Robert Shiller: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Historie der Geldanlage Die nächste Blase kommt bestimmt

Seit 400 Jahren übertreiben es die Anleger immer wieder. Offenbar werden sie nicht aus Schaden klug. Ein neues Buch verschafft einen Überblick über die schlimmsten Abstürze von Tulpen bis Bitcoin. Mehr

29.08.2019, 12:20 Uhr | Finanzen

Alle Artikel zu: Robert Shiller

1 2 3 4  
   
Sortieren nach

Subprime-Krise lange vergessen Der amerikanische Häusermarkt blüht wieder auf

Die Häuserpreise in den Vereinigten Staaten steigen unaufhaltsam. Höhere Hypothekenzinsen könnten den Aufschwung aber irgendwann bremsen. Mehr Von Norbert Kuls

13.07.2018, 09:24 Uhr | Finanzen

Kryptoanlagen Facebook lässt Bitcoin-Werbung wieder zu

Facebook hat das generelle Werbeverbot für Kryptoanlagen wie Bitcoin oder Ethereum wieder gelockert. Bestimmte Produkte bleiben aber weiter außen vor. Mehr

28.06.2018, 10:21 Uhr | Finanzen

Macht des Erzählten Robert Shiller und die ökonomischen Legenden

Den Nobelpreisträger beschäftigt derzeit sehr, wie die medial verbreitete Wahrnehmung der Ökonomie diese beeinflusst. Wie man damit umgehen soll, weiß er aber auch nicht so recht. Mehr Von Martin Hock

21.06.2018, 18:25 Uhr | Finanzen

Mayers Weltwirschaft Irre Geldgeschichten

Wer Anleger für sich gewinnen will, muss ein guter Geschichtenerzähler sein. Das zeigt der Hype um das Digitalgeld Bitcoin. Mehr

21.04.2018, 17:28 Uhr | Wirtschaft

Sinnvoll oder Spekulation? Was Prognosen bei der Geldanlage taugen

Jeder weiß: Es ist unmöglich, das Auf und Ab der Aktienkurse exakt vorherzusagen. Trotzdem sind Prognosen sinnvoller, als man denkt. Mehr Von Hanno Beck

25.10.2017, 11:32 Uhr | Finanzen

Kryptowährung Die Bitcoin-Blase

Anleger stecken derzeit Milliarden in die Digitalwährung Bitcoin. Sie treiben die Kurse in unheimliche Höhen. Droht damit demnächst eine riesige Blase zu platzen? Mehr Von Thomas Klemm

11.09.2017, 10:40 Uhr | Finanzen

Mayers Weltwirtschaft Jetzt Aktien kaufen?

Viele Deutsche wollen von der Börse nichts wissen. Dabei wäre es nicht die schlechteste Idee, sich einfach mal ein paar Aktien zuzulegen. Mehr Von Thomas Mayer

02.09.2017, 17:41 Uhr | Wirtschaft

Finanzkrise Häuser ohne Wert

Vor zehn Jahren begann die größte Immobilienkrise der Geschichte. Zuerst erschütterte sie Amerika, dann die ganze Welt. Wieso hat das niemand kommen sehen? Mehr Von Dennis Kremer

05.06.2017, 17:21 Uhr | Finanzen

Geldanlage Was taugen Börsenregeln?

„Sell in May and go away“ – solche Börsenregeln gibt es viele. Ein paar davon stimmen sogar. Mehr Von Hanno Beck

28.04.2017, 14:17 Uhr | Finanzen

Deutschlands neue Rolle Ist Präsident Trump Europas letzte Chance?

Trumps Wahl zum amerikanischen Präsidenten bedeutet eine Zeitenwende. Statt das Ende des Westens zu beklagen, sollte Europa die einmalige Chance nutzen, eigene Lösungen für globale Probleme anzubieten. Ein Gastbeitrag. Mehr Von John Kornblum

06.01.2017, 10:21 Uhr | Politik

Kommentar Wider die Finanzblasen

Niemand will eine neue Finanzkrise. Deshalb ist es plausibel, die Kreditvergabe beim Hausbau zu kontrollieren. Aber die nervige Bürokratie braucht auch keiner. Mehr Von Christian Siedenbiedel

21.12.2016, 13:44 Uhr | Wirtschaft

Die Vermögensfrage Sollten Anleger Wahlen beachten?

