr

20.02.2019, 08:15 Uhr | Wirtschaft
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z