Devisen und Währungen: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Devisenmarkt Das Pfund erreicht neue Tiefstände

Der Kurs des britischen Pfunds steht unter Druck. Gegen den Euro reichte es fast zu einem Zehn-Jahres-Tief, bevor sich der Trend kurzfristig gedreht hat. Mehr

12.08.2019, 11:20 Uhr | Finanzen

Alle Artikel zu: Devisen und Währungen

1 2 3 ... 34 ... 68  
   
Sortieren nach

Devisenmarkt Furcht vor Chaos-Brexit setzt Pfund zu

Die Sorge vor einem ungeordneten Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union wächst. Der Pfundkurs ist weiter auf Talfahrt. Mehr

09.08.2019, 08:26 Uhr | Finanzen

Yuan-Abwertung Wer treibt hier wen?

Die Vereinigten Staaten werfen China im Handelskonflikt vor, den Wechselkurs der Landeswährung Yuan zu manipulieren. Der Blick auf die Daten zeigt: So einfach ist es nicht. Mehr Von Martin Hock

07.08.2019, 12:10 Uhr | Finanzen

Währungsmanipulation Peking schießt im Handelskrieg verbal zurück

China behauptet, seine Währung nicht zu manipulieren. Gleichzeitig wirft Peking dem Kontrahenten Amerika nichts Geringeres als die Zerstörung der internationalen Ordnung vor. Für die Finanzmärkte rückt nun das gewaltige chinesische Portfolio an amerikanischen Staatsanleihen in den Blick. Mehr

06.08.2019, 13:16 Uhr | Wirtschaft

Britisches Pfund Brexit-Furcht am Devisenmarkt

Der harte Kurs der neuen Regierung in London sorgt für einen Kurssturz des britischen Pfunds. Marktteilnehmer sind verunsichert durch die harsche Rhetorik. Mehr Von Marcus Theurer, London

31.07.2019, 08:37 Uhr | Finanzen

Devisenmärkte Analysten erwarten stabiles Pfund

An den Märkten hat die Volatilität des Pfunds zugenommen. Die meisten Devisenexperten sehen das Szenario aber gelassen. Eine britische Großbank schätzt derweil die Chance auf einen No-Deal-Brexit mit dem neuen Premierminister Boris Johnson auf 30 Prozent. Mehr Von Philip Plickert

25.07.2019, 10:06 Uhr | Finanzen

Devisenmarkt Eurokurs verliert gegenüber wichtigen Währungen

Die Aussicht auf noch billigeres Geld von der Europäischen Zentralbank lässt den Schweizer Franken steigen. Auch der Dollarkurs legt dank der Schuldenbremse in Amerika zu. Das britische Pfund aber gibt seine Gewinne wieder ab. Mehr

23.07.2019, 18:05 Uhr | Finanzen

Devisenmarkt Pfundkurs sinkt wegen Brexit-Sorgen

Der Pfundkurs ist gesunken, weil die Sorge vor einem ungeregelten Brexit an den Finanzmärkten zugenommen hat. Mehr Von Philip Plickert

18.07.2019, 07:46 Uhr | Finanzen

Neue Digitalwährung Libra Geld von Facebook

Konzernchef Mark Zuckerberg will eine eigene Digitalwährung herausgeben. Für die Nutzer könnte das eine bequeme Sache werden. Währungshüter aber sind alarmiert. Mehr Von Franz Nestler und Philip Plickert

13.07.2019, 16:48 Uhr | Wirtschaft

Digitalwährung Libra Finger weg von Facebooks Währung!

Mark Zuckerberg sorgt mit seiner digitalen Währung „Libra“ in der Finanzwelt für Unruhe. Die geplante Digitalwährung ist viel riskanter als Facebook behauptet. Die Nutzer können alles verlieren. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Peter Bofinger

01.07.2019, 07:55 Uhr | Finanzen

Facebooks Pläne mit „Libra“ Der neue Wettbewerb der Währungen

Vertrauen ist das A und O für eine Währung. Facebooks Versprechen misstrauen jedoch viele. Mehr Von Philip Plickert

26.06.2019, 08:04 Uhr | Finanzen

Twitter-Botschaft an Draghi Trumps Lektion

Der amerikanische Präsident Donald Trump erinnert die EZB-Führung an eine sehr alte, wiewohl lange Zeit verdrängte Lektion: Die Geldpolitik besitzt auch eine außenpolitische Dimension. Mehr Von Gerald Braunberger, Sintra

18.06.2019, 17:14 Uhr | Finanzen

Uber, Visa, Mastercard, Paypal Facebook bekommt prominente Unterstützung für seine Kryptowährung

