Softwareunternehmen: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Softwareunternehmen

   
Sortieren nach

US-Kartellbehörde Noch einer von Papas Männern

Auch mal eine erfreuliche Nachricht für Microsoft: Oberster Wettbewerbshüter der neuen Bush-Administration wird mit Charles James ein Mann, der sich öffentlich gegen die Zerschlagung des Konzerns ausgesprochen hat. Mehr

16.02.2001, 10:00 Uhr | Wirtschaft

Geschäftszahlen Wer schwimmt gegen den Branchentrend?

Am Donnerstag nach Börsenschluss an der Wall Street stehen zwei Computerhersteller im Blickpunkt. Sowohl Dell als auch Hewlett-Packard legen Geschäftszahlen für das abgelaufene Quartal vor. Mehr

15.02.2001, 19:29 Uhr | Finanzen

Software Wachstumsraten machen Oracle-Aktien langfristig reizvoll

Dem Abwärtsstrudel bei den Technologieaktien konnte sich auch Oracle nicht entziehen. Doch nach einer Kurshalbierung lockt der Wert Langfristanleger jetzt wieder zum Kauf. Mehr Von Jürgen Büttner

15.02.2001, 15:09 Uhr | Finanzen

Rezension: Sachbuch Obi hat eine Kreativabteilung

Die Belesenheit des Baumarkts ist doch sehr zu begrüßen Mehr

15.02.2001, 13:00 Uhr | Feuilleton

Wettbewerb Neue Ermittlungen gegen Microsoft

Die amerikanische Wettbewerbsbehörde FTC ermittelt gegen den Software-Hersteller Microsoft wegen dessen Investment beim kanadischen Mitbewerber Corel. Sein Unternehmen werde mit den Behörden... Mehr

14.02.2001, 01:00 Uhr | Wirtschaft

Computer IBM auf der Anklagebank

Der weltgrößte Computer-Konzern IBM ist in einer Klage beschuldigt worden, den Nationalsozialisten wissentlich Beihilfe beim Holocaust geleistet zu haben. Es drohen Entschädigungsforderungen in Milliardenhöhe. Mehr

13.02.2001, 09:08 Uhr | Politik

Zwangsarbeiter Klage gegen IBM verzögert Rechtssicherheit nicht

Seit Klage gegen den Computer-Konzern IBM wegen Beteiligung am Holocaust eingereicht ist, wird die Zahlung der Zwangsarbeiter-Entschädigung wieder diskutiert. Deutsche Unternehmen fürchten um die Rechtssicherheit. Mehr

13.02.2001, 01:00 Uhr | Politik

Computer IBM und die Lochkartensysteme

Dass IBM mit den Machthabern im Dritten Reich Geschäfte gemacht hat, hat zunächst einen ganz einfachen Grund: Das Unternehmen war unter der Führung seines Chefs Thomas J. Watson in den... Mehr

12.02.2001, 20:35 Uhr | Wirtschaft

IBM Big Blue auf der Anklagebank

IBM wird beschuldigt, den Nazis Beihilfe zum Holocaust geleistet zu haben. Der deutsche Technik-Historiker Hartmut Petzold ist in der Bewertung von IBMs Firmenpolitik während des Dritten Reichs vorsichtiger. Mehr

12.02.2001, 16:00 Uhr | Wirtschaft

None Vier Fonds für die Immofinanzierung

FAZ.NET hat vier Investmentfonds, die sich unter Rendite- und Risiko-Gesichtspunkten zum Einbau in eine Finanzierungsstrategie eignen.Adifonds (WKN 847 103): Dieser 1958 von der zur Commerzbank gehörenden... Mehr

12.02.2001, 15:59 Uhr | Finanzen

E-Learning Die Uni im Unternehmen

Corporate Universities werden vor allem bei Konzernen immer beliebter. Michael Müller von der DaimlerChrysler University erklärt, wie die Weiterbildung via E-Learning funktioniert. Mehr Von Cordelia Chaton

10.02.2001, 15:32 Uhr | Wirtschaft

Technologie Unsichere Zukunft von Sun Microsystems

Experten gehen davon aus, dass Ausgabenkürzungen im Technologiesektor den Aktienkurs von Sun Microsystems drücken könnten. Amey Stone von BusinessWeek Online hat sich umgehört. Mehr Von Amey Stone

09.02.2001, 19:08 Uhr | Finanzen

E-Learning Learntech 2001: Bildung-Digital

Vor allem Unternehmen und Universitäten sehen Vorteile in Online-Seminaren. Auf der Fachmesse für Bildungs- und Informationstechnologie Learntech lassen sich die Trends ablesen. Mehr Von Cordelia Chaton

