Softwareunternehmen: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Softwareunternehmen

   
Sortieren nach

Computer-Viren Nackte Frau in E-Mail-Systemen

Ewig lockt das Weib. Der neue Virus Naked Wife stellt E-Mail-Nutzern eine Falle. Mehr

07.03.2001, 15:35 Uhr | Gesellschaft

Interview Kein E-Commerce ohne Kundenservice

Nicht ohne mein Call Center. Expedia, weltweit die umsatzstärkste Internet-Reiseseite, setzt auf Kundenservice. 1.000 Mitarbeiter beantworten weltweit telefonisch die Kundenanfragen. Europa muss das noch lernen, sagt Richard Barton, CEO von Expedia Inc. im Interview mit FAZ.NET. Mehr

07.03.2001, 14:12 Uhr | Reise

Telekommunikation Einziger globaler Mobilfunkanbieter ist Vodafone

Die Globalisierung Vodafones kostet einiges. Dafür ist das Unternehmen der einzige Global Player unter den Telekommunikationskonzernen. Mehr Von Imke Henkel

06.03.2001, 07:27 Uhr | Wirtschaft

Händler-Tagebuch Ein kleines Licht am Horizont?

Aktienhändler zu sein ist für viele Laien-Börsianer ein Traumberuf. In einer Art Tagebuch gewährt ein Händler anonym Einblick in seine Gefühlslage während eines Handelstages. Mehr

03.03.2001, 09:00 Uhr | Finanzen

Software Erneute Gewinnwarnung aus den USA

Der Software-Konzern Oracle kann seine Prognosen nicht einhalten. Eine Gewinnwarnung mehr bei den Technologiewerten. Mehr

02.03.2001, 12:33 Uhr | Wirtschaft

Software SAP behält Prognose bei

Die SAP AG wird ihre Wachstumsprognose für das erste Halbjahr 2001 trotz der Oracle-Gewinnwarnung nicht verändern. Wir stehen unverändert zu dem im Januar veröffentlichten Ausblick... Mehr

02.03.2001, 12:30 Uhr | Wirtschaft

Software SAP im Abwärtssog von Oracle

Die Oracle-Gewinnwarnung zeigt Wirkung. Die Aktien von SAP fallen deutlich und das Bankhaus Metzler rückt von seiner Kaufempfehlung ab . Mehr

02.03.2001, 12:21 Uhr | Finanzen

Aktienstruktur SAP kein Vorreiter für die Einheitsaktie

Auch wenn die Index-Neugewichtung immer als Grund dafür angeführt wird: Analysten sind nicht so sicher, ob alle fraglichen Firmen die Einheitsaktie einführen werden. Mehr

28.02.2001, 15:43 Uhr | Finanzen

Kartellverfahren Gute Karten für Microsoft

Diese Runde ging an Microsoft. Nach dem zweitägigen Revisionsverfahren scheint eine Zerschlagung des Softwarekonzerns unwahrscheinlich. Mehr

28.02.2001, 13:10 Uhr | Wirtschaft

SAP Aktienpläne positiv aufgenommen

SAP will die Vorzugsaktien in Stammaktien wandeln. Die Stämme klettern daraufhin um 20 Prozent. Mehr

28.02.2001, 13:10 Uhr | Finanzen

Internetportale gebühren@msn.de

MSN Deutschland plant, so genannte „Premium Services“ mit Gebühren zu belegen. Das Gebührenmodell orientiert sich an Großbritannien und den Vereinigten Staaten. Die Abwehr von Junkmail soll kostenlos bleiben, heißt es. Mehr

28.02.2001, 01:00 Uhr | Wirtschaft

Microsoft Verfahrene Situation

Bereits 1990 untersuchte die Kartellbehörde, ob Microsoft ein Monopol auf dem Markt für Betriebssysteme habe. Ausgangspunkt war die Frage, inwiefern zulässig sei, dass Microsoft seinen Internet-Browser... Mehr

27.02.2001, 19:57 Uhr | Wirtschaft

Microsoft Nächste Runde im Kartellprozess

Microsoft wehrt sich nach Kräften gegen eine Zerschlagung des Konzerns. Die Anwälte gehen gut vorbereitet in das Berufungsverfahren. Mehr

