Universität Michigan: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Wald als „Naturpille“ Schon 20 Minuten im Grünen senken Stresslevel

Dass Zeit in der Natur Stress reduziert, war bekannt. Eine neue Untersuchung hat nun ergeben, dass weniger als eine halbe Stunde im Grünen schon ausreicht, um einen positiven Effekt zu erzielen – wenn man diese ohne Telefon und Internet verbringt. Mehr

07.04.2019, 05:31 Uhr | Wissen

Alle Artikel zu: Universität Michigan

1 2 3 ... 5  
   
Sortieren nach

Die Zukunft des Reisens Machen wir schon bald Urlaub auf dem Mond?

Der exklusivste Fensterblick der Welt ist nicht mehr nur Profis vorbehalten: Gleich mehrere Unternehmen wollen in Kürze erste Gäste in ihren Space-Hotels empfangen – für einen wahren Schnäppchenpreis pro Nacht. Mehr Von Sibylle Anderl

27.12.2018, 21:51 Uhr | Mondlandung

Kinderfotos auf Instagram Mama, lösch das bitte!

Die Tochter hat das erste Mal ins Töpfchen gemacht, der Sohn sieht in seinem Bienen-Kostüm besonders süß aus: Viele Eltern teilen das Leben ihrer Kinder auf Instagram. Doch wer fragt eigentlich die Kleinen? Mehr Von Natascha Holstein

27.07.2018, 11:48 Uhr | Stil

Uni zahlt Schmerzensgeld 500 Millionen für Missbrauchsopfer von ehemaligem Turnarzt

Die Uni Michigan hat einer Entschädigungszahlung für die Opfer des ehemaligen Turnarztes Larry Nassar zugestimmt. Ein Teil des Geldes wird für die 332 Kläger bereitgestellt, der Rest fließt in einen Fonds für möglicherweise noch ausstehende Klagen. Mehr

16.05.2018, 19:14 Uhr | Sport

Schüsse an Universität Michigan: Zwei Tote durch Schüsse in Wohnheim

Zwei Menschen sind durch Schüsse in den Wohnräumen einer Hochschule im amerikanischen Bundesstaat Michigan gestorben. Der Täter ist auf der Flucht. Mehr

02.03.2018, 18:11 Uhr | Gesellschaft

Kurzgeschichte „Cat Person“ Bloß nicht weh tun

Aus der Grauzone der #metoo-Debatte: Eine Kurzgeschichte im Magazin „The New Yorker“ ist der unerwartete Viralhit des Jahres. Was macht die Erzählung so aktuell? Mehr Von Andrea Diener

18.12.2017, 09:54 Uhr | Feuilleton

Soziale Netzwerke Wie einsam und unglücklich macht Facebook?

Die Debatte darüber, was die Nutzung sozialer Netzwerke mit der mentalen Gesundheit der Menschen macht, gewinnt an Fahrt. Jetzt hat sich Facebook dazu geäußert und gibt Erstaunliches zu. Mehr

16.12.2017, 16:24 Uhr | Wirtschaft

Manipulation durch Hacker? Computerspezialisten zweifeln an Trumps Wahlsieg

Eine Gruppe von Computerspezialisten will Anzeichen für Wahlmanipulationen gefunden haben und drängt Hillary Clinton, das Ergebnis anzufechten. Die Unzufriedenheit mit dem Ausgang der Präsidentenwahl geht aber noch weiter. Mehr Von Oliver Kühn

23.11.2016, 15:24 Uhr | Politik

Filter-Blase Facebook-Nutzer schränken sich selbst ein

Netzkritiker werfen Facebook und Co. vor, dass sie durch ihre Algorithmen Informationen nach Nutzern selektieren und so Weltbilder zementieren. Eine Studie der Universität Michigan kommt zu einem anderen Schluss. Mehr

08.05.2015, 09:50 Uhr | Wirtschaft

Marktbericht Unsicherheiten um Krisen lähmen Dax

Der Dax bewegt sich kaum von der Stelle. Neueste amerikanische Wirtschaftsdaten könnten am Nachmittag für Impulse sorgen, während die Ölpreise nach wie vor keine Erholungsanzeichen zeigen. Mehr

12.09.2014, 10:36 Uhr | Finanzen

Konjunktur Solider Beschäftigungsaufbau in Amerika

Die amerikanische Wirtschaft hat das dritte Quartal robust begonnen. Im Juli gab es abermals wieder mehr als 200.000 neue Stellen. Die Unternehmen blicken noch zuversichtlicher als zuvor in die konjunkturelle Zukunft. Mehr Von Patrick Welter, Washington

01.08.2014, 19:06 Uhr | Wirtschaft

Thomas Piketty Ein Rockstar-Ökonom erobert Amerika

Selten hatte ein Ökonom so viel Aufmerksamkeit: Der Franzose Thomas Piketty beschäftigt sich mit Fragen von Armut und Reichtum. Doch je länger die Aufregung um Piketty dauert, desto mehr Kritik findet sein Buch. Mehr Von Patrick Welter, Washington

10.05.2014, 10:31 Uhr | Wirtschaft

Marktbericht Neuerlicher Gipfelsturm im Dax

Die deutschen Aktienindizes haben am weitere Rekordhochs erreicht. Der Dax hatte sich zwischenzeitlich bei 9789 Punkten so stark wie noch nie in seiner Geschichte gezeigt. Mehr

