Telecom: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Xi auf Staatsbesuch Europas Drahtseilakt im Umgang mit China

Chinas Präsident Xi besucht Macron. Der erhofft sich neue Aufträge für die Wirtschaft. Italiens Regierung ist sich beim Umgang mit China nicht einig. Und die Deutschen handeln viel mit China – und warnen dennoch. Mehr

25.03.2019, 09:30 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Telecom

1 2 3 ... 5 ... 11  
   
Sortieren nach

Neue Seidenstraße Das Zentrum der Welt hat sich verschoben

China ist auf dem Vormarsch. Wir leben bereits im „asiatischen Jahrhundert“, sagt der Oxford-Historiker Peter Frankopan. Was bedeutet das für Europa? Mehr Von Alexander Wulfers

22.03.2019, 15:19 Uhr | Wirtschaft

Börse Riad bricht ein Saudi-Arabien drohen wegen Khashoggi wirtschaftliche Konsequenzen

Nach dem Verschwinden des Journalisten Jamal Khashoggi warnt Saudi-Arabien andere Länder vor Wirtschaftssanktionen. Einige Unternehmen stellen ihre Teilnahme beim bevorstehenden Wirtschaftsgipfel in Riad schon in Frage. Mehr

14.10.2018, 15:56 Uhr | Wirtschaft

Fusionsgerüchte Plant China einen neuen Mobilfunkriesen?

Um das Land in Sachen 5G auf Spur zu bringen, soll Peking den Zusammenschluss zweier Branchengrößen prüfen. Marktführer wäre das neue Unternehmen aber nicht. Mehr

04.09.2018, 14:05 Uhr | Wirtschaft

Staatsfonds Temasek Singapur erobert die Welt

Der Staatsfonds Temasek aus Singapur ist in aller Stille zu einem der größten Vermögensverwalter der Welt geworden. Dahinter steckt ein Netzwerk steinreicher Familien. Mehr Von Christoph Hein

04.08.2017, 09:49 Uhr | Finanzen

Flavio Cattaneo Telecom-Italia-Chef bekommt zum Abgang 25 Millionen Euro

Der französische Medienkonzern Vivendi lässt sich den Abgang eines als unbequem empfundenen Managers einiges kosten. Es ist eine der größten Abschiedszahlungen in der italienischen Geschichte. Mehr

25.07.2017, 10:17 Uhr | Wirtschaft

Wegen Anschlagsgefahr Istanbuler Fußballderby abgesagt

Nach Hinweisen auf eine Sicherheitsbedrohung hat Istanbul das Lokalderby zwischen den Fußballklubs Galatasaray und Fenerbahce abgesagt. Die deutsche Schule in Ankara bleibt eine weitere Woche geschlossen. Mehr

20.03.2016, 20:28 Uhr | Politik

Weitere Nachrichten Treffen zwischen Saudi-Arabien und Russland zu Ölförderung

Große Handelsunternehmen wie H&M und Media Markt planen die Erhebung einer Gebühr auf Plastiktüten. Die Anleger in Fernost sind wieder risikofreudiger. Mehr

16.02.2016, 06:48 Uhr | Wirtschaft

Nach Korruptionsvorwürfen Chef von China Telecom tritt zurück

Vor wenigen Tagen haben chinesische Korruptionsermittler den Chef des größten chinesischen Telekommunikationskonzerns der Korruption bezichtigt. Jetzt ist er zurückgetreten. Mehr

30.12.2015, 15:33 Uhr | Wirtschaft

Mutmaßliche Bestechung Chef von China Telecom unter Korruptionsverdacht

Chinas Korruptionsermittler haben sich den nächsten Manager vorgeknöpft. Dieses Mal wird Chang Xiaobing verdächtigt, der Chef des größten chinesischen Telekommunikationskonzerns. Mehr

27.12.2015, 15:14 Uhr | Wirtschaft

Investmentfonds Nur noch wenige Schwellenländer begeistern

Einst waren Länder wie China und Brasilien die Favoriten der Investoren. Inzwischen müssen Anleger schon sehr genau hinschauen, wo noch Chancen liegen. Mehr Von Martin Hock

17.12.2015, 15:18 Uhr | Finanzen

Nicaragua-Kanal Ein Chinese fährt die Bagger auf

Durch Nicaragua soll ein Kanal gebaut werden. Zur Freude der Bevölkerung. Doch dahinter steckt ein Trick. Mehr Von Simona Pfister

30.06.2015, 08:06 Uhr | Politik

Weitere Meldungen Milliarden-Übernahmeangebot in Amerika: Krankenversicherer Anthem will Cignar kaufen

In der amerikanischen Gesundheitsbranche könnte es bald zu der größten Übernahme unter auf Versicherungen spezialisierten Konzernen kommen und der Wohnungskonzern Deutsche Annington plant ebenfalls weitere Übernahmen. Mehr