09.02.2001, 18:25 Uhr | Wirtschaft

Vereinigte Staaten Wahlsystem mit Haken

Bei der nächsten amerikanischen Präsidentschaftswahl soll ein Auszählungsdesaster wie im vergangenen Jahr vermieden werden. Verschiedene Teams haben sich die Behebung dieses Fehlers zur Aufgabe gesetzt. Mehr Von Gitta Odenthal

07.02.2001, 18:58 Uhr | Politik

S&P-Analyse Ixos hat sich fundamental verbessert

Ixos ist schneller wieder wettbewerbsfähig als von Marko Roeder, Analyst bei Standard & Poor's, zuvor angenommen. Dennoch stuft er die Aktie nur mit Halten ein. Mehr Von Marko Roeder, Analyst bei Standard & Poor's

04.02.2001, 19:30 Uhr | Finanzen

Mobiles Banking Wird´s bald, Bill?

Bill Gates kam, sprach und ging. Doch während der Vortrag des Microsoft-Gründers auf einer Konferenz in Frankfurt eher blass blieb, fand die interessantere Diskussion zuvor statt. Da ging es um die Frage, wann und für wen mobiles Banking profitabel wird. Mehr Von Jens Meyer

01.02.2001, 23:44 Uhr | Wirtschaft

Software SAP hat gute Wachstumsaussichten

Die befürchtete Verschlechterung im Softwaremarkt dürfte SAP nicht ernsthaft beeinträchtigen. Marko Roeder von Standard & Poor's ist von den positiven Aussichten überzeugt. Mehr Von Marko Roeder

28.01.2001, 20:10 Uhr | Finanzen

Davos Hochalpiner Blick auf das Netz

Auch das Thema Internet wird in Davos angemessen gewürdigt. Doch während im vergangenen Jahr die damalige Börsen-Euphorie in den Vorträgen auf dem Weltwirtschaftsgipfel deutlich spürbar war, ist mittlerweile... Mehr

26.01.2001, 19:41 Uhr | Wirtschaft

Internet Hacker legen Microsoft-Websites lahm

Microsoft ist mal wieder Opfer einer Hackerattacke geworden. Sowohl die Firmenseite als auch der E-Mail-Dienst Hotmail waren stundenlang lahm gelegt. Mehr

26.01.2001, 09:32 Uhr | Wirtschaft

SAP Ordentliches Ergebnis und gute Prognose

Der Walldorfer Software-Konzern SAP konnte seinen Gewinn im vierten Quartal über das bereits angekündigte Maß steigern und die Erwartungen übertreffen. Mehr

23.01.2001, 13:13 Uhr | Wirtschaft

Bilanzen Zahlen von SAP und Telekom unterschiedlich aufgenommen

Händler reagieren unterschiedlich auf die von SAP und Deutsche Telekom vorgelegten Zahlen. Während die SAP-Ergebnisse zustimmend aufgenommen werden, bekommt die T-Aktie für das Nettoergebnis im vierten Quartal schlechte Noten. Mehr

23.01.2001, 10:13 Uhr | Finanzen

Bilanzen Wurm im Detail

Gespannt warten Analysten und Anleger auf die Pressekonferenzen zweier deutscher High-Tech-Unternehmen: Sowohl die Deutsche Telekom als auch SAP legen am Dienstag vorläufige Zahlen für 2000 vor. Mehr

22.01.2001, 22:30 Uhr | Wirtschaft

Ausblick Gut aufgestellt

Der Software-Konzern SAP wird auf seiner Jahrespressekonferenz nach Einschätzung von Analysten für das Jahr 2001 deutliche Umsatz- und Ergebniszuwächse ankündigen. Allerdings werde... Mehr

22.01.2001, 22:26 Uhr | Finanzen

None Erholung des Telekommunikationssektors?

Der Aktienmarkt fürchtet sich vor einer Rezession. Aber einige Optimisten glauben, die Wende steht bevor. Sie halten vor allem gestürzte Riesen für interessant, also Werte wie Microsoft,... Mehr Von Gene Marcial

19.01.2001, 15:42 Uhr | Finanzen

Wall Street Vor der Wende?

Nach Ansicht einiger Experten steht der Aktienmarkt vor der Wende nach oben. Vor allem „gestürzte Riesen“ seien interessant, hat Gene Marcial von Business Week herausgefunden. Mehr Von Gene Marcial

19.01.2001, 15:20 Uhr | Finanzen
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z