Strafzins: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Klage von Verbraucherzentralen Der harte Kampf gegen Minuszinsen auf dem Girokonto

Negativzinsen betreffen immer häufiger auch Girokonten. Verbraucherzentralen wollen nun mit Klagen dagegen vorgehen – notfalls bis zum Bundesgerichtshof. Mehr

21.02.2020, 21:46 Uhr | Finanzen

Alle Artikel zu: Strafzins

1 2 3 ... 5 ... 10  
   
Sortieren nach

Wegen Negativzinsen Lebensversicherer schütten deutlich weniger aus

Im Vorjahr konnten Lebensversicherer kurz aufatmen. Das war aber offenbar nur eine kurze Pause im Abwärtstrend. Negativzinsen belasten das Geschäft und drücken damit die Ausschüttungen weiter. Mehr Von Philipp Krohn

14.02.2020, 19:34 Uhr | Finanzen

Schweizer Notenbankchef „Wir manipulieren nicht“

Der Schweizer Notenbankchef Thomas Jordan lässt sich durch Druck aus Amerika nicht von Devisenkäufen abhalten, um den Franken zu schwächen. Auch eine weitere Zinssenkung hält er für denkbar. Mehr Von Johannes Ritter

04.02.2020, 19:00 Uhr | Finanzen

Taunussparkasse als Partner Frankfurter Volksbank denkt weiter über Negativzinsen nach

Die Frankfurter Volksbank schließt nicht aus, künftig für Einlagen privater Neukunden Verwahrentgelte zu erheben. Mit der Jahresbilanz ist die Bank zufrieden und weitet die Kooperation mit der Taunussparkasse aus. Mehr Von Daniel Schleidt

29.01.2020, 14:30 Uhr | Rhein-Main

Mehr Minuszinsen Nichts übereilen

Negativzinsen sind kein Randphänomen mehr. Auch wenn der Druck zu einer anderen Geldanlage zunimmt - Kunden sollten nichts übereilen. Mehr Von Christian Siedenbiedel

21.01.2020, 17:03 Uhr | Finanzen

Auch für Privatkunden Warum es Negativzinsen auf Girokonten schon ab 5000 Euro geben soll

Immer mehr Banken führen Negativzinsen auch für Privatkunden ein. Wer in welchem Umfang betroffen sein könnte, ist allerdings unterschiedlich. Die Bundesregierung will jetzt für rechtliche Klarheit sorgen. Mehr Von Christian Siedenbiedel

21.01.2020, 10:39 Uhr | Finanzen

Negativzinsen Kurzlaufende Anleihen statt Tagesgeld

Waren die Negativzinsen geplant? Fondsmangerin Tatjana Greil-Castro hat Zweifel und empfiehlt kurzlaufende Anleihen als Alternative zum Tagesgeld. Mehr Von Martin Hock

18.01.2020, 17:29 Uhr | Finanzen

Tagesgeldkonten Immer mehr Kreditinstitute verlangen Negativzinsen

Mindestens 16 Banken haben seit Jahresbeginn Negativzinsen für Privatkunden eingeführt. Das Vertrauen der Menschen in die Soziale Marktwirtschaft leide unter der Situation, beklagt die CSU. Mehr

18.01.2020, 06:38 Uhr | Finanzen

Kontogebühren Achtung, die Banken kassieren jetzt richtig ab

Mehr als 500 Banken haben in diesem Jahr die Kontogebühren erhöht. Vor allem bei Online-Konten langen sie kräftig zu. Mehr Von Dyrk Scherff

23.12.2019, 11:30 Uhr | Finanzen

Geldpolitik Schweden steigt aus Negativzinsen aus

Die Notenbank begründet die Leitzinserhöhung mit den Risiken zu günstiger Finanzierungsbedingungen. Die gestiegenen Immobilienpreise bereiten Sorgen. Mehr Von Markus Frühauf

20.12.2019, 07:32 Uhr | Finanzen

Schweden beendet Minuszinsen Geht doch!

Negativzinsen sind kein Schicksal. Den Leitzins kann man auch wieder erhöhen. Das zeigt die Schwedische Reichsbank. Im kommenden Jahr könnte es deshalb einige Überraschungen geben. Mehr Von Gerald Braunberger

19.12.2019, 21:02 Uhr | Finanzen

Finanzmärkte Warum die Targetsalden zurückgehen

Normalisiert sich die Lage an den Finanzmärkten? Nein, die Targetsalden sinken aus anderem Grund. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Hans-Werner Sinn

19.12.2019, 11:19 Uhr | Wirtschaft

Rekordhoher Negativzins Schweizer Lamento

Seit fünf Jahren erfasst der Negativzins die Schweiz. Doch daran dürfte sich so schnell nichts ändern – auch wenn die Nationalbank um die Kollateralschäden ihrer Politik weiß. Mehr Von Johannes Ritter, Zürich