27.02.2001, 07:00 Uhr | Wirtschaft

Internetportale Schutzgeld gegen Junkmail

Microsoft plant, eine Gebühr für die Nutzung des Internetportals MSN einzuführen. Der Nutzer könnte zwar noch weiterhin kostenlos Mails versenden, bestimmte Sonderfunktionen müssten aber extra bezahlt werden. Mehr

26.02.2001, 15:00 Uhr | Wirtschaft

Interview Langfristiges Denken ist ein Wert

SAP-Chef Hasso Plattner hat den Konzern in das Internet-Zeitalter geführt. Lange Zeit selbst unter Druck stehend, warnt er im Gespräch mit FAZ.NET vor einer Überbetonung des Shareholder-Value-Gedankens. Mehr

24.02.2001, 16:00 Uhr | Wirtschaft

Firmenprofil SAP im Porträt

Die SAP AG ist der weltweit führende Entwickler und Anbieter von betriebswirtschaftlicher Anwendungssoftware. Etwa vier Fünftel des gesamten Geschäftsvolumens erwirtschaftet SAP heute im Ausland, wo das Unternehmen an allen wichtigen Standorten mit eigenen Landesgesellschaften, Niederlassungen und Vertretungen präsent ist. Das Internet ist in den Mittelpunkt aller Entwicklungen gestellt worden. Mehr

23.02.2001, 21:40 Uhr | Wirtschaft

Interview Was Fuji in Japan, ist die SAP in Indianapolis

SAP-Chef Hasso Plattner hat den Konzern in das Internet-Zeitalter geführt. Lange Zeit selbst unter Druck stehend, warnt er im Gespräch mit FAZ.NET vor einer Überbetonung des Shareholder-Value-Gedankens Mehr

23.02.2001, 21:11 Uhr | Wirtschaft

Interview Hier passiert im Internet mehr, als die Amerikaner denken

SAP-Chef Hasso Plattner hat den Konzern in das Internet-Zeitalter geführt. Lange Zeit selbst unter Druck stehend, warnt er im Gespräch mit FAZ.NET vor einer Überbetonung des Shareholder-Value-Gedankens. Mehr

23.02.2001, 21:05 Uhr | Wirtschaft

IBM/Holocaust Wir wollen nicht wissen

Bei der Präsentation seines Buches erneuerte der Amerikaner Edwin Black seine Vorwürfe gegen IBM. Der Konzern habe den automatisierten Holocaust erst ermöglicht. Mehr

23.02.2001, 09:05 Uhr | Wirtschaft

Digitaler Lifestyle Peter Zec: Die Küche der Zukunft soll mit mir reden

Digitaler Lebenstil, was eigentlich soll das heißen? FAZ.NET wird sich dieser Frage in einer Reihe von Beiträgen widmen. Den Auftakt macht Peter Zec vom Design Zentrum Nordrhein Westfalen. Mehr

23.02.2001, 07:00 Uhr | Feuilleton

Neuer Markt Kurzportrait FJA

FJA (WKN 513010, 58,50 Euro) ist ein führendes Beratungs- und Softwarehaus der Versicherungsbranche. Zu den Kernkompetenzen der FJA zählen die erfolgreiche Realisierung von Großprojekten... Mehr

19.02.2001, 20:42 Uhr | Finanzen

Handcomputer Kampf der Betriebssysteme

Handys und Kleinstcomputer werden immer leistungsfähiger. Doch noch immer konkurrieren verschiedene Betriebssysteme um die Vorherrschaft - zum Nachteil der Verbraucher. Mehr

19.02.2001, 15:05 Uhr | Wirtschaft

M-Commerce Brokat lässt mobile digitale Signatur patentieren

Brokat hat sich eine Technik zur mobilen digitalen Signatur patentieren lassen. Künftig kann man also auch per Handy Geschäfte abschließen, bei denen eine Unterschrift benötigt wird. Mehr

19.02.2001, 12:36 Uhr | Wirtschaft

Technologie-Aktie „Der Nasdaq-Index wird seine Tiefs noch einmal testen“

Nach erneut schwachen Geschäftsausblicken schwindet die Hoffnung auf bessere Zeiten für US-Technologieaktien. Die östereichische Raiffeisenbank jedenfalls befürchtet einen erneuten Test der Jahrestiefs. Mehr

16.02.2001, 17:25 Uhr | Finanzen

Rezension: Sachbuch Spalte 22, Zeile 3

Der Journalist Edwin Black spürt den Verbindungen zwischen IBM und der SS nach Mehr

16.02.2001, 13:00 Uhr | Feuilleton
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z