Santa Fe: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Santa Fe

  1 2 3
   
Sortieren nach

Berkshire Hathaway Warren Buffett gönnt sich eine Eisenbahn

Der amerikanische Investor Warren Buffett wagt seinen bislang größten Firmenkauf. Seine Holding Berkshire Hathaway schluckt für umgerechnet 30 Milliarden Euro den amerikanischen Eisenbahn- Konzern Burlington Northern Santa Fe. Mehr Von Norbert Kuls, New York

03.11.2009, 20:23 Uhr | Wirtschaft

Eisenbahnaktien Warnsignale

Die schlechte Entwicklung des Frachtaufkommens im ersten und im noch jungen zweiten Quartal sowie die vorsichtigen Aussagen von Eisenbahnmanagern lassen bei Analysten die Warnlampen aufleuchten. Mehr Von Aron Pressman

30.04.2009, 15:35 Uhr | Finanzen

Raúl Alfonsín ist tot Eine Symbolfigur der Rückkehr zur Demokratie

Die Wahlen nach dem verlorenen Falkland-Krieg brachten in Argentinien den ersten demokratischen Präsidenten nach der Militärjunta an die Macht. Raúl Alfonsín wurde zur Symbolfigur. Nun starb er im Alter von 82 Jahren. Mehr Von Josef Oehrlein, Buenos Aires

01.04.2009, 18:44 Uhr | Politik

Vereinigte Staaten New Mexiko schafft Todesstrafe ab

Mit der Aussage, dies sei die schwerste Entscheidung in seinem politischen Leben gewesen, hat Gouverneur Bill Richardson ein Gesetz unterzeichnet, das Hinrichtungen durch lebenslange Haft ohne die Möglichkeit einer Begnadigung ersetzt. Mehr

19.03.2009, 09:11 Uhr | Politik

Formel 1 Reutemann will Argentinien lenken

Carlos Reutemann war erfolgreicher argentinischer Formel-1-Rennfahrer - jetzt will er Staatspräsident werden. Die Ankündigung der Kandidatur verursacht heftigen Wirbel in Argentinien. Der geheimnisvolle Reutemann genießt einen Sympathiebonus - weil er als Rennfahrer viel Geld verdient hat. Mehr Von Josef Oehrlein, Buenos Aires

18.03.2009, 10:00 Uhr | Sport

Warren Buffett Anlegen im Stil des Meisters

Standard & Poor's hat 33 Aktien herausgefiltert, die den Anlagekriterien des legendären Chefs Investors Warren Buffett, dem Orakle von Omaha entsprechen. Mehr Von Howard Silverblatt

27.01.2009, 14:44 Uhr | Finanzen

Frankreich Das Prinzip der Lässigkeit

Lacanau ist ein entrückter Badeort an der Südwestküste Frankreichs. Manche sagen, er sei langweilig. Das stimmt nicht. Andere sagen, er sei von Dünen und Pinien umzingelt wie das Dorf von Asterix. Das stimmt schon eher. Denn hier kann man sich an der Freiheit berauschen. Mehr Von Nils Minkmar

10.09.2008, 19:17 Uhr | Reise

Medienschau Hochtief blickt vorsichtig in die Zukunft

Kontron verzeichnet 2007 dank einer Kostenkur ein starkes Umsatz- und Gewinnplus, AWD kann das Ergebnis steigeren, hat aber in Großbritannien Probleme. Hochtief blickt nach einem Rekordjahr vorsichtig in die Zukunft. In den Vereinigten Staaten scheint die Übernahme von Clear Channel auf der Kippe zu stehen, eine Fusion von Xstrata und Vale ist erwartungsgemäß gescheitert. Dafür bekommt Escada offensichtlich neue Eigentümer und amerikanische Immobilienfirmen neues Kapital.Japans Handelsbilanzüberschuss fällt im Februar geringer aus als erwartet und Vietnams Wachstum im ersten Quartal ebenfalls. Mehr

26.03.2008, 08:45 Uhr | Finanzen

Asia Week in New York Eine Stadt im Fieber der asiatischen Woche

In New York lädt die „Asia Art Fair“ zum Stöbern ein, Spitzenhändler sind zu Gast bei ihren Kollegen, und die Auktionshäuser hoffen auf hohe Zuschläge. Mehr Von Lisa Zeitz, New York

16.03.2008, 06:00 Uhr | Feuilleton

Universität Santa Fe Hier soll das kritische Denken gelehrt werden

Eine Universität in Amerika vertraut auf die intellektuelle Neugierde der Studenten. Es gibt weder Prüfungen noch Noten - man erörtert dafür die großen Werke des abendländischen Denkens und Forschens. Doch wer die Diskussion nicht bereichert, fliegt raus. Mehr Von Nina Rehfeld, Santa Fe

16.01.2008, 13:44 Uhr | Feuilleton

Branchenanalyse Hoher Ölpreis macht Eisenbahnaktien reizvoll

Kaum jemand passt der steigende Ölpreis besser ins Konzept als den amerikanischen Eisenbahngesellschaften. Je stärker die Kraftstoffkosten anziehen, umso wettbewerbsfähiger wird die Schiene gegenüber der Landstraße. Mehr

22.06.2007, 19:04 Uhr | Finanzen

Fahrtbericht Hyundai Santa Fe 2.7V6 4WD Ein respektables Auto mit dem falschen Motor