22.06.2015, 07:22 Uhr | Wirtschaft

Direktanlage Saudi-Arabien öffnet Börsen für Ausländer

Bislang ist es schwierig in saudi-arabische Aktien zu investieren. Dabei bietet der größte Markt des Nahen Ostens viele Anlagemöglichkeiten. Nun will sich Saudi-Arabien für ausländische Anleger öffnen. Mehr

24.04.2015, 14:01 Uhr | Finanzen

Bundeskartellamt Wo die Anwendung des Kartellrechts reformbedürftig ist

Das Bundeskartellamt ist unabhängiger als jede andere Kartellbehörde. Umso wichtiger ist ein verantwortungsbewusster Umgang mit dieser Macht. Manche Kritik ist berechtigt. Mehr Von Justus Haucap

12.04.2015, 22:28 Uhr | Wirtschaft

Datenschutzrecht Kommt heraus aus der Defensive

Was wird jetzt aus dem europäischen Datenschutzrecht? Eine Verwässerung kommt nicht in Frage. Deutschland muss Amerika klarmachen, dass Grundrechte auf dem Spiel stehen. Mehr Von Gerhart Baum

10.12.2014, 09:42 Uhr | Feuilleton

Shoshana Zuboff A Digital Declaration

If the digital future is to be our home, then it is we who must make it so. Against the Surveillance Capitalism of „Big Data“. Mehr Von Shoshana Zuboff

15.09.2014, 11:03 Uhr | Feuilleton

Zensur Der Chinese, der endlich wieder googeln will

Wang Long aus Shenzen hat seinen Internetanbieter verklagt, weil in China Google, Youtube und Facebook gesperrt sind. Ein harter Kampf bahnt sich an. Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Peking

11.09.2014, 11:47 Uhr | Wirtschaft

Mox Telecom insolvent Pleiteserie bei Mittelstandsanleihen setzt sich fort

Mit dem Insolvenzantrag des Telekommunikationsdienstleisters Mox setzt sich die Pleiteserie bei Mittelstandsanleihen fort. Abermals erwischt es ein Unternehmen, das als vergleichsweise solide galt. Mehr Von Martin Hock

17.06.2014, 16:08 Uhr | Finanzen

Orange und Bouygues Ein neuer Mobilfunk-Gigant in Frankreich

Frankreichs Industrie baut um: Alstom befindet sich im Übernahme-Poker mit Siemens und General Electric. Schon kündigt der Wirtschaftsminister eine Mobilfunk-Allianz an. Mehr

16.05.2014, 15:51 Uhr | Wirtschaft

Weitere Nachrichten Nike verkauft mehr Sportartikel

Deutsche Euroshop will 2014 den Umsatz und Gewinn wieder steigern, Bouygues erhöht im Kampf um den Mobilfunker SFR das Bar-Angebot und Kontron verzichtet auf gut ein Siebtel seiner Umsätze. Mehr

21.03.2014, 07:11 Uhr | Wirtschaft

Kooperation besiegelt Apple verkauft Millionen iPhones nach China

Der iPhone-Konzern erhält Zugang zum Netz des größten Mobilfunkanbieters der Welt. Davon dürften die Aktionäre beider Unternehmen kräftig profitieren. Mehr Von Christian Geinitz, Peking

23.12.2013, 07:44 Uhr | Wirtschaft

Ni hao aus Peking Kaufen Sie das größte Mobilfunkunternehmen der Welt!

China Mobile darf seine superschnellen Netze für 500 Millionen Nutzer in Betrieb nehmen. Wenn man jetzt auch noch das iPhone anbietet, dürfte der Aktienkurs endlich steigen. Mehr Von Christian Geinitz

05.12.2013, 06:24 Uhr | Wirtschaft

Weitere Nachrichten Rheinmetall schreibt rote Zahlen

Schwache Rüstungsgeschäfte und Restrukturierungsaufwendungen haben Rheinmetall in den ersten neun Monaten einen Verlust eingebrockt. Volkswagen baut sein Motorenwerk Silao in Mexiko aus und investiert 118 Millionen Dollar und der größte italienischen Versorger Enel meldet einen Umsatz- und Gewinnrückgang. Mehr

08.11.2013, 08:57 Uhr | Finanzen

Weitere Meldungen Telecom-Italia-Chef Franco Bernabe zurückgetreten

Die neue Rolle von Germanwings soll die Sanierung der Lufthansa schon 2013 voranbringen, Boeing liefert mehr Flugzeuge aus und Lindt & Sprüngli beschließt ein Rückkaufprogramm. Mehr

04.10.2013, 09:29 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 5 ... 11  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z