Schwellenländer: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Frontier-Märkte Auf der Suche nach neuen Schwellenländern

Am Finanzmarkt gibt es eine neue Nische: die Frontier-Märkte. Um an den Chancen dieser Entwicklungsländer teilzuhaben, brauchen Investoren aber gute Nerven. Mehr

17.05.2019, 19:34 Uhr | Finanzen

Alle Artikel zu: Schwellenländer

1 2 3 ... 20 ... 41  
   
Sortieren nach

Referenzindizes Mit Anleihen gegen den Strom schwimmen

Anleger orientieren sich gerne an Indizes, die stellvertretend für den Markt stehen. Im Anleihemarkt führt das aber dazu, dass Staaten mit einer hohen Verschuldung auch das höchste Gewicht haben. Mehr Von Antonia Mannweiler

02.04.2019, 13:42 Uhr | Finanzen

Geldanlage in Schwellenländern Auftrieb an Südafrikas Börse

Der Ak­ti­en­markt und die Wäh­rung von Südafrika sind stark in das Jahr ge­star­tet. Ein Dämp­fer droht nun we­gen der Wah­len. Mehr Von Claudia Bröll , Kapstadt

15.02.2019, 13:50 Uhr | Finanzen

Börsen-Kommentar Ab in die Schwellenländer

Wenn die amerikanische Notenbank die Geldpolitik weniger strafft, sollten Anleger nicht vergessen: Das hilft nicht nur amerikanischen Aktien. Mehr Von Gerald Braunberger

28.01.2019, 16:22 Uhr | Finanzen

Folge der Automatisierung Roboter bringen Arbeitsplätze zurück in die Industrieländer

Zahlreiche Unternehmen haben Teile der Produktion rund um den Globus ausgelagert. Aus Kostengründen. Das kehrt sich nun um – nicht erst seit Trumps „America first“-Agenda. Mehr Von Britta Beeger

30.10.2018, 13:00 Uhr | Wirtschaft

Schwellenländer Asiens Stärke

In dynamischen Volkswirtschaften wachsen die Einkommen und die Vermögen besonders schnell – und nicht selten auch die Schulden. Mehr Von Gerald Braunberger

01.10.2018, 12:07 Uhr | Finanzen

Schwellenländer-Kommentar Ist die Türkei ein Risiko?

In einigen Schwellenländern gibt es Krisen. Insgesamt aber stehen diese Staaten gut da. Diese Risikofaktoren könnten ihnen jedoch zusetzen. Mehr Von Gerald Braunberger

12.09.2018, 09:45 Uhr | Wirtschaft

Starker Dollar In Schwellenländern müssen Anleger vorsichtig sein

Für einen Einstieg kann es für Investoren noch zu früh sein. Die Währungen werden stärker unter Druck geraten, wenn Amerikas Notenbank die Zügel weiter anzieht. Das hätte Konsequenzen für die Länder. Mehr Von Markus Frühauf, Tim Kanning

01.09.2018, 08:15 Uhr | Finanzen

Schwellenländer Rupie und Rupiah unter Druck

In Indien fällt die Rupie am Freitag von Rekordtief zu Rekordtief. In der Spitze kletterte der Dollar auf 71 Rupien. Auch die indonesische Rupiah verliert zunehmend an Wert. Mehr

31.08.2018, 13:07 Uhr | Finanzen

Absturz der Lira Wie die Schwellenländer in die Krise rutschen

Immer mehr Schwellenländer scheinen in die Krise zu rutschen. Trotz Donald Trump und steigenden Dollarzinsen sind die Ursachen häufig national. Doch es gibt einen gemeinsamen Nenner. Mehr Von Martin Hock

30.08.2018, 14:58 Uhr | Finanzen

Komplexes Klima Schwellenländer lassen sich nicht über einen Kamm scheren

Die Krise in der Türkei belastet auch den südafrikanischen Rand - und schwört schon das Gespenst einer Schwellenländerkrise herauf. Doch die Wirklichkeit ist komplizierter. Mehr Von Martin Hock

16.08.2018, 15:04 Uhr | Finanzen

Schwellenländer unter Druck Die türkische Lira reißt Südafrikas Rand mit

Der Verfall der Lira macht der südafrikanischen Währung Rand zu schaffen – Analysten prophezeien allerdings nur eine kurze Schwächephase. Dabei steht das Wirtschaftswachstum auf wackligen Beinen. Mehr Von Claudia Bröll, Kapstadt

16.08.2018, 06:38 Uhr | Finanzen

Türkei-Krise Schwellenländer unter Druck

Mit der türkischen Lira haben auch andere Währungen aus Schwellenländern am Montag abgewertet. Zwar ist die Ansteckungsgefahr gering, doch das schlechte Klima machen die Ereignisse nicht besser. Mehr