Mit der größeren und kräftigeren Neuauflage des Santa Fe - dem 2.7V6 4WD - fährt Hyundai ins Feld von BMW und Mercedes. Leider entpuppen sich Allrad und Automatik bei dem Koreaner aber als reine Spritfresser. Mehr Von Boris Schmidt

07.11.2006, 19:19 Uhr | Technik-Motor

Fußball Di Stefano aus dem Krankenhaus entlassen

Fußball-Idol Alfredo Di Stefano befindet sich auf dem Weg der Besserung und ist nach 26 Tagen aus dem Krankenhaus entlassen worden. Mehr

19.01.2006, 12:21 Uhr | Sport

New Mexico Massagen von Mutter Erde

In der staubigen Weite New Mexicos suchen Touristen zwar auch nach den flüchtigen Spuren des Wilden Westens. Viel mehr aber sehnen sie sich nach einem zeitlosen Land, einem indianischen Utopia voller Harmonie und Heilkräuter. Mehr Von Sabine Löhr

16.01.2006, 17:57 Uhr | Reise

None Diesseits vom Paradies

Als F. Scott Fitzgerald 1939, ein Jahr vor seinem Tod, am "Letzten Tycoon" arbeitete, als er sich über den Fortgang des Romans den Kopf zerbrach, da waren seine Skizzen von einer immer tieferen Melancholie eingefärbt. Im September 1939 schrieb er an seinen Verleger von Hollywoods "üppiger romantischer Vergangenheit, ... Mehr

13.03.2005, 13:00 Uhr | Feuilleton

Automobile Mercedes-Produktion lahmgelegt

Aus Protest gegen die Sparpläne bei Daimler-Chrysler sind am Samstag 12.000 Mitarbeiter nicht zur Arbeit im Werk Sindelfingen erschienen. Nach Angaben des Betriebsrats wurden dadurch rund 1000 Autos nicht produziert. Mehr

10.07.2004, 16:21 Uhr | Wirtschaft

Kolumbien Durchbruch im Friedensprozeß

Für die Rebellen der Vereinigten Selbstverteidigungskräfte in Kolumbien wird eine Sonderzone eingerichtet. Das ist ein Fortschritt im zähen Friedensprozeß. Mehr

14.05.2004, 15:42 Uhr | Politik

Unternehmensanleihen S&P: Zahl der gefallenen Engel sinkt

Die Zahl der Unternehmen, denen mit Blick auf die Kreditwürdigkeit eine Herabstufung droht, ist rückläufig. Sie befindet sich laut Ratingagentur S&P auf dem niedrigsten Niveau seit 1997. Mehr

13.05.2004, 11:50 Uhr | Finanzen

Patient Maradona Argentinien betet um die Hand Gottes

Seit Maradona in das Spital eingeliefert worden ist, halten seine Anhänger vor dem Gebäude Krankenwache. Sein Zustand ist trotz der Anzeichen leichter Besserung weiter kritisch. Mehr Von Josef Oehrlein, Buenos Aires

20.04.2004, 19:11 Uhr | Sport

Wien Auf den Spuren des dritten Manns

Der letzte Hinweis vor dem Abstieg in die Wiener Unterwelt ist nicht beruhigend. "Wenn Sie eine Ratte sehen, kreischen Sie nicht, das ist normal", sagt die Stadtführerin und verteilt Taschenlampen. Mehr Von Rob Kieffer

20.03.2004, 13:39 Uhr | Reise

Mode Tom fort

Der Mythos wird wiederbelebt, bevor er überhaupt sterben konnte. Schon vor der Finissage in Mailand, vor Tom Fords letzter Kollektionsschau für Gucci, arbeiten alle weiter an ihrem Bild von einem Mann. Mehr Von Alfons Kaiser, Mailand

27.02.2004, 07:18 Uhr | Stil

Italien Zickzack durch die Mode

Nach dem Zweiten Weltkrieg, als alles begann, brachten die Missonis Farbe ins Grau und Schwarz. Auch heute liegt die italienische Modemarke Missoni noch immer und wieder im Trend. Mehr Von Alfons Kaiser

07.10.2003, 13:33 Uhr | Stil

Galapagos-Inseln Leguane sterben an Spätfolgen des Tankerunglücks

Amerikanische Forscher sind einem Massensterben von Leguanen auf den Galapagos-Inseln auf die Spur gekommen. Es sind Spätfolgen des Tankerunglücks von 2001. Mehr

05.06.2002, 18:35 Uhr | Gesellschaft

Rezension: Belletristik Und rechts liegt immer die Prärie

Walter Satterthwaits Krimi "Ans Dunkel gewöhnt" wäre gern ein road movie aus dem Herzen der Finsternis. Er führt den Leser aus den Hügeln über Santa Fe nach Las Vegas und von Denver, Colorado, nach Oakley in Kansas, von New Orleans bis in die von Moskitos verseuchten Sümpfe Floridas, wo man sich ohne Hut unter blauem Himmel das Hirn verbrennt. Mehr

11.10.2001, 14:00 Uhr | Feuilleton

Hintergrund Fußball in Argentinien: Spielerisch hui, ökonomisch pfui

Der argentinische Fußball befindet sich vor der U20-WM trotz vieler Talente in einer (Finanz-)Krise. Mehr Von Jörg Wolfrum, Buenos Aires

15.06.2001, 13:42 Uhr | Sport
  1 2 3
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z