Warburg: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Zeitarbeit ohne Schwäche Personaldienstleister Amadeus Fire hängt den feurigen S-Dax ab

Mit Zeitarbeitern fangen Firmen Produktionsspitzen ab. In Zeiten des Fachkräftemangels bleibt Personalvermittlung gefragt. Amadeus Fire profitiert - und der Aktienkurs ebenso. Mehr

29.04.2019, 13:34 Uhr | Rhein-Main

Alle Artikel zu: Warburg

1 2 3 ... 9 ... 18  
   
Sortieren nach

Chris Ware Der Meister der klaren Linienführung

#MeToo auf dem „New Yorker“: Ein Kunsthistoriker widmet einem Titelblatt des Comiczeichners Chris Ware eine Bildbeschreibung. Obwohl er genau hinsieht, landet der Interpret im falschen Film. Mehr Von Patrick Bahners

17.03.2019, 10:19 Uhr | Feuilleton

Restitution Wie national ist Kunst?

Das Argument der „identitären Kunst“ taugt nicht als Begründung für Restitution. Denn mit dieser Denkfigur kehrt Unseliges aus der Frühzeit der Kunstgeschichte wieder. Mehr Von Andreas Beyer

19.02.2019, 20:18 Uhr | Feuilleton

Ausstellung zu Carl Melchior Im Dienste der Republik

Der jüdische Bankier Carl Melchior erhält seinen wohlverdienten Platz in der deutschen Erinnerungskultur: Das Jüdische Museum in Berlin ehrt den glühenden Vorkämpfer der jungen Republik mit einer berührenden Ausstellung. Mehr Von Andreas Kilb

19.01.2019, 12:36 Uhr | Feuilleton

Privatbank Warburg Was die Cum-Ex-Klage für die Deutsche Bank bedeutet

Die Privatbank Warburg zieht Deutschlands größtes Geldhaus abermals in den Cum-Ex-Skandal – weil die Deutsche Bank Depotbank für die fragwürdigen Geschäfte war. Welche Schuld trägt sie? Mehr Von Tim Kanning, Marcus Jung und Hanno Mußler

10.01.2019, 19:21 Uhr | Wirtschaft

Wegen Cum-Ex-Geschäften Hamburger Privatbank verklagt Deutsche Bank

Die Hamburger Privatbank Warburg zerrt die Deutsche Bank im Streit um umstrittene Cum-Ex-Geschäfte vor Gericht und fordert Schadenersatz. Es geht offenbar um Millionen. Und auch von einer anderen Seite droht neues Ungemach. Mehr

09.01.2019, 21:46 Uhr | Wirtschaft

Hans Blumenberg als Filmheld Urmensch und Bildkultur

Der Philosoph Hans Blumenberg hätte am liebsten ohne Autorenfoto publiziert. Ein Film blättert jetzt sein Familienalbum auf. Gibt das zu denken? Mehr Von Patrick Bahners

30.11.2018, 15:31 Uhr | Feuilleton

Aby Warburg über Emil Nolde Die Wilden von Sankt Pauli

Jedes harsche Urteil hat seine Grenzen: Wie der besonnene und der „primitiven“ Kunst eigentlich zugeneigte Kulturwissenschaftler Aby Warburg zum Kritiker des expressionistischen Malers Emil Nolde wurde. Mehr Von Frank Zöllner

04.08.2018, 21:40 Uhr | Feuilleton

Aktienjahr Analysten trauen dem Dax 15.000 Punkte zu

Anders als erwartet, haben viele Indizes in diesem Jahr deutlich zugelegt. In einer Umfrage dieser Zeitung geben sich Finanzinstitute wieder zuversichtlich für 2018. Doch es gibt auch Zweifel. Mehr Von Kerstin Papon

23.12.2017, 14:37 Uhr | Finanzen

Von Schiller lernen Lasst uns zu Indianern werden

Was wir von Friedrich Schiller lernen können, wenn wir den Gang ins Museum antreten: Vom Sinn des Spielens mit Bildern. Dankesrede zur Verleihung des Schillerpreises in Marbach. Mehr Von Horst Bredekamp

12.11.2017, 13:59 Uhr | Feuilleton

Digitale Verwaltung Warburg lockt kleine Vermögen

Die Privatbank Warburg steigt mit dem „Warburg Navigator“ in die digitale Vermögensverwaltung ein. Das Produkt entstand in Zusammenarbeit mit einem Fintech. Davon profitieren beide Seiten. Mehr Von Markus Frühauf

13.10.2017, 09:42 Uhr | Finanzen

Wochenausblick an den Börsen Amerikas Notenbank dominiert das Marktgeschehen

Anleger fiebern diese Woche dem Zinsausblick der amerikanischen Notenbank entgegen. Die Sorge, dass die Aktienmärkte bereits zu hoch bewertet sind, dürfte die Kurse ebenfalls drücken. Mehr

18.09.2017, 12:20 Uhr | Finanzen

F.A.Z.-Umfrage Analysten ungewohnt vorsichtig

Nach einer Umfrage der F.A.Z. trauen viele Finanzinstitute dem Dax im Jahr 2017 kaum Kurschancen zu – im Gegenteil. Das liegt nicht nur an der Politik. Mehr Von Kerstin Papon