Mastercard, Visa, Paypal und Uber wollen Facebook bei der Einführung einer digitalen Währung mit Millionen unterstützen. Doch es gibt auch Zweifler unter den Investoren. Mehr

14.06.2019, 11:01 Uhr | Finanzen

Zölle und Migranten Mexikanischer Peso auf Talfahrt

Investoren machen sich Sorgen wegen des Streits zwischen Amerika und Mexiko. Die Währung des mittelamerikanischen Landes fällt weiter, Ratingagenturen reagieren auf die neuen Entwicklungen. Mehr Von Philipp Krohn

06.06.2019, 18:02 Uhr | Finanzen

Illegale Devisen-Kartelle Schweiz verhängt Millionenbußen gegen Banken

Wegen illegaler Absprachen bei Devisengeschäften haben nach den EU-Wettbewerbshütern auch die Schweizer Wettbewerbskommission Millionenbußen gegen mehrere ausländische Banken verhängt. Mehr

06.06.2019, 12:50 Uhr | Finanzen

Aktueller Bericht Amerikas Finanzministerium: China manipuliert seine Währung nicht

Donald Trump wirft China vor, seine Währung zu manipulieren. Das amerikanische Finanzministerium kommt jedoch zu einem anderen Ergebnis. Deutschland steht ebenfalls unter Beobachtung. Mehr

29.05.2019, 03:48 Uhr | Wirtschaft

Devisenmarkt Experten rechnen nach May-Rücktritt mit Pfund-Verlusten

Nach der Rücktrittserklärung der britischen Premierministerin Theresa May sehen Strategen harte Zeiten auf das Pfund zukommen. Mehr

24.05.2019, 14:13 Uhr | Finanzen

Devisenmarkt Das Pfund wird zusehends leichter

Verzweifelt versucht die britische Premierministerin May ihren Brexit-Deal durchs Parlament zu bekommen. Das Trauerspiel schlägt sich im Pfund-Kurs nieder. Und irgendwie bleibt nur Sarkasmus. Mehr Von Martin Hock

22.05.2019, 12:10 Uhr | Finanzen

Devisenmarkt Niemand mag das Pfund

Seit Monatsanfang wertet das britische Pfund stark ab. Die Unsicherheit zwischen den Gegensätzen Chaos-Brexit oder kein Brexit macht die Devise höchst unattraktiv. Mehr Von Martin Hock

21.05.2019, 13:38 Uhr | Finanzen

Milliardenstrafe Warum Banken büßen

Erfreulich an der Nachricht über die Milliardenstrafe für ein Bankenkartell ist die Tatsache, dass die Deutsche Bank diesmal nicht zu den Sündern gehört. Mehr Von Markus Frühauf

17.05.2019, 14:45 Uhr | Finanzen

Devisenhandel Milliardenstrafe für Bankenkartell

Rund eine Milliarde Euro müssen fünf Großbanken zahlen, die sich im Devisenhandel abgesprochen hatten. Nun könnten Schadenersatzprozesse folgen. Mehr

16.05.2019, 13:49 Uhr | Finanzen

Devisenhandel Deutsche Börse plant den nächsten Zukauf

Die Deutsche Börse kauft weiter zu – erst im Indexgeschäft, jetzt wohl im Devisenhandel, angeblich für mehr als drei Milliarden Euro. Doch das Unternehmen dementiert, zumindest teilweise. Mehr

11.04.2019, 08:32 Uhr | Wirtschaft

Rede im Unterhaus May bietet Parlament Brexit-Verschiebung an

In ihrer Rede vor dem Unterhaus hat die britische Premierministerin den Abgeordneten angeboten, den Brexit-Termin zu verschieben. Damit will Theresa May offenbar eine Revolte in ihrer Partei verhindern. Mehr

26.02.2019, 14:17 Uhr | Brexit

Britisches Pfund legt zu Der Devisenmarkt wettet auf einen sanften Brexit

Trotz aller politischen Wirren ist der Pfund-Kurs gestiegen. Der Finanzmarkt setzt darauf, dass die Politiker noch eine Lösung finden – oder dass der EU-Austritt verschoben wird. Mehr Von Marcus Theurer, London und Philip Plickert

29.01.2019, 19:28 Uhr | Finanzen

Wegen hoher Inflation Iran will vier Nullen von seiner Währung streichen

Iran leidet unter amerikanischen Sanktionen – und einer Hyperinflation. Um eine geplante Bankenreform umsetzen zu können, weiß die Zentralbank nur noch ein Mittel. Mehr

06.01.2019, 13:15 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 34 ... 68  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z