TNS Infratest: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Bezahlbarer Wohnraum Mehrheit der Deutschen hält Enteignungen für falsches Mittel

70 Prozent der Deutschen glauben nicht, dass Enteignungen helfen, um bezahlbaren Wohnraum zu schaffen. Sozialbauwohnungen und Wohngeld halten viele für geeigneter. Dafür sehen sie den Staat in der Pflicht. Mehr

21.04.2019, 13:34 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: TNS Infratest

1 2 3 ... 5 ... 11  
   
Sortieren nach

Mayers Weltwirtschaft Her mit der CO2-Steuer!

Die deutsche Klimapolitik bewirkt wenig, ist aber extrem teuer. Wie es besser und günstiger geht, wissen die Amerikaner. Mehr Von Thomas Mayer

02.03.2019, 16:15 Uhr | Wirtschaft

Folgen der Hessenwahl Wohin gingen CDU-Wähler?

Die CDU ist nach wie vor die stärkste Macht in Hessen. Doch die Landtagswahl offenbart starke Verluste. Dabei kann man erkennen, wohin man die Stimmen verloren hat. Mehr Von Werner D’Inka

13.11.2018, 09:40 Uhr | Rhein-Main

Repräsentative ARD-Umfrage Deutsche finden ihr Land immer ungerechter

Die Deutschen schätzen die Situation in ihrem Land pessimistisch ein: Mehr als jeder Dritte findet, dass die Verhältnisse in Deutschland ungerechter geworden sind. Vor allem mit der Bezahlung sind viele unzufrieden. Mehr

08.11.2018, 17:06 Uhr | Politik

Nach Wahlpleite in Hessen Ein SPD-Zeitplan gegen den Schmerz

Nach der Niederlage bei den Landtagswahlen in Hessen beschäftigt sich die SPD erstmal mit sich selbst. Es geht um den Schmerz der Niederlage, aber auch um einen „Fahrplan“, der die Partei wieder auf Kurs bringen soll. Mehr Von Peter Carstens und Timo Steppat

29.10.2018, 19:57 Uhr | Politik

Vor der Landtagswahl Stürzt die CSU auch wegen der Umfragen?

Es sieht schlecht aus für Markus Söder. Die CSU steht in den Umfragen so schlecht da wie noch nie. Das kann einen Einfluss auf das Wahlverhalten haben. Mehr Von Timo Steppat

06.10.2018, 14:13 Uhr | Politik

AfD verliert leicht Schwarz-Grün kommt nicht aus dem Umfragetief

Die Grünen legen in der Wählergunst in Hessen zu und kommen auf 17 Prozent. Da aber die CDU in gleichem Maße schwächelt, hat Schwarz-Grün keine Mehrheit. Interessant ist auch, welches Thema den Hessen am wichtigsten ist. Mehr

24.09.2018, 18:13 Uhr | Rhein-Main

Umfrage vor der Landtagswahl CDU fällt in Hessen unter 30 Prozent

Die CDU würde in Wiesbaden zwar stärkste Kraft bleiben, die Koalition mit den Grünen könnte allerdings nicht fortgesetzt werden. Die SPD gewinnt leicht und die AfD verliert einen Prozentpunkt. Mehr

24.09.2018, 08:12 Uhr | Politik

Freizeit ansparen Mehr Zeit auf dem Konto

Arbeitszeit für später ansparen: Viele Mitarbeiter finden das prinzipiell eine gute Idee – aber die Umsetzung bleibt schwierig. Mehr Von Philipp Krohn

11.09.2018, 09:52 Uhr | Beruf-Chance

Wirklichkeit und Wahrnehmung Wenig Fremde, viel Rassismus

Toleranz, Gerechtigkeit und Anerkennung: Der Grad der wahrgenommenen Diskriminierung steigt, je besser das gesellschaftliche Klima ist. Warum ist das so? Mehr Von Kim-Björn Becker

07.08.2018, 07:55 Uhr | Politik

Tief vor der Landtagswahl CSU rutscht in Bayern unter 40 Prozent

Nach dem Unionsstreit verliert die CSU in Bayern an Zuspruch. Drei Monate vor der Landtagswahl wird es eng für Markus Söder – das bringt anderen Parteien Aufwind. Mehr

18.07.2018, 17:55 Uhr | Politik

Landtagswahlen in Hessen Das Schweigen der AfD

Robert Lambrou macht öffentlich keinen Hehl aus seiner Position zur Flüchtlingspolitik. Zu anderen Themen wird der Landesvorsitzende der AfD in Hessen aber plötzlich ruhig. Mehr Von Ewald Hetrodt