17.01.2014, 19:08 Uhr | Finanzen

Marktbericht Dax geht mit kleinem Gewinn ins Wochenende

Der Dax ist am Freitag etwas fester aus dem Handel gegangen. Die Unruhen in Ägypten rückten die Lufthansa-Titel in den Fokus. Sie waren mit einem Minus von 1,2 Prozent schwächster Wert im Dax. Mehr

16.08.2013, 18:08 Uhr | Finanzen

Markteinblick Dow und S&P 500 schließen abermals auf Rekordhoch

Am amerikanischen Aktienmarkt ging es am Freitag den siebten Handelstag in Folge aufwärts. Dabei erreichten der Standard & Poor’s 500 Index und der Dow- Jones-Index wie schon am Vortag abermals Höchststände. Mehr

12.07.2013, 23:38 Uhr | Wirtschaft

Marktbericht Und am Ende gewinnt die Unsicherheit

Der deutsche Aktienmarkt ist etwas schwächer in das Wochenende gegangen. Schwache Konjunkturdaten aus Europa belasteten. Ebenso die Debatte um eine Drosselung der Geldflut der Notenbanken, welche die rekordverwöhnten Aktienmärkte wohl auch in der ersten Juni-Handelswoche ausbremsen könnte. Mehr

31.05.2013, 18:17 Uhr | Wirtschaft

Zum Tag Deutschland vor

Amerikas Regierung hält die Stärkung der Binnennachfrage in Ländern wie Deutschland für das oberste Gebot, um die globale Konjunktur wiederzubeleben. Mehr

17.05.2013, 10:15 Uhr | Wirtschaft

Themen des Tages Deutsche Aktienmärkte leichter erwartet

Die deutschen Aktienmärkte dürften zum Wochenschluss leichter eröffnen, nachdem die New Yorker Wall Street am Donnerstag im Minus schloss. Der Datenkalender für den heutigen Handelstag ist ebenso überschaubar. Im Fokus werden vor allem am Nachmittag Konjunkturdaten aus Amerika stehen. Seitens der Unternehmen laden Fresenius und Gildemeister zu ihren Aktionärstreffen ein. Mehr

17.05.2013, 09:41 Uhr | Wirtschaft

Marktbericht Zypern und Konjunkturdaten verhageln Wochenausklang

Nach seiner zweitägigen Erholung hat der Dax am Freitag deutlich Federn gelassen, kann aber auf eine positive Wochenbilanz verweisen. Das Erklimmen der 8000er-Marke halten Experten nach wie vor für absehbar und verweisen auf die aktuelle Bilanz-Saison. Mehr

12.04.2013, 20:18 Uhr | Finanzen

Klage nach Kündigung Ehemaliger Mitarbeiter wirft Thomson Reuters Insider-Verstoß vor

Thomson Reuters ist des Handels mit Insiderinformationen beschuldigt worden. Ein ehemaliger Mitarbeiter behauptet, ihm sei gekündigt worden, weil er sich mit einem Hinweis über angeblich rechtswidrige Veröffentlichungspraktiken des Nachrichtenanbieters an das FBI gewandt hat. Mehr

05.04.2013, 15:22 Uhr | Finanzen

Vereinigte Staaten Inflationssorgen trotz niedriger Teuerungsraten

Eigentlich sind die Teuerungsraten niedrig, doch die Amerikaner schielen bei ihrer Inflationswahrnehmung auf den schwankenden Benzinpreis. Die Geldpolitik der Zentralbank ist unter Ökonomen umstritten und das Vertrauen der Bürger eher gering. Mehr Von Patrick Welter, Washington

30.01.2013, 08:49 Uhr | Wirtschaft

Australiens Flüchtlingspolitik Inseln der versuchten Abschreckung

Australien hat erst im August eine restriktive Asylpolitik eingeführt. Den Strom der Flüchtlinge verringert das allerdings nicht. Die Regierung will nun weitere Gesetze verschärfen. Mehr Von Till Fähnders, Singapur

29.11.2012, 15:58 Uhr | Politik

Der Volkswirt Überstürzte Frauenquote mindert Firmenwert

Eine Studie über die Folgen der 40-Prozent-Frauenquote in Norwegen kommt zu einem alarmierenden Ergebnis: Der politisch erzwungene Austausch des Topmanagements hat den Unternehmen erheblich geschadet. Mehr Von Philip Plickert

09.09.2012, 22:54 Uhr | Wirtschaft

Blick auf den Finanzmarkt Gewinnmitnahmen vor dem Wochenende

Der deutsche Aktienmarkt dürfte am Freitag mit leichten Verlusten in den letzten Handelstag des dritten Quartals starten. Hoffnung auf beherzte Schritte zur Lösung der Euro-Schuldenkrise haben den Markt seit Wochenbeginn gestützt. Vor dem Wochenende steigt laut Händlern nun aber die Gefahr von Gewinnmitnahmen. Mehr

30.09.2011, 07:20 Uhr | Finanzen

Blick auf den Finanzmarkt Deutscher Aktienmarkt schwächer

Die Anleger sind mit Zurückhaltung in den letzten Handelstag der Woche gestartet. Es gibt ein großes Gemisch an Unsicherheitsfaktoren - da wagt sich kaum jemand, bei Aktien zuzugreifen, sagt ein Händler. Mehr

15.07.2011, 11:45 Uhr | Finanzen
1 2 3 ... 5  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z