Standard and Poor's: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Standard and Poor's

   
Sortieren nach

Nach Putschversuch Ratingagentur S&P senkt Kreditwürdigkeit der Türkei

Nach dem Putschversuch in der Türkei hat die amerikanische Ratingagentur Standard and Poor’s die Kreditwürdigkeit des Landes herabgestuft. Es drohe eine Phase verstärkter Unberechenbarkeit. Mehr

20.07.2016, 20:24 Uhr | Wirtschaft

Negativer Ausblick Ratingagentur droht Deutscher Bank mit Herabstufung

Standard & Poor’s blickt mir Sorge auf die Zukunft der Deutschen Bank. Die Agentur hat für Deutschlands größtes Kreditinstitut eine konkrete Warnung ausgesprochen. Mehr

19.07.2016, 22:35 Uhr | Wirtschaft

Nach Brexit Ratingagentur S&P stuft Kreditwürdigkeit der EU herab

Die Entscheidung haben die Briten getroffen, die Folgen muss auch die EU tragen: Im Strudel des Brexits wird nun auch die Kreditwürdigkeit der EU herabgesetzt. Mehr

30.06.2016, 22:23 Uhr | Politik

Nach Brexit-Votum Finanzminister kündigt höhere Steuern an

Im Wahlkampf hatte der britische Finanzminister vor höheren Steuern gewarnt, sollten die Briten für den Brexit stimmen. Das Leben außerhalb der EU werde nicht so rosig sein wie darin, sagt er nun. Mehr

28.06.2016, 12:23 Uhr | Wirtschaft

Brexit, was nun? Britischer Minister will zweites EU-Referendum

Kurz vor dem EU-Gipfel in Brüssel sitzt der Schock über den Brexit noch immer tief. Die Ratingagenturen stufen Großbritannien herab. Nun bringt Gesundheitsminister Hunt ein zweites Referendum ins Spiel. Er gilt als möglicher Cameron-Nachfolger. Mehr

28.06.2016, 04:26 Uhr | Brexit

Kreditwürdigkeit Ratingagenturen stufen Großbritannien herab

Die amerikanischen Ratingagenturen S&P und Fitch haben Großbritannien die Bestnote in Bezug auf die Kreditwürdigkeit entzogen. Eine weitere Herabstufung ist nicht ausgeschlossen. Mehr

27.06.2016, 22:32 Uhr | Brexit

Brexit Moody’s droht Großbritannien mit Herabstufung

Die Ratingagentur bewertet den wirtschaftlichen Ausblick des Landes als negativ. Das Wachstum sei wegen der erhöhten Unsicherheit in Gefahr. Die EU behält dagegen die Bestnote. Mehr

25.06.2016, 04:10 Uhr | Wirtschaft

Langwieriger Prozess Cameron sieht keinen Grund für schnellen Brexit

Der scheidende britische Premierminister sieht keine Notwendigkeit für einen genauen Austritts-Zeitplan. Wie geht es nach dem Referendum und seinem Rücktritt weiter in Großbritannien? Mehr

24.06.2016, 13:47 Uhr | Politik

Rezessionsängste durch Brexit „Zuerst überreagieren, später nachdenken“

Die deutschen Ökonomen sind erschreckt über das Brexit-Votum. Bedauern mischt sich mit Rezessionsängsten. Denn, so sagt es ein Banker treffend, „die Märkte werden zuerst überreagieren und später nachdenken“. Mehr

24.06.2016, 09:55 Uhr | Wirtschaft

Nach „Brexit“-Votum Wie geht es in Großbritannien weiter?

Das Ergebnis der Volksabstimmung ist eine Niederlage für Großbritanniens Premierminister David Cameron. Was kommt danach? Mehr Von Marcus Theurer, London

24.06.2016, 09:26 Uhr | Wirtschaft

Brexit-Abstimmung Asiens Börsenkurse sacken ab

Das britische Pfund fällt drastisch, die Aktienmärkte in Asien reagieren schockiert auf den drohenden Brexit. Die britischen Aktien von Standard Chartered und HSBC brechen in Hongkong zweistellig ein. Für die Eröffnung des Dax gibt es eine düstere Prognose. Mehr

24.06.2016, 08:11 Uhr | Finanzen

Nach Brexit-Schock Den Börsen drohen heftige Kursstürze

Die im Dax notierten Aktien sind nach der Entscheidung der Briten für einen EU-Austritt vorbörslich auf Talfahrt gegangen. Die Kurse einiger Unternehmen rutschen vor Handelsbeginn um mehr als zehn Prozent ab. Mehr

