Volatilität: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Mehr Volatilität Hektischer Sommer an der Wall Street

Trotz der Kurserholung am Dienstag fürchten Analysten abermalige heftige Rückschläge an der Wall Street. Mehr

14.08.2019, 08:20 Uhr | Finanzen

Bilder und Videos zu: Volatilität

Alle Artikel zu: Volatilität

1 2 3 ... 7  
   
Sortieren nach

Geldanlage in Aktien An der Börse wird’s immer wilder

Die Aktienkurse schlagen so stark aus wie lange nicht mehr. Wer ist da am Werk? Mehr Von Dennis Kremer

22.02.2019, 12:30 Uhr | Finanzen

Quartalsberichte Warum die Chefs Unrecht haben

Quartalsberichte sorgen für Kurzfrist-Denke – so heißt der Vorwurf. Jetzt will der amerikanische Präsident Trump die vierteljährliche Meldepflicht abschaffen lassen. Doch die Kritik geht fehl. Mehr Von Patrick Bernau

17.08.2018, 16:37 Uhr | Finanzen

Marktstrategie Das Ende der niedrigen Kursschwankungen

Nachdem im Februar die Kursschwankungen an den Märkten jäh explodiert waren, gingen sie seitdem massiv zurück. Folgt man den Analysten von Morgan Stanley, so geht dieser zu Ende. Mehr

07.06.2018, 12:08 Uhr | Finanzen

Mayers Weltwirtschaft Neue Angst am Aktienmarkt

Wenn sich die Sorgen vor steigender Inflation bewahrheiten, sind tiefere Kurseinbrüche zu erwarten. Dann sind die Notenbanken gefragt. Mehr Von Thomas Mayer

04.03.2018, 19:08 Uhr | Wirtschaft

Unruhige Finanzmärkte Explosives Potential an den Börsen

Auch wenn die Crash-Rufe vom Dienstag verfrüht waren: Die Vorgänge haben den Blick auf eine beliebte Strategie gelenkt. Und die kann noch richtigen Schaden anrichten. Mehr Von Martin Hock

07.02.2018, 17:29 Uhr | Finanzen

Aktienmärkte Die Tücken der Volatilitätswetten

Wetten auf niedrige Kursschwankungen waren seit Jahren en vogue. Am Montag erreichte die Volatilität jedoch Rekordniveau. Das hat Rückwirkungen. Mehr Von Martin Hock

06.02.2018, 18:18 Uhr | Finanzen

Mayers Weltwirtschaft Achterbahnfahrt

Die Börsen schwanken wie nie, und alle Welt fürchtet sich vor der nächsten Rezession. Dafür trägt China die Verantwortung. Mehr Von Thomas Mayer

16.01.2016, 16:01 Uhr | Wirtschaft

Volatilitäts-Fonds An Kursschwankungen verdienen

Die Anleger sind nervös, die Kurse schwanken. Das lässt sich ausnutzen: mit Fonds, die auf die Volatilität setzen. Mehr Von Dyrk Scherff

29.04.2014, 11:04 Uhr | Finanzen

Internet-Währung Auch Bundesbank warnt vor Bitcoins

Nach anderen Zentralbanken warnt nun auch die Bundesbank vor den Bitcoins. Die Internet-Währung sei hochspekulativ und als Investition stark ausfallgefährdet. Mehr

07.01.2014, 08:08 Uhr | Wirtschaft

Superzyklus am Ende Die geplatzte Rohstoff-Blase

Auf den Rohstoffmärkten ist ein Superzyklus zu Ende gegangen. Im vergangenen Jahr fiel der globale Preisindex erstmals seit 2008. Wohin geht nun die Reise? Mehr

03.01.2014, 15:10 Uhr | Finanzen

Der Weg zum Genie Vom Erhabenen zum Lächerlichen

Wie kommt man zu aussagekräftigen Finanzmodellen, neuen mathematischen Theorien oder generell zu wichtigen Erkenntnissen? Der erstaunliche Rat: Sei einfach zuverlässig. Mehr Von Emanuel Derman

07.08.2013, 17:38 Uhr | Feuilleton

Schwankungsindikator Vix Angstindex besitzt beachtliche Prognosekraft

Der Vix misst erwartete Schwankungen von Aktienkursen. Er eignet sich für Spekulationen wie für Absicherungsgeschäfte. Ökonomen nutzen ihn auch für Analysen von Risiken für das gesamte Finanzsystem. Mehr Von Gerald Braunberger

26.07.2013, 17:51 Uhr | Finanzen

Vermögensverwaltung Ist Volatilität gleich Risiko?

