Société Générale: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Société Générale

  1 2 3 4 ... 9 ... 18  
   
Sortieren nach

Brexit-Hängepartie Leerstand auf dem Londoner Immobilienmarkt

Lange sind Häuser in der britischen Hauptstadt immer teurer geworden. Nun sorgt die Unsicherheit über den EU-Austritt dafür, dass ältere Büros immer schwieriger zu vermieten sind. Mehr Von Marcus Theurer, London

18.05.2017, 14:13 Uhr | Wirtschaft

Aktienmarkt Warum die Frankreich-Wahl ganz Europa beflügelt

Die Finanzmärkte reagieren erleichtert auf den Wahlerfolg des europafreundlichen Kandidaten Emmanuel Macron. Wie nachhaltig ist die gute Stimmung? Mehr Von Christian Schubert, Paris und Tim Kanning

24.04.2017, 18:04 Uhr | Finanzen

Junk-Rating Südafrika steckt in der Krise

Nach einer Abstufung des Rating auf Ramschniveau stehen Anleihen und Währung Südafrikas unter Druck. In den dahinter stehenden politischen Unsicherheiten sehen andere Investoren aber schon wieder eine Gelegenheit. Mehr Von Martin Hock

04.04.2017, 14:57 Uhr | Finanzen

Amerikanischer Finanzmarkt Anleger-Frust über Trump belastet New Yorker Börse

Während Anleger die Umsetzung von Trumps Steuerversprechen einfordern, konzentriert sich der amerikanische Präsident lieber auf die Abschaffung von Obamacare. Das setzt einige Unternehmen an den Aktienmärkten unter Druck. Mehr

22.03.2017, 22:03 Uhr | Finanzen

Indexfonds Ein neues Rekordjahr

Inzwischen sind gut 3,4 Billionen Dollar in den kostengünstigen ETF investiert. Doch die Branche wandelt sich: 2016 kauften Anleger erstmals mehr Fonds auf Anleihen als auf Aktien. Mehr Von Kerstin Papon

12.01.2017, 17:33 Uhr | Finanzen

Prognose 2017 Weiter niedrige Zinsen für Sparer – wieder höhere für Hausbauer

Im neuen Jahr wird die Zinswende spürbar. Die Banken rechnen damit, dass sich die Zinsen in Deutschland mehr als verdreifachen. Im Vorjahr hatten sie den Anstieg allerdings überschätzt. Mehr Von Kerstin Papon und Christian Siedenbiedel

02.01.2017, 12:55 Uhr | Finanzen

Illegale Absprachen Weitere Millionenstrafen im Euribor-Skandal

Weil sie vor der Finanzkrise den Zinssatz manipuliert haben, müssen drei große Banken Strafen von fast einer halbe Milliarde Euro zahlen. Weitere Prozesse laufen. Mehr

07.12.2016, 12:29 Uhr | Wirtschaft

Faule Kredite Die gewaltigen Probleme der italienischen Banken

Italien fiebert der Volksabstimmung am kommenden Sonntag entgegen. Aber selbst bei einer Zustimmung zu Renzis Reformprojekt ist die Krise nicht vorbei. Dafür sind die Probleme der italienischen Kreditinstitute schlicht zu groß. Ein Überblick. Mehr Von Tobias Piller

01.12.2016, 11:55 Uhr | Wirtschaft

Auch Anleiherenditen steigen Hoffnung auf höhere Zinsen stärkt den Dollar

Die Angst der Fed vor Zinserhöhungen scheint zerstreut. Der Dollar und die Anleiherenditen steigen. Gold verliert: Sind jetzt Kaufkurse erreicht? Mehr Von Hanno Mußler und Christian Siedenbiedel

24.11.2016, 19:26 Uhr | Finanzen

Ölpreis steigt Deswegen ist die Ölländer-Einigung so brisant

Die Opec-Länder wollen weniger Öl fördern, der Preis schießt nach oben. Die Entscheidung könnte bahnbrechend sein. FAZ.NET erklärt warum. Mehr Von Alexander Armbruster

29.09.2016, 09:40 Uhr | Wirtschaft

Wettbewerb Angriff auf die Nassrasierer-Giganten

Der Markt für Nassrasierer ist fest in der Hand zweier Konzerne. Doch die traumhaften Gewinnaussichten locken immer mehr Mitspieler an. Der Verbraucher profitiert von dem Wettstreit. Mehr

29.08.2016, 13:47 Uhr | Wirtschaft

Italienische Krisenbank Komplexer Plan für Monte dei Paschi

Am Freitag hat die EZB den Sanierungsplan für die Banca Monte dei Paschi gebilligt. Wie wird er von Analysten eingeschätzt? Mehr Von Gerald Braunberger

