Devisen und Währungen: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Uber, Visa, Mastercard, Paypal Facebook bekommt prominente Unterstützung für seine Kryptowährung

Mastercard, Visa, Paypal und Uber wollen Facebook bei der Einführung einer digitalen Währung mit Millionen unterstützen. Doch es gibt auch Zweifler unter den Investoren. Mehr

14.06.2019, 11:01 Uhr | Finanzen

Alle Artikel zu: Devisen und Währungen

1 2 3 ... 34 ... 68  
   
Sortieren nach

Zölle und Migranten Mexikanischer Peso auf Talfahrt

Investoren machen sich Sorgen wegen des Streits zwischen Amerika und Mexiko. Die Währung des mittelamerikanischen Landes fällt weiter, Ratingagenturen reagieren auf die neuen Entwicklungen. Mehr Von Philipp Krohn

06.06.2019, 18:02 Uhr | Finanzen

Illegale Devisen-Kartelle Schweiz verhängt Millionenbußen gegen Banken

Wegen illegaler Absprachen bei Devisengeschäften haben nach den EU-Wettbewerbshütern auch die Schweizer Wettbewerbskommission Millionenbußen gegen mehrere ausländische Banken verhängt. Mehr

06.06.2019, 12:50 Uhr | Finanzen

Aktueller Bericht Amerikas Finanzministerium: China manipuliert seine Währung nicht

Donald Trump wirft China vor, seine Währung zu manipulieren. Das amerikanische Finanzministerium kommt jedoch zu einem anderen Ergebnis. Deutschland steht ebenfalls unter Beobachtung. Mehr

29.05.2019, 03:48 Uhr | Wirtschaft

Devisenmarkt Experten rechnen nach May-Rücktritt mit Pfund-Verlusten

Nach der Rücktrittserklärung der britischen Premierministerin Theresa May sehen Strategen harte Zeiten auf das Pfund zukommen. Mehr

24.05.2019, 14:13 Uhr | Finanzen

Devisenmarkt Das Pfund wird zusehends leichter

Verzweifelt versucht die britische Premierministerin May ihren Brexit-Deal durchs Parlament zu bekommen. Das Trauerspiel schlägt sich im Pfund-Kurs nieder. Und irgendwie bleibt nur Sarkasmus. Mehr Von Martin Hock

22.05.2019, 12:10 Uhr | Finanzen

Devisenmarkt Niemand mag das Pfund

Seit Monatsanfang wertet das britische Pfund stark ab. Die Unsicherheit zwischen den Gegensätzen Chaos-Brexit oder kein Brexit macht die Devise höchst unattraktiv. Mehr Von Martin Hock

21.05.2019, 13:38 Uhr | Finanzen

Milliardenstrafe Warum Banken büßen

Erfreulich an der Nachricht über die Milliardenstrafe für ein Bankenkartell ist die Tatsache, dass die Deutsche Bank diesmal nicht zu den Sündern gehört. Mehr Von Markus Frühauf

17.05.2019, 14:45 Uhr | Finanzen

Devisenhandel Milliardenstrafe für Bankenkartell

Rund eine Milliarde Euro müssen fünf Großbanken zahlen, die sich im Devisenhandel abgesprochen hatten. Nun könnten Schadenersatzprozesse folgen. Mehr

16.05.2019, 13:49 Uhr | Finanzen

Devisenhandel Deutsche Börse plant den nächsten Zukauf

Die Deutsche Börse kauft weiter zu – erst im Indexgeschäft, jetzt wohl im Devisenhandel, angeblich für mehr als drei Milliarden Euro. Doch das Unternehmen dementiert, zumindest teilweise. Mehr

11.04.2019, 08:32 Uhr | Wirtschaft

Rede im Unterhaus May bietet Parlament Brexit-Verschiebung an

In ihrer Rede vor dem Unterhaus hat die britische Premierministerin den Abgeordneten angeboten, den Brexit-Termin zu verschieben. Damit will Theresa May offenbar eine Revolte in ihrer Partei verhindern. Mehr

26.02.2019, 14:17 Uhr | Brexit

Britisches Pfund legt zu Der Devisenmarkt wettet auf einen sanften Brexit

Trotz aller politischen Wirren ist der Pfund-Kurs gestiegen. Der Finanzmarkt setzt darauf, dass die Politiker noch eine Lösung finden – oder dass der EU-Austritt verschoben wird. Mehr Von Marcus Theurer, London und Philip Plickert

29.01.2019, 19:28 Uhr | Finanzen

Wegen hoher Inflation Iran will vier Nullen von seiner Währung streichen

Iran leidet unter amerikanischen Sanktionen – und einer Hyperinflation. Um eine geplante Bankenreform umsetzen zu können, weiß die Zentralbank nur noch ein Mittel. Mehr