Viele Investoren bevorzugen niedrig verzinste Anleihen, die möglichen Kursschwankungen von Aktien sind ihnen zu riskant. Die traditionellen Messziffern für das Risiko sind hierbei nicht abwegig – aber eben nicht vollständig. Mehr Von Gerald Braunberger

13.05.2013, 23:56 Uhr | Finanzen

Altersvorsorge Volatilität als Geißel großer Kapitalanleger

Die Schwankungsbreite der Kurse bedrückt die kapitalgedeckte Altersvorsorge. Als neues Investitionsobjekt dient der Airbus A380, der mehr als 4 Prozent Rendite bringen soll. Mehr Von Gerald Braunberger

19.09.2012, 23:50 Uhr | Finanzen

Fondsmanager Kaldemorgen im Gespräch "Kostolany funktioniert nicht mehr"

Aktien kaufen und einfach liegenlassen ist passé. Gegen die starken Schwankungen am Aktienmarkt kann sich der Anleger durch Streuung seines Vermögens absichern. Mehr

03.11.2011, 18:30 Uhr | Finanzen

Aktienmärkte Trotz Kurserholung sind Anleger skeptisch

Die Aktienmärkte legten am Dienstag deutlich zu. Der Dax stieg um 4 Prozent. Doch Großinvestoren warten nach der Börsentalfahrt noch auf einen günstigen Moment für den Einstieg. Mehr Von Bettina Schulz, London

07.09.2011, 18:43 Uhr | Finanzen

„Stop loss“-Grenzen Letzte Rettung vor dem Crash

Die Ausschläge an den Börsen werden immer wilder. Deshalb schützen die Anleger sich dagegen mit „Stop loss“-Grenzen. Aber was bringt das wirklich? Wie funktioniert es? Und was kostet es? Mehr Von Christian Siedenbiedel

28.08.2011, 12:00 Uhr | Finanzen

Strategie Fondsmanager auf dem falschen Fuß erwischt?

An den Finanzmärkten übernehmen am Mittwochnachmittag die Optimisten das Zepter. Technische Faktoren tragen zum Kursauftrieb bei. Fondsmanager müssen unter Umständen rasch in die Märkte einsteigen, um nichts ins Hintertreffen zu geraten. Mehr

17.08.2011, 16:33 Uhr | Finanzen

Blick auf den Finanzmarkt Dax mit neuem Erholungsversuch

Gestützt auf eine vergleichsweise stabile Entwicklung der Börsen in Asien haben die deutschen Aktienindizes am Donnerstag zu einem neuerlichen Erholungsversuch angesetzt und zum Teil deutliche Kursgewinne erzielt. Anleger sollten sich angesichts der deutlich gestiegenen Volatilität an den Märkten, die der VDax-Index zeigt, dennoch auf weiter starke Schwankungen einstellen, sagten Börsianer. Mehr

11.08.2011, 07:20 Uhr | Finanzen

Derivate Absicherungsstrategien mit Optionen sind riskant

Stark fallende Kurse an den Börsen machen viele Anleger nervös. Wer Optionen zur Absicherung verwenden möchte, ist allerdings etwas spät dran, da die Volatilitäten schon hoch und die Optionspreise entsprechend gestiegen sind. Mehr

05.08.2011, 16:21 Uhr | Finanzen

Zertifikate Geld verdienen mit Volatilitäts-Zertifikaten ist nicht ganz einfach

Durch die negative Korrelation, welche die Volatilität zu den Kurstendenzen an den Börsen aufweist, scheinen Wetten auf die Schwankungsbreite der Kurse interessant zu sein. Doch in der Praxis hat der Einsatz von entsprechend konzipierten Zertifikaten oft seine Tücken. Mehr

03.08.2011, 21:25 Uhr | Finanzen

Finanzmärkte Nervosität am Devisenmarkt

Die Finanzmärkte sind nervös, wenn auch unterschiedlich. Während die Stimmung an den Aktienmärkten vom üblichen Grundoptimismus dominiert wird, sind die Kursschwankungen am Devisenmarkt und an den Rohstoffmärkten zum Teil erratisch. Mehr

07.07.2011, 13:35 Uhr | Finanzen

Finanzmärkte Politische Unsicherheit befördert Volatilität

Anleger brauchen wegen der vielen Krisenherde auf der Welt nun starke Nerven. Prognosen über Kursentwicklungen sind angesichts der völlig unklaren Lage weitgehend sinnlos, da die Stimmung rasch von einem Extrem ins andere wechselt. Mehr Von Gerald Braunberger

21.03.2011, 06:56 Uhr | Finanzen

Blick auf den Finanzmarkt Unsicherheit gegen hohe Erwartungen

Geopolitische und wirtschaftliche Unsicherheit sind schlecht vereinbar mit den hohen Wachstums- und Gewinnerwartungen der überaus optimistischen Anleger. Nun werden sie langsam doch zittrig und die Volatilität nimmt zu. Mehr

10.03.2011, 08:14 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 7  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z