24.06.2016, 08:10 Uhr | Finanzen

EU-Referendum Der Brexit-Schaden für Europa wäre erheblich

Am 23. Juni entscheiden die Briten über einen möglichen Brexit. Ökonomen sind sich einig: Überall in der EU litte die Wirtschaft unter einem Austritt. Offen ist nur das Ausmaß. Mehr Von Werner Mussler, Brüssel

15.06.2016, 17:53 Uhr | Wirtschaft

F.A.Z.-exklusiv EZB lässt Staatshaushalte gesunden

Müssten die Euroländer höhere Zinsen zahlen, wäre Schuldenmachen für sie teurer. Amerikanische Kreditprüfer haben ausgerechnet, was das bedeuten würde. Mehr Von Werner Mussler, Brüssel

06.06.2016, 20:14 Uhr | Wirtschaft

Prominente Vorbilder Die Lemminge der Wall Street

Privatanleger kopieren häufig Ideen berühmter Börsenprofis. Jüngstes Beispiel für diese Reflexreaktion ist der Einstieg von Warren Buffetts Berkshire Hathaway bei Apple. Zahlt sich das aus? Mehr Von Norbert Kuls, New York

24.05.2016, 22:13 Uhr | Finanzen

Geplante Monsanto-Übernahme Ratingagentur droht Bayer mit Herabstufung

Bayer will den umstrittenen Saatgutkonzern Monsanto übernehmen. Dafür hagelt es Kritik. Jetzt auch noch von der Ratingagentur S&P. Mehr

20.05.2016, 19:44 Uhr | Wirtschaft

Devisen Rückenwind für Südafrikas Rand

Der Rand hat auf das Niveau vor der Dezemberkrise aufgewertet. Doch dem Land droht weiter eine Herabstufung durch die Rating-Agenturen. Damit wäre Südafrika in einer Liga mit Brasilien. Mehr Von Claudia Bröll, Johannesburg

03.05.2016, 14:38 Uhr | Finanzen

Bilanzsaison Wall Street fürchtet Enttäuschungen

Der Aluminiumkonzern Alcoa sorgte am Dienstag für einen schwachen Auftakt der Berichtssaison. Die Banken kämpfen mit heftigem Gegenwind. Die Anleger bereiten sich auf Enttäuschungen vor. Mehr Von Norbert Kuls, New York

13.04.2016, 11:24 Uhr | Finanzen

Themen des Tages Neues Rating für Deutschland

Die Ratingagentur Fitch gibt das Ergebnis der Überprüfung für Deutschland bekannt. RWE spaltet sich in zwei Unternehmen auf. Mehr

01.04.2016, 06:18 Uhr | Wirtschaft

Weitere Nachrichten Carsharing-Umsätze versiebenfachen sich bis 2021

Die Modekette Tom Tailor will noch mehr sparen, Fitbit enttäuscht die Anleger mit seinem Ausblick, aber die Börse in Tokio legt dank stabilerer Ölpreise zu. Mehr

23.02.2016, 06:45 Uhr | Wirtschaft

Devisenmarkt Brexit-Sorgen lassen Pfundkurs fallen

Deutlich abwärts geht es derzeit mit dem Kurs des britischen Pfundes. Der Austritt aus der EU könnte das Land teuer kommen, befürchten die Anleger. Mehr

22.02.2016, 16:53 Uhr | Finanzen

Weitere Nachrichten Beamtenbund fordert deutlich mehr Geld für öffentlichen Dienst

S&P senkt die Bewertung von Saudi-Arabien, Bahrain und Brasilien. Mexikos Zentralbank erhöht überraschend den Leitzins und Chinas Erzeugerpreise fallen schon das vierte Jahr in Folge. Mehr

18.02.2016, 07:56 Uhr | Wirtschaft

Was Sie heute erwartet Der niedrige Ölpreis lastet auf der Weltwirtschaft

Alles starrt derzeit auf den Ölpreis. Dabei ist es doch eigentlich gut für die Wirtschaft in Amerika und Europa, wenn dieser niedrig ist. Hat man... Mehr

18.02.2016, 07:21 Uhr | Wirtschaft

Bessere Kreditnote Ratingagentur S&P stuft Griechenland herauf

Griechenland bekommt seine Finanzen langsam in den Griff, finden die Kreditprüfer der Ratingagentur Standard & Poor’s. Für ihre bessere Note führen sie gleich mehrere Gründe an. Mehr

23.01.2016, 10:57 Uhr | Wirtschaft

Termine des Tages Wie falsch ist das Geld?

Die Deutsche Bundesbank veröffentlicht die Falschgeldzahlen 2015. Ratings gibt es für Griechenland, Frankreich, Italien, Belgien, Slowenien und Tschechien. Mehr

22.01.2016, 06:15 Uhr | Wirtschaft
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z