06.01.2019, 13:15 Uhr | Wirtschaft

Devisenhandel Schreck am Morgen für Aussie-Dollar und türkische Lira

Turbulenter Handel in Fernost: In sechs Minuten schießt der japanische Yen am Donnerstagmorgen durch die Decke, andere Währungen verlieren stark. Erklärungen sind noch Mangelware. Mehr Von Christoph Hein, Singapur

03.01.2019, 06:25 Uhr | Finanzen

Kursgewinne der Lira Die türkische Währung erreicht ihr Vorkrisenniveau wieder

Aus Angst vor hohen Schulden und Folgen des Streits mit Amerika stürzte die türkische Lira im Sommer ab. Nun kostet sie wieder mehr – ganz ohne neue Notenbankhilfe. Mehr Von Michaela Seiser, Wien

27.11.2018, 17:21 Uhr | Finanzen

IWF-Chefin Lagarde fordert digitale Währungen

IWF-Chefin Christine Lagarde spricht sich vehement für digitale Währungen aus. Profitieren sollen davon Arme und die Bevölkerung auf dem Land. Mehr Von Christoph Hein, Singapur

14.11.2018, 06:17 Uhr | Wirtschaft

Währungskrise Deutsche Exporte in die Türkei brechen um ein Drittel ein

Die Währungskrise in der Türkei belastet das deutsche Exportgeschäft schwer. Unter den Unternehmen herrscht große Verunsicherung – und eine rasche Trendwende ist nicht in Sicht. Mehr

09.11.2018, 11:59 Uhr | Wirtschaft

Wechselkurse Amerika spricht China vom Vorwurf der Währungsmanipulation frei

Das Finanzministerium hat keine Hinweise darauf, dass China den Yuan drückt. Die Volksrepublik steht aber unter Beobachtung – genauso wie Deutschland, die Schweiz und Südkorea. Mehr

18.10.2018, 04:13 Uhr | Finanzen

Devisenmarkt Der Dollar dürfte wieder schwächeln

Die Aufwertungsphase des Dollar wird zu Ende gehen. Die Vorteile der Währung schwinden, meinen Experten. Mehr

20.09.2018, 08:31 Uhr | Finanzen

Währungskrise Argentinien dementiert Gespräche über amerikanisches Darlehen

Der argentinische Peso hat seit Jahresbeginn die Hälfte seines Werts verloren. Der Wirtschaftsminister dämpft die Hoffnungen auf schnelle Erholung. Und sagt, von wem Darlehen nicht im Gespräch seien. Mehr

06.09.2018, 08:09 Uhr | Wirtschaft

„Erhebliche Unsicherheiten“ Fitch senkt Wachstumsprognose für Türkei

Die Türkei ächzt unter Währungsverfall und Inflation – doch Präsident Erdogan will anscheinend bislang nicht hören. Nun geht eine namhafte Ratingagentur von deutlich weniger Wirtschaftswachstum aus. Mehr

04.09.2018, 14:19 Uhr | Wirtschaft

Währungskrise Die Türkei besteuert Dollar und Euro

Die türkische Lira ist schwach. Türken sollten Dollar und Euro verkaufen, findet Präsident Erdogan – doch seine Landsleute hören nicht hin. Deshalb greift die Regierung jetzt zu härteren Maßnahmen. Mehr Von Christian Geinitz, Wien

31.08.2018, 19:32 Uhr | Finanzen

Schwellenländer Rupie und Rupiah unter Druck

In Indien fällt die Rupie am Freitag von Rekordtief zu Rekordtief. In der Spitze kletterte der Dollar auf 71 Rupien. Auch die indonesische Rupiah verliert zunehmend an Wert. Mehr

31.08.2018, 13:07 Uhr | Finanzen

Argentinien Der Leitzins steigt auf 60 Prozent

Argentinien hat heftige Schwierigkeiten und braucht Hilfe vom Internationalen Währungsfonds. Jetzt hat das Land eine besondere Krisenmaßnahme eingeführt. Mehr

31.08.2018, 07:02 Uhr | Finanzen

Absturz der Lira Wie die Schwellenländer in die Krise rutschen

Immer mehr Schwellenländer scheinen in die Krise zu rutschen. Trotz Donald Trump und steigenden Dollarzinsen sind die Ursachen häufig national. Doch es gibt einen gemeinsamen Nenner. Mehr Von Martin Hock

30.08.2018, 14:58 Uhr | Finanzen
1 2 3 ... 34 ... 68  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z