18.12.2019, 06:48 Uhr | Wirtschaft

Finanzminister Füracker CSU will Sparer vor Negativzinsen schützen

Bayerns Finanzminister Albert Füracker fordert steuerliche Entlastungen für vom Negativzins betroffene Sparer. Auch private Aktienanlagen will er attraktiver machen. Mehr

10.12.2019, 15:26 Uhr | Finanzen

Andreas Treichl im Interview „Negativzinsen schaden der Umwelt“

Österreichs bekanntester Banker Andreas Treichl träumt von einer „Greta der Kapitalmärkte“, klagt über fehlende Wirtschaftskenntnisse der Schüler und setzt auf das Gespann von der Leyen und Lagarde. Mehr Von Michaela Seiser und Christian Geinitz

28.11.2019, 19:57 Uhr | Wirtschaft

Frankfurter Volksbank Im Strudel der Niedrigzinsen

Heikles Unterfangen: Die Frankfurter Volksbank plant Negativzinsen für ihre Neukunden. Dadurch könnte sie zwar opportunistische Anleger abwehren, aber viele langjährige Kunden verlieren. Mehr Von Daniel Schleidt

27.11.2019, 16:46 Uhr | Rhein-Main

Wechseln, abheben, tricksen Wie kann ich mich gegen Negativzinsen wehren?

Mehr als 150 Banken in Deutschland nehmen mittlerweile „Verwahrentgelte“: Aber was können Kunden tun, wenn die Bank plötzlich Negativzinsen für Einlagen haben will? Mehr Von Christian Siedenbiedel

27.11.2019, 10:50 Uhr | Finanzen

F.A.Z. exklusiv Frankfurter Volksbank plant Negativzins

Nun will auch die Frankfurter Volksbank Neukunden zur Kasse bitten, wenn sie ihr Geld bei dem Institut parken. Eine Folge der anhaltend expansiven Geldpolitik der EZB. Mehr Von Daniel Schleidt

27.11.2019, 07:10 Uhr | Rhein-Main

Reaktion auf Söder-Vorstoß „Charmanter“ als den Banken Negativzinsen zu verbieten

Bayerns Ministerpräsident schlägt vor, Sparern einen steuerlichen Ausgleich für Negativzinsen zu gewähren. Nicht nur der Finanzminister äußert sich zurückhaltend. Mehr Von Kerstin Schwenn und Christian Siedenbiedel

21.11.2019, 15:59 Uhr | Finanzen

Folgen für Verbraucher Söder fordert staatlichen Ausgleich für Negativzinsen

Vor einigen Monaten sprach sich der CSU-Chef noch für ein Verbot aus. Jetzt setzt er auf Entschädigungen für Sparer und konkretisiert einen Vorschlag. Mehr

21.11.2019, 08:30 Uhr | Wirtschaft

Sparen Negativzinsen vom ersten Euro an

So, nun ist es raus: Die ersten Banken verlangen Negativzinsen auf dem Tagesgeldkonto vom ersten Euro an. Vorbei die nette Zeit, als zumindest noch eine Grenze von 100.000 Euro von allen eingehalten wurde. Mehr Von Christian Siedenbiedel

20.11.2019, 07:21 Uhr | Finanzen

Bundesbankbericht Negativzins trifft immer mehr Sparer

Laut neuesten Daten erheben mittlerweile 23 Prozent der Geldinstitute im Durchschnitt negative Zinsen auf Sichteinlagen privater Haushalte. Das trifft etwa ein Viertel der gesamten Guthaben von Sparern bei deutschen Banken. Mehr Von Mark Fehr

19.11.2019, 07:14 Uhr | Finanzen

Internationaler Vergleich Die negativen Zinsen der anderen

Klagen über negative Zinsen für Sparer sind in Deutschland besonders laut. Gibt es solche Konditionen in anderen Eurostaaten eigentlich nicht? Mehr Von Christian Siedenbiedel

16.11.2019, 17:19 Uhr | Finanzen

Einlagen Absurde Zinswelt

Wer spart, wird bestraft, wer sich verschuldet, wird belohnt. Die Förderbank KfW treibt dieses Spiel nun weiter, um Privatleuten und Unternehmern partout noch einen etwas günstigeren Kredit anzubieten als die privaten Institute. Mehr Von Tim Kanning

14.11.2019, 09:42 Uhr | Finanzen

Pläne der KfW Wer baut, bekommt Geld geschenkt

Die Staatsbank will erstmals Kredite mit Negativzinsen vergeben. Profitieren sollen Privatleute, Mittelstand und Kommunen. Bis die Negativzinsen beim Endkunden ankommen, könnte es allerdings noch dauern. Mehr Von Tim Kanning, Frankfurt

13.11.2019, 17:25 Uhr | Finanzen
1 2 3 ... 5 ... 10  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z