01.08.2016, 20:55 Uhr | Finanzen

Französische Großbank Skandalhändler Kerviel bekommt 450.000 Euro Entschädigung

Der frühere Börsenhändler Jérôme Kerviel musste ins Gefängnis, weil er durch Spekulationen seinem ehemaligen Arbeitgeber einen Milliarden-Verlust eingebrockt haben soll. Gegen seine Entlassung aber hat er geklagt. Mehr

07.06.2016, 17:43 Uhr | Wirtschaft

Gespräch mit Michala Marcussen „Das Grexit-Risiko ist wieder da“

Michala Marcussen, Chefökonomin der Société Générale, spricht über alte und neue Krisenherde in Europa. Welche Ansätze können Europa längerfristig helfen? Mehr Von Inge Kloepfer

08.05.2016, 16:20 Uhr | Finanzen

Panama Papers im Überblick Lionel Messi, David Cameron und die Commerzbank

Wer taucht in den Enthüllungen über Briefkastenfirmen auf? Ein Überblick über die wichtigsten Personen und Firmen. Mehr

09.04.2016, 10:42 Uhr | Wirtschaft

M-Dax-Neuling Steinhoff Warum Billigmöbel an der Börse wertvoll sind

Die Möbelkette Poco kennt jeder. Aber Steinhoff? Pocos Mutterkonzern kommt in den M-Dax und ist sogar was für Anleger mit Stil. Mehr Von Thomas Klemm

21.03.2016, 13:25 Uhr | Finanzen

Kommentar Die Börse fürchtet das Merkel-Risiko

Die politische Zukunft der Bundeskanzlerin wird zum Börsenthema. Das ist überraschend. Aber es hat einen Grund. Mehr Von Dyrk Scherff

21.02.2016, 19:33 Uhr | Wirtschaft

Börsenturbulenzen Der irre Kursverfall

Die Börsenkurse fallen, die Anleger bekommen es mit der Angst. Droht sogar die nächste Finanzkrise? Hier kommen drei Erklärungen, die gerade am Markt herumgereicht werden. Mehr Von Alexander Armbruster

12.02.2016, 15:55 Uhr | Finanzen

Finanzmärkte Ein ungutes Gefühl von Krise

Die Preise für riskante Anlagen fallen. Darunter leiden Aktien. Die Anlegerstimmung ist am Tiefpunkt - und die Illusion der Sicherheit durch expansive Geldpolitik ist verschwunden. Mehr Von Gerald Braunberger

11.02.2016, 21:09 Uhr | Finanzen

Wieder steigende Aktienkurse War es das mit dem Börsenkrach?

Der Ölpreis steigt wieder. Die Börsen ebenfalls. Die noch vor Tagen vorherrschenden Unsicherheiten am Aktienmarkt scheinen erst einmal wieder vergessen zu sein. Doch was die Risikofaktoren angeht, könnte dieser Schein trügen. Mehr Von Christoph Scherbaum

22.01.2016, 11:31 Uhr | Finanzen

Energie Wie tief fällt der Ölpreis noch?

Öl ist so billig wie lange nicht mehr. Der Trend wird sich frühestens im zweiten Halbjahr ändern. Zumal Iran seit Montag wieder fast unbegrenzt Öl exportieren kann. Mehr Von Dyrk Scherff

18.01.2016, 14:45 Uhr | Finanzen

Anlagen in Schwellenländern Oft entscheidet die Währung über die Aktienrendite

Nach der amerikanischen Zinswende war die Angst vor Kapitalflucht groß. Doch plötzlich werten in den Schwellenländern überraschend viele Währungen auf. Ist dort das Schlimmste also vorbei? Mehr Von Hanno Mußler

17.12.2015, 18:53 Uhr | Finanzen

Weitere Nachrichten Mexiko verlängert Stützungskäufe für Peso

Die Société Générale erwägt die Schließung hunderter Filialen. Die nordrhein-westfälische CDU will Staatshilfe für den Energieversorger RWE. Mehr

29.09.2015, 08:49 Uhr | Wirtschaft

Kursstürze und Abwertungen Asiens Krise ist keine neue Asien-Krise

Schon geht die Furcht vor einer Asien-Krise wie 1997 wieder um. Doch sind die Staaten heute besser gewappnet als vor 17 Jahren. Die neue Krise ist anders. Mehr Von Christoph Hein, Singapur

26.08.2015, 08:39 Uhr | Wirtschaft

Devisenskandal Neue Vorwürfe gegen Deutsche Bank

Die Konkurrenz belastet die Deutsche Bank: Das Geldhaus soll an den Manipulationen am Devisenmarkt beteiligt gewesen sein. Nun drohen hohe Schadensersatzklagen. Mehr Von Marcus Theurer, London

19.08.2015, 07:32 Uhr | Wirtschaft
  1 2 3 4 ... 9 ... 18  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z