29.06.2018, 12:33 Uhr | Rhein-Main

Vor Mitgliederbefragung SPD sackt auf Rekordtief von 16 Prozent ab

Wenn am Sonntag Wahl wäre, käme die SPD laut einer Umfrage auf 16 Prozent. Damit liegen die Sozialdemokraten noch einen Punkt vor der AfD. Die Mehrheit der Befragten glaubt nicht, dass Andrea Nahles die SPD wieder nach vorne bringt. Mehr

15.02.2018, 22:05 Uhr | Politik

Rente Politik für die Alten

Die neue Große Koalition beglückt vor allem die ältere Generation. Die Jüngeren müssen zahlen und fragen sich, ob das auch einmal jemand für sie tun wird. Besser, sie sorgen jetzt selbst vor. Mehr Von Daniel Mohr und Johannes Pennekamp

11.02.2018, 09:12 Uhr | Finanzen

Altersvorsorge für Junge Selbst ist der Anleger

Rentenpolitik ist für die Rentner da: Unter diesem Leitbild steht das Sondierungspapier von Union und SPD. Die jungen Sparer sollten sich davon aber nicht beirren lassen. So geht’s. Mehr Von Daniel Mohr

21.01.2018, 09:17 Uhr | Finanzen

Infratest-Umfrage Mehrheit der Deutschen lehnt Groko ab

CDU, CSU und SPD legen in der Wählergunst zu. Gleichzeitig ist die Ablehnung gegen eine Neuauflage der großen Koalition groß – vor allem unter den Anhängern einer Partei. Mehr

14.01.2018, 12:35 Uhr | Politik

Regierungsbildung Mehrheit bezweifelt volle Amtszeit Merkels

56 Prozent der Deutschen gehen davon aus, dass die Bundeskanzlerin im Falle ihrer Wiederwahl schon vor Ende der Legislaturperiode zurücktritt. Eine ihrer Eigenschaften wird dabei sowohl als Schwäche als auch als Stärke gesehen. Mehr

11.01.2018, 09:32 Uhr | Politik

F.A.Z. exklusiv Für die Deutschen hat Amerika als wichtigster Verbündeter ausgedient

Die Bundesrepublik sollte militärisch verstärkt auf Europa statt auf die Vereinigten Staaten setzen – zumindest, wenn es nach den Deutschen geht. Einer Umfrage zufolge hört bei ihnen aber der Wille zur engeren militärischen Zusammenarbeit an einem Punkt auf. Mehr Von Lorenz Hemicker, Berlin

05.12.2017, 08:00 Uhr | Politik

Landtagswahl SPD triumphiert in Niedersachsen

Laut Hochrechnungen verliert die CDU leicht, FDP und Grüne sinken deutlich. Die AfD kommt in den Landtag, die Linke scheitert knapp an der Fünfprozenthürde. Ob die rot-grüne Koalition ihre Regierungsmehrheit behalten kann, ist unsicher. Mehr

15.10.2017, 22:36 Uhr | Politik

Wahlmathematik Platznot im Plenarsaal

Dem nächsten Bundestag könnten über hundert Abgeordnete mehr angehören als vorgesehen. Wie kommt das? Mehr Von Ulf von Rauchhaupt

19.09.2017, 16:00 Uhr | Wissen

Vor der Wahl Was die Umfragen aussagen – und was nicht

Steigt die SPD wieder in der Wählergunst? Kann die AfD noch drittstärkste Kraft werden? Was sich aus den aktuellen Umfragen ableiten lässt und was ein Fehlschluss wäre. Mehr Von Timo Steppat

17.09.2017, 16:05 Uhr | Politik

Kurz vor der Wahl Die SPD fällt – oder steigt

Zehn Tage vor der Bundestagswahl sind die Umfragewerte für die Parteien unentschieden. In der einen Umfrage verliert die SPD, in der anderen gewinnt sie. Die möglichen Koalitionen sind jedoch gleich. Mehr

14.09.2017, 20:06 Uhr | Politik

Im Wahljahr Wie Umfragen die Bundestagswahl beeinflussen

Umfragen sind längst mehr als Gradmesser für Stimmungen. Sie machen Schlagzeilen, beeinflussen Politiker und Wähler. Über die Macht der Zahlen. Mehr Von Timo Steppat

05.08.2017, 10:18 Uhr | Politik

Einzelhandel Der erbitterte Streit um den Sonntag

Die Diskussion um verkaufsoffene Sonntage wird kontrovers geführt, aber nicht durchweg aufrichtig. Einig sind sich nicht einmal die Unternehmen. Mehr Von Brigitte Koch, Düsseldorf

22.06.2017, 09:32 Uhr | Wirtschaft

25 Jahre D-Netze Und plötzlich konnte jeder mobil telefonieren

Mit dem Start der digitalen D-Netze in Deutschland begann vor 25 Jahren die unglaubliche Karriere des Handys. Und damals lag Europa ganz weit vorn. Mehr Von Thiemo Heeg und Carsten Knop

18.06.2017, 15:41 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 5 ... 11  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z