Schuldschein: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Emissionsvolumen sinkt Weniger neue Schuldscheine

2018 ist das Volumen neuer Schuldscheine zum zweiten Mal hintereinander gesunken. Vor allem deutsche Unternehmen halten sich zurück. Mehr

09.01.2019, 15:32 Uhr | Finanzen

Alle Artikel zu: Schuldschein

1
   
Sortieren nach

Finanzierungsquellen So viele Schuldscheine wie noch nie

Deutsche Unternehmen setzen vermehrt auf Schuldscheine, das vermeldet die Landesbank Baden-Württemberg. Auch K+S und Porsche nutzen das Finanzierungsinstrument. Mehr Von Markus Frühauf

24.12.2017, 09:54 Uhr | Finanzen

Lange Tradition Das Ausland entdeckt den Schuldschein

Das Finanzierungsinstrument wird für immer mehr Unternehmen und Investoren interessant . Mehr Von Markus Frühauf

03.05.2017, 18:12 Uhr | Finanzen

Vermittlungsplattform Börse Hamburg startet Handel mit Schuldscheinen

Schuldscheine sind in Deutschland bei institutionellen Investoren derzeit sehr gefragt. Jetzt soll erstmals eine öffentliche Plattform dafür starten. Mehr Von Martin Hock

28.02.2017, 20:00 Uhr | Finanzen

Rating-Agentur Feri Schuldscheine werden riskanter

Schuldscheindarlehen gelten als Muster sicherer und vertrauenswürdiger Geldanlage. Die Rating-Agentur Feri sorgt sich, dass dies bald der Vergangenheit angehören könnte. Mehr Von Martin Hock

13.07.2016, 09:10 Uhr | Finanzen

Wachstumsnische Immer mehr große Unternehmen begeben Schuldscheine

Schuldscheine sind en vogue: Immer mehr Unternehmen wie Porsche, Heidelberg Cement und K+S begeben diese Darlehen in immer größeren Volumina. Mehr Von Markus Frühauf

12.07.2016, 20:09 Uhr | Finanzen

Unternehmensfinanzierung Anleihen und Schuldscheine boomen

Die niedrigen Zinsen locken immer mehr Unternehmen an den Fremdkapitalmarkt. Aktienemissionen sind dagegen weniger gefragt. Mehr Von Martin Hock

01.03.2016, 17:24 Uhr | Finanzen

Unternehmensfinanzierung Schuldscheine im Aufwind

Schuldscheine beschränken sich längst nicht mehr auf Deutschland. Unternehmen emittierten im ersten Halbjahr neun Milliarden Euro und auch asiatische Fonds schätzen die Titel immer mehr. Mehr Von Markus Frühauf

23.07.2015, 23:24 Uhr | Finanzen

Schulden in Kalifornien Ich mach’ mir meine Scheine selbst, sagt der Terminator

Auch in Amerika sind klamme Kassen ein Dauerthema: Als Kreditgeber kein Geld mehr herausrücken wollten, gab Kaliforniens Regierung zeitweise Schuldscheine aus. Mehr Von Winand von Petersdorff, Washington

06.07.2015, 15:48 Uhr | Wirtschaft

Privatplazierung Mittelständler entdecken Schuldscheinmarkt

Neuerdings entdecken auch kleinere Mittelständler den Schuldschein für sich. Aber nicht für jedes Unternehmen ist dieses Instrument geeignet. Mehr Von Sabine Paulus

01.12.2014, 17:35 Uhr | Finanzen

Refinanzierung am Kapitalmarkt Offenbach leiht sich 140 Millionen Euro

Das hochverschuldete Offenbach hat sich 140 Millionen Euro mit einem Schuldscheindarlehen am Kapitalmarkt geliehen. Damit geht die Kommune einen neuen Weg. Mehr Von Eberhardt Schwarz, Offenbach

21.06.2014, 11:33 Uhr | Rhein-Main
08.03.2013, 20:26 Uhr | Wirtschaft

Made in Germany Europas Unternehmen entdecken das Schuldscheindarlehen

Seit der Finanzkrise vor fünf Jahren stellen Unternehmen die Rolle des Bankensektors in der mittel- und langfristigen Fremdfinanzierung in Frage. Mehr

22.01.2013, 09:47 Uhr | Finanzen

Unternehmensfinanzierung 2013 Was deutsch ist, wird gekauft

Ausländische Anleger, vor allem aus Asien, investieren gern in deutsche Unternehmen. Das Interesse an Unternehmensanleihen, Krediten und Schuldscheinen wächst. Mehr Von Gerald Braunberger

30.11.2012, 15:27 Uhr | Finanzen

Schuldscheine Wachstum unter Ausschluss der Öffentlichkeit

Das Marktvolumen für Schuldscheine hat sich seit dem Jahr 2003 auf 70 Milliarden Euro verdreifacht. Vor allem als Finanzierungsquelle für Unternehmen und Banken haben sie deutlich an Bedeutung gewonnen. Mehr Von Markus Frühauf

10.04.2012, 19:29 Uhr | Finanzen

Finanzkrise Jeder Schuldschein sei zernichtet

Die Schuldenkrise lässt sich nur bewältigen, wenn sie zur Stunde europäischer Einheit wird. Deswegen sind wir am Ende eines bequemen Wegs angekommen: Wir müssen lernen, dass der Staat kein Großkunde des Finanzmarktes sein kann. Mehr Von Paul Kirchhof

08.10.2011, 14:33 Uhr | Feuilleton

Kredite Unternehmen entdecken den Schuldschein neu

Das Emissionsvolumen von Schuldscheindarlehen bewegt sich in diesem Jahr auf einem rekordverdächtigen Niveau. Ein Grund für die Beliebtheit dürfte aus Unternehmens- und Anlegersicht die Intransparenz dieses Instruments sein. Mehr Von Markus Frühauf

22.09.2009, 20:40 Uhr | Finanzen

Kalifornien Schwarzenegger ruft Finanznotstand aus

Der amerikanische Bundesstaat Kalifornien ist zahlungsunfähig. Deshalb bezahlt er Rechnungen mit Schuldscheinen. Mehr als 200.000 Staatsangestellte werden in Zwangsurlaub geschickt. Ohne Hilfen aus Washington geht es nicht weiter. Mehr Von Horst Rademacher, San Francisco

02.07.2009, 14:42 Uhr | Wirtschaft

None Ein Schuldschein brach ihm das Genick

Unter "Regesten" versteht man in der Geschichtswissenschaft eine Publikationsform, in der Urkunden und Aktenstücke dokumentiert, zusammengefasst und um Nachweise zur Überlieferung ergänzt werden. Das ist meist eine trockene Materie, weniger zur Lektüre als zum Nachschlagen geeignet. Doch es gibt Ausnahmen. Mehr

12.12.2007, 13:00 Uhr | Feuilleton

Kreditwirtschaft Neue Verbriefungsplattformen für Mittelstandskredite

Nach ausländischem Vorbild werden nun auch in Deutschland immer mehr Typen von Mittelstandskrediten in kapitalmarktgängigen Wertpapieren verbrieft. Commerbank und Genossenschaftsverbund haben dazu neue Projekte angeschoben. Mehr

07.07.2005, 18:57 Uhr | Wirtschaft
1
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z