29.12.2016, 10:40 Uhr | Finanzen

Brexit-Angst Aktie der Deutschen Bank auf Allzeittief

Die Brexit-Angst lässt die Kurse fallen, besonders der Bank-Aktien und speziell der Deutschen Bank. Nie war der Kurs so niedrig wie heute. Mehr

16.06.2016, 15:02 Uhr | Finanzen

Kunstgeschichte Aby Warburg erkennt den lieben Gott im Detail

Aby Warburg war ein Mann der Bilder. Doch auch die Schriften des Kunsthistorikers sind eine Fundgrube für Sprüche und Wortschöpfungen. Mehr Von Frank Zöllner

01.06.2016, 01:02 Uhr | Feuilleton

Bis zu 90 Prozent Kursgewinn Die besten Aktien aus Rhein-Main 2015

Wer sein Geld nur auf das Sparbuch legt, kommt nicht vom Fleck. Wer hingegen einen Teil des Geldes in Aktien angelegt hat, kann sich auch dieses Jahr freuen. Die beste Aktie aus Rhein-Main ist ein ganz kleiner Wert. Mehr Von Thorsten Winter

30.12.2015, 09:42 Uhr | Rhein-Main

F.A.Z.-Umfrage Analysten rechnen 2016 mit Rekorden für den Dax

Seit sechs Jahren geht es wieder aufwärts an der Börse. In diesem Jahr aber schwankten die Aktienkurse stark. Wie geht es weiter an den Finanzmärkten? Die F.A.Z. hat Analysten aus Banken, Versicherungen und Fondsgesellschaften gefragt. Mehr Von Kerstin Papon, Frankfurt

26.12.2015, 16:39 Uhr | Finanzen

Das Streitgespräch: Alzheimer Heilung - wie nah ist man wirklich dran?

Ein Durchbruch im Kampf gegen die Alzheimer-Krankheit - oder wieder eine Hoffnung, die enttäuscht wird? Immer öfter heißt es: Schon das zugrundeliegende Modell ist fragwürdig. Ein Streitgespräch aus aktuellem Anlass. Mehr Von Joachim Müller-Jung

02.08.2015, 15:12 Uhr | Wissen

Cryan wird Deutsche-Bank-Chef Wer ist der neue Mann an der Spitze?

Der Brite John Cryan soll die Deutsche Bank wieder auf Kurs bringen. Dabei wird er manche Hürde überwinden müssen. Warum trauen ihm alle so viel zu? Mehr Von Gerald Braunberger und Hanno Mußler

07.06.2015, 19:48 Uhr | Wirtschaft

Hessentag in Hofgeismar Eine Stadt, die Chancen vertut

Zehn Tage blickt Hessen nach Hofgeismar im Norden des Landes. In der Stadt des diesjährigen Landesfestes tut man sich mit seiner Außendarstellung und Vermarktung jedoch schwer. Mehr Von Claus Peter Müller, Hofgeismar

29.05.2015, 18:37 Uhr | Rhein-Main

Im Gespräch: David Freedberg Zurück zu Aby Warburgs Versprechen!

Der Kunsthistoriker David Freedberg hat vor kurzem die Leitung des lange umkämpften Londoner Warburg Institutes übernommen. Im Gespräch erklärt er, wie eine moderne globale Kulturgeschichte auf Warburgs Ideen aufbauen kann. Mehr

07.04.2015, 09:26 Uhr | Feuilleton

Fondsgesellschaften Unicredit und Santander planen Allianz

Die italienische Bank Unicredit bot ihre Fondstochter Pioneer bereits zum Verkauf an, fand jedoch keinen Käufer. Nun laufen Gespräche über eine mögliche Fusion mit Santander Asset Management. Mehr Von Markus Frühauf und Christian von Hiller

24.09.2014, 19:42 Uhr | Finanzen

Borussia Dortmund, Sanochemia, Nanogate Nebenwerte lohnen einen Blick für Anleger

Auf der Frühjahrskonferenz der Deutschen Vereinigung für Finanzanalyse und Asset Management (DVFA) diskutieren Unternehmer mit Analysten, Investoren und Journalisten. Wir haben sechs Vertreter von Nebenwerten am deutschen Aktienmarkt getroffen. Mehr Von Daniel Mohr und Martin Hock

15.05.2014, 17:33 Uhr | Finanzen

Blick auf den Aktienmarkt SMA-Solar steigt seit Jahresbeginn um 118 Prozent

Mit Nordex setzt auch die zweite Aktie aus dem Bereich der erneuerbaren Energien im F.A.Z.-Index im Februar ihre kräftige Kurserholung fort. Mehr Von Daniel Mohr

07.03.2014, 13:17 Uhr | Finanzen

Eva Hesse und Gego in Hamburg Die Rückkehr der vertriebenen Töchter

Die Galerie der Gegenwart in Hamburg glänzt mit Ausstellungen zu Eva Hesse und Gertrud Goldschmidt. Sie öffnet den Blick auf einen sinnlichen Minimalismus - eine Befreiung. Mehr Von Swantje Karich

04.01.2014, 11:20 Uhr | Feuilleton
1 2 3 ... 9 ... 18  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z