Softwareunternehmen: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Softwareunternehmen

   
Sortieren nach

Microsoft Verfahrene Situation

Bereits 1990 untersuchte die Kartellbehörde, ob Microsoft ein Monopol auf dem Markt für Betriebssysteme habe. Ausgangspunkt war die Frage, inwiefern zulässig sei, dass Microsoft seinen Internet-Browser... Mehr

27.02.2001, 19:57 Uhr | Wirtschaft

Microsoft Nächste Runde im Kartellprozess

Microsoft wehrt sich nach Kräften gegen eine Zerschlagung des Konzerns. Die Anwälte gehen gut vorbereitet in das Berufungsverfahren. Mehr

27.02.2001, 07:00 Uhr | Wirtschaft

Internetportale Schutzgeld gegen Junkmail

Microsoft plant, eine Gebühr für die Nutzung des Internetportals MSN einzuführen. Der Nutzer könnte zwar noch weiterhin kostenlos Mails versenden, bestimmte Sonderfunktionen müssten aber extra bezahlt werden. Mehr

26.02.2001, 15:00 Uhr | Wirtschaft

Interview Langfristiges Denken ist ein Wert

SAP-Chef Hasso Plattner hat den Konzern in das Internet-Zeitalter geführt. Lange Zeit selbst unter Druck stehend, warnt er im Gespräch mit FAZ.NET vor einer Überbetonung des Shareholder-Value-Gedankens. Mehr

24.02.2001, 16:00 Uhr | Wirtschaft

Firmenprofil SAP im Porträt

Die SAP AG ist der weltweit führende Entwickler und Anbieter von betriebswirtschaftlicher Anwendungssoftware. Etwa vier Fünftel des gesamten Geschäftsvolumens erwirtschaftet SAP heute im Ausland, wo das Unternehmen an allen wichtigen Standorten mit eigenen Landesgesellschaften, Niederlassungen und Vertretungen präsent ist. Das Internet ist in den Mittelpunkt aller Entwicklungen gestellt worden. Mehr

23.02.2001, 21:40 Uhr | Wirtschaft

Interview Was Fuji in Japan, ist die SAP in Indianapolis

SAP-Chef Hasso Plattner hat den Konzern in das Internet-Zeitalter geführt. Lange Zeit selbst unter Druck stehend, warnt er im Gespräch mit FAZ.NET vor einer Überbetonung des Shareholder-Value-Gedankens Mehr

23.02.2001, 21:11 Uhr | Wirtschaft

Interview Hier passiert im Internet mehr, als die Amerikaner denken

SAP-Chef Hasso Plattner hat den Konzern in das Internet-Zeitalter geführt. Lange Zeit selbst unter Druck stehend, warnt er im Gespräch mit FAZ.NET vor einer Überbetonung des Shareholder-Value-Gedankens. Mehr

23.02.2001, 21:05 Uhr | Wirtschaft

IBM/Holocaust Wir wollen nicht wissen

Bei der Präsentation seines Buches erneuerte der Amerikaner Edwin Black seine Vorwürfe gegen IBM. Der Konzern habe den automatisierten Holocaust erst ermöglicht. Mehr

23.02.2001, 09:05 Uhr | Wirtschaft

Digitaler Lifestyle Peter Zec: Die Küche der Zukunft soll mit mir reden

Digitaler Lebenstil, was eigentlich soll das heißen? FAZ.NET wird sich dieser Frage in einer Reihe von Beiträgen widmen. Den Auftakt macht Peter Zec vom Design Zentrum Nordrhein Westfalen. Mehr

23.02.2001, 07:00 Uhr | Feuilleton

Neuer Markt Kurzportrait FJA

FJA (WKN 513010, 58,50 Euro) ist ein führendes Beratungs- und Softwarehaus der Versicherungsbranche. Zu den Kernkompetenzen der FJA zählen die erfolgreiche Realisierung von Großprojekten... Mehr

19.02.2001, 20:42 Uhr | Finanzen

Handcomputer Kampf der Betriebssysteme

Handys und Kleinstcomputer werden immer leistungsfähiger. Doch noch immer konkurrieren verschiedene Betriebssysteme um die Vorherrschaft - zum Nachteil der Verbraucher. Mehr

19.02.2001, 15:05 Uhr | Wirtschaft

M-Commerce Brokat lässt mobile digitale Signatur patentieren

Brokat hat sich eine Technik zur mobilen digitalen Signatur patentieren lassen. Künftig kann man also auch per Handy Geschäfte abschließen, bei denen eine Unterschrift benötigt wird. Mehr

