Devisen und Währungen: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Devisen und Währungen

  67 68 69
   
Sortieren nach

EU-Osterweiterung Zur Rolle der Währungen

Vontobel-Fondsmanagerin Monica Mastroberardino zur Währungssituation in den einzelnen Ländern Osteuropas:Die Währungssituation hängt im wesentlichen von der gesamten makroökonomischen... Mehr

20.04.2001, 01:14 Uhr | Finanzen

Devisen Zinssenkung führt zu Konfusion

War die überraschende US-Zinssenkung Anfang des Jahres noch positiv für den Dollar, so stiftet die neue Zinsüberraschung Verwirrung. Mehr

18.04.2001, 20:34 Uhr | Finanzen

Interview Euro vor gigantischer Umkehrformation

Verbessert hat sich die Ausgangslage für den Euro. Devisenfachmann Stefan Schilbe sieht sogar Chancen für eine gigantische Umkehrformation. Mehr

05.03.2001, 15:00 Uhr | Finanzen

Konjunktur Klimaverbesserung in der Wirtschaft

Der viel beachtete Geschäftsklimaindex des Münchener ifo-Instituts stieg im vergangenen Monat zum ersten Mal seit Mai 2000. Während der Euro mit einem kleinen Kurssprung reagierte, warnten Volkswirte vor Euphorie. Mehr

21.02.2001, 13:16 Uhr | Finanzen

Interview Die USA verfolgen keine neue Dollar-Politik

Es gibt keine neue Dollar-Politik, sagt Hanspeter Hausheer im Gespräch mit FAZ.NET. Der Ökonom von UBS Warburg rückt damit die Interpretation zurecht, US-Finanzminister O'Neill plädiere gegen einen starken Dollar. Mehr

16.02.2001, 15:00 Uhr | Finanzen

Interview Mein Lieblings-Trade ist Euro gegen Yen

Nach der Humphrey-Hawkins-Rede von Greenspan neigt der Euro zur Schwäche. Für die Dresdner Bank Devisenstrategin Hellemann kein Beinbruch. Sie traut dem Euro weiter Kursgewinne zu. Mehr

14.02.2001, 09:22 Uhr | Finanzen

Biotechnologie Kurzporträt: Serono S.A.

Stichworte- Technologieführer in der Reproduktionsmedizin, Marktanteil 60 Prozent - Umsatzwachstum 15 Prozent im Jahr 2000 (nach Herausrechnung der Währungseffekte von rund sechs Prozent) - Kurzfristig... Mehr

29.01.2001, 18:35 Uhr | Finanzen

None Mobius zu Geldpolitik und Währungsentwicklung

Auf lange Sicht wird die Entwicklung einer Währung immer eine Art Spiegel der wirtschaftlichen Situation eines Landes darstellen. Es wäre jedoch zu einfach, die gesamten Zusammenhänge zu... Mehr

10.01.2001, 10:10 Uhr | Finanzen

Währung Europäische Zentralbank nutzt Gunst der Stunde

Die EZB intervenierte am Freitag an den Devisenmärkten und stützte den Euro. Sie versucht die Gunst der Stunde zu nutzen und die hohen Dollar-Reserven in dem Augenblick einzusetzen, in dem der Euro an der Trendwende angelangt zu sein scheint. Mehr

03.11.2000, 17:56 Uhr | Finanzen

Euro Devisenhandel wartet auf US-Konjunkturdaten

Der Euro hat am Mittwochmittag weiter Boden gegenüber seinen Tiefständen gutgemacht. Damit es weiter nach oben geht, hoffen die Akteure am Devisenmarkt nun auf schwache US-Konjunkturzahlen. Mehr

01.11.2000, 12:59 Uhr | Finanzen

Devisenmarkt Schwache Aktienmärkte sind keine Hilfe für den Euro

Trotz schwacher Aktienmärkte bleibt der Euro unter Druck. Tests der alten Unterstützungszone bei 0,8644/51 Dollar sind daher möglich. Mehr

12.10.2000, 10:32 Uhr | Wirtschaft
23.11.1998, 13:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Sachbuch Hinterhältig, kaltblütig, Währungskrieg

Mister Connollys Ausfälle gegen Frankreich und Deutschland Mehr

02.10.1995, 12:00 Uhr | Feuilleton
  67 68 69
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z