13.08.2018, 13:51 Uhr | Finanzen

Schulden der Schwellenländer Die Türkei ist kein Einzelfall

Krisen in Schwellenländern sind keine Seltenheit. Und sie laufen immer nach dem selben Schema ab. Mehr Von Gerald Braunberger

10.08.2018, 18:56 Uhr | Finanzen

Steigende Verschuldung Sorge um Dollar lastet auf asiatischen Schwellenländern

Zinsspekulationen könnten durch Verschiebungen im Devisenmarkt gefährlich werden: Die Angst vor einer neuen asiatischen Finanzkrise wie in 1997 und 1998 steigt. Mehr Von Christoph Hein, Singapur

08.08.2018, 06:23 Uhr | Finanzen

Keine Lust auf Risiko Schwellenländer machen Anleger nervös

Der Risikoappetit nimmt ab, das belastet die Wachstumsmärkte. Es herrsche eine „Kreditklemme in Zeitlupe“, sagt der Zinsstratege der HSBC und spiegelt damit die neue Haltung gegenüber Schwellenländern wider. Mehr Von Markus Frühauf

29.06.2018, 13:31 Uhr | Finanzen

Südamerika Argentinien und Brasilien ringen um Stabilität

Südamerika macht Sorgen: Argentinien scheint zwar durch ein Hilfspaket des IWF gerettet, obwohl darüber Uneinigkeit herrscht. Für Brasilien ist aber keine Beruhigung in Sicht. Mehr Von Carl Moses, Buenos Aires

12.06.2018, 13:27 Uhr | Finanzen

Analyse der Bank of America Neue Daten über Schwellenländer beunruhigen Anleger

Steigende Zinsen in den Vereinigten Staaten und Sorgen über einen Handelskonflikt äußern sich in beunruhigenden Daten aus den Schwellenländern. Gibt es Grund zur Panik? Mehr Von Gerald Braunberger

10.05.2018, 12:04 Uhr | Finanzen

Finanzmärkte „Schwellenländer sind robuster“

Investments in Schwellenländer gelten für Anleger als aussichtsreich aber im gleichem Maße auch als riskant. Die Fondsgesellschaft Franklin Templeton sieht derweil keinen Grund zur Sorge. Ein Fondsmanager erklärt warum das so ist. Mehr Von Tim Kanning

25.04.2018, 08:39 Uhr | Finanzen

Wechselkurse unter Druck Politische Unsicherheit belastet Schwellenländer

Nicht nur die Währungen Russlands und der Türkei werten deutlich ab, sondern auch Brasiliens Real und der südafrikanische Rand. Der Ölpreisanstieg scheint dagegen vorerst gestoppt. Mehr Von Markus Frühauf und Christian Siedenbiedel

18.04.2018, 09:44 Uhr | Finanzen

Verunsicherung an Börsen Jetzt werden die Schwellenländer digital

Die Finanzwelt ist aufgewühlt, die Sorge vor einem Handelsstreit verunsichert. Und trotzdem sollte man ausgerechnet jetzt in Aktien aus China, Brasilien und Indien investieren. Denn was verwegen klingt, ist eigentlich ziemlich vernünftig! Mehr Von Dennis Kremer

28.03.2018, 16:03 Uhr | Finanzen

Anleihen aus Wachstumsmärkten Schwellenländer gelten nun als verlässliche Anlage

Attraktive Renditen gepaart mit guten Fundamentaldaten: Die Anleger interessieren sich immer stärker für Anleihen aus Wachstumsmärkten – sie müssen nicht einmal exotische Währungsrisiken eingehen. Mehr Von Markus Frühauf

03.03.2018, 09:11 Uhr | Finanzen

Schwellenländer-Fonds Rendite mit gutem Gewissen

Nachhaltige, ökologische Fonds liegen im Trend. Nun verfolgen einige auch soziale Ziele. Der Fondsmanager Sonanz hat einen Fonds aufgelegt, mit dem man in Lösungen für soziale Probleme sowie Nachhaltigkeitsprojekte in Schwellenländern anlegen kann. Mehr Von Markus Frühauf

23.01.2018, 20:59 Uhr | Finanzen

Kommentar Deutschland ist Breitband-Diaspora

Deutschland ist auf das Serviceniveau eines Schwellenlandes zurückgefallen. Das gilt auch für die Deutsche Telekom. Jetzt gibt es endlich einmal gute Neuigkeiten. Mehr Von Carsten Knop

01.12.2017, 10:42 Uhr | Wirtschaft

Comeback Asiatische Aktien lohnen wieder

Chinesische und mit ihnen asiatische Aktien waren in den vergangenen Jahren deutlich weniger gefragt. Das hat sich seit Jahresbeginn geändert. Dafür gibt es gute Gründe. Mehr Von Martin Hock

08.11.2017, 07:15 Uhr | Finanzen
1 2 3 ... 20 ... 41  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z