19.02.2001, 12:36 Uhr | Wirtschaft

Technologie-Aktie „Der Nasdaq-Index wird seine Tiefs noch einmal testen“

Nach erneut schwachen Geschäftsausblicken schwindet die Hoffnung auf bessere Zeiten für US-Technologieaktien. Die östereichische Raiffeisenbank jedenfalls befürchtet einen erneuten Test der Jahrestiefs. Mehr

16.02.2001, 17:25 Uhr | Finanzen

Rezension: Sachbuch Spalte 22, Zeile 3

Der Journalist Edwin Black spürt den Verbindungen zwischen IBM und der SS nach Mehr

16.02.2001, 13:00 Uhr | Feuilleton

US-Kartellbehörde Noch einer von Papas Männern

Auch mal eine erfreuliche Nachricht für Microsoft: Oberster Wettbewerbshüter der neuen Bush-Administration wird mit Charles James ein Mann, der sich öffentlich gegen die Zerschlagung des Konzerns ausgesprochen hat. Mehr

16.02.2001, 10:00 Uhr | Wirtschaft

Geschäftszahlen Wer schwimmt gegen den Branchentrend?

Am Donnerstag nach Börsenschluss an der Wall Street stehen zwei Computerhersteller im Blickpunkt. Sowohl Dell als auch Hewlett-Packard legen Geschäftszahlen für das abgelaufene Quartal vor. Mehr

15.02.2001, 19:29 Uhr | Finanzen

Software Wachstumsraten machen Oracle-Aktien langfristig reizvoll

Dem Abwärtsstrudel bei den Technologieaktien konnte sich auch Oracle nicht entziehen. Doch nach einer Kurshalbierung lockt der Wert Langfristanleger jetzt wieder zum Kauf. Mehr Von Jürgen Büttner

15.02.2001, 15:09 Uhr | Finanzen

Rezension: Sachbuch Obi hat eine Kreativabteilung

Die Belesenheit des Baumarkts ist doch sehr zu begrüßen Mehr

15.02.2001, 13:00 Uhr | Feuilleton

Wettbewerb Neue Ermittlungen gegen Microsoft

Die amerikanische Wettbewerbsbehörde FTC ermittelt gegen den Software-Hersteller Microsoft wegen dessen Investment beim kanadischen Mitbewerber Corel. Sein Unternehmen werde mit den Behörden... Mehr

14.02.2001, 01:00 Uhr | Wirtschaft

Computer IBM auf der Anklagebank

Der weltgrößte Computer-Konzern IBM ist in einer Klage beschuldigt worden, den Nationalsozialisten wissentlich Beihilfe beim Holocaust geleistet zu haben. Es drohen Entschädigungsforderungen in Milliardenhöhe. Mehr

13.02.2001, 09:08 Uhr | Politik

Zwangsarbeiter Klage gegen IBM verzögert Rechtssicherheit nicht

Seit Klage gegen den Computer-Konzern IBM wegen Beteiligung am Holocaust eingereicht ist, wird die Zahlung der Zwangsarbeiter-Entschädigung wieder diskutiert. Deutsche Unternehmen fürchten um die Rechtssicherheit. Mehr

13.02.2001, 01:00 Uhr | Politik

Computer IBM und die Lochkartensysteme

Dass IBM mit den Machthabern im Dritten Reich Geschäfte gemacht hat, hat zunächst einen ganz einfachen Grund: Das Unternehmen war unter der Führung seines Chefs Thomas J. Watson in den... Mehr

12.02.2001, 20:35 Uhr | Wirtschaft

IBM Big Blue auf der Anklagebank

IBM wird beschuldigt, den Nazis Beihilfe zum Holocaust geleistet zu haben. Der deutsche Technik-Historiker Hartmut Petzold ist in der Bewertung von IBMs Firmenpolitik während des Dritten Reichs vorsichtiger. Mehr

12.02.2001, 16:00 Uhr | Wirtschaft

None Vier Fonds für die Immofinanzierung

FAZ.NET hat vier Investmentfonds, die sich unter Rendite- und Risiko-Gesichtspunkten zum Einbau in eine Finanzierungsstrategie eignen.Adifonds (WKN 847 103): Dieser 1958 von der zur Commerzbank gehörenden... Mehr

12.02.2001, 15:59 Uhr | Finanzen

E-Learning Die Uni im Unternehmen

Corporate Universities werden vor allem bei Konzernen immer beliebter. Michael Müller von der DaimlerChrysler University erklärt, wie die Weiterbildung via E-Learning funktioniert. Mehr Von Cordelia Chaton

10.02.2001, 15:32 Uhr | Wirtschaft
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z