Alle schauen auf Trump und fürchten Aktienkurseinbrüche, sollte er die Wahl gewinnen. Tatsächlich zeigt ein Blick auf Amerika, warum Anleger gut beraten sind, auf Wahlen zu achten. Mehr Von Rainer Juretzek

05.11.2016, 20:37 Uhr | Finanzen

Acht Jahre nach Lehman-Pleite Wie stabil ist Amerikas Häusermarkt?

Amerikas Häusermarkt kam in der Finanzkrise vor acht Jahren in Verruf. Jetzt hat er sich scheinbar stabilisiert. Doch das Problem wurde womöglich nur verlagert. Mehr

15.09.2016, 17:23 Uhr | Finanzen

Dax unter 10.000 Die Angst ist zurück

Der Dax fällt – schlechte Nachrichten aus China halten die Börsen in Atem. Was können die Notenbanken tun? Eine Analyse. Mehr Von Christian Siedenbiedel

24.08.2015, 20:03 Uhr | Finanzen

Griechischer Aktienmarkt Tsipras schickt Athener Märkte in die Baisse

Griechische Anleihen und Aktien erleiden schwere Kursverluste. Auch in anderen südeuropäischen Ländern steigen die Renditen der Staatsanleihen. Die gegenwärtige Baisse könnte für Anleger auch eine Chance sein. Mehr Von Gerald Braunberger

28.01.2015, 17:38 Uhr | Finanzen

Aktienanlage Nobelpreisträger Shiller findet griechische Aktien attraktiv

Griechische Aktien zu kaufen, scheint derzeit keine gute Idee zu sein. Nobelpreisträger Robert Shiller hingegen findet, sie könnten zum spektakulären Investment werden. Mehr Von Martin Hock

28.01.2015, 14:08 Uhr | Finanzen

Vermögensverwaltung Die Trends erkennen

Das Vertrauen vieler Anleger wurde in den vergangenen Wochen erschüttert. Kursausschläge signalisieren wachsende Unruhen an den Märkten. Doch wie kann man langfristige Trends erkennen und diese umsetzen? Mehr Von Gerald Braunberger

21.10.2014, 11:42 Uhr | Finanzen

Robert Shiller Nobelpreisträger findet Aktien zu teuer

Die Kurse sind zu hoch, sagt Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert Shiller. Er hat ein Maß dafür erfunden, ob Amerikas Aktienkurse angemessen sind. Wenn es an den Märkten so stand wie jetzt, folgte bisher jedes Mal ein Kurssturz. Mehr

18.08.2014, 20:06 Uhr | Finanzen

Eugene Fama Der Markt weiß alles

Eugene Fama hat die Theorie vom effizienten Markt erfunden. Von Finanzblasen will er nichts hören. Das überzeugt nicht jeden. Nur in einem Punkt stimmen ihm auch seine größten Kritiker zu. Mehr Von Patrick Bernau

09.08.2014, 12:39 Uhr | Wirtschaft

Mayers Weltwirtschaft Cool bleiben

Keine Angst vor höheren Zinsen: So schnell stürzt die Börse nicht ab. Mehr Von Thomas Mayer

02.08.2014, 12:39 Uhr | Wirtschaft

Lars Peter Hansen Der Börsenversteher

Lars Peter Hansen hat mit eleganter Mathematik das Auf und Ab der Kurse entschlüsselt. Sein Analyseverfahren macht deutlich: gängige Auffassungen über den Menschen müssen überdacht werden. Das brachte ihm 2013 den Nobelpreis. Mehr Von Christian Siedenbiedel

14.06.2014, 17:13 Uhr | Wirtschaft

Vermögensverwaltung Mit HML zur erfolgreichen Aktienanlage

Kann man mit gut gewählten Aktien besser abschneiden als der Markt? Die Strategie „High minus Low“ scheint erfolgversprechend. Mehr Von Gerald Braunberger

18.03.2014, 10:29 Uhr | Finanzen

Der neue Dot.com-Boom Reich werden mit Internetaktien

Internetaktien haben im vergangenen Jahr ihren Wert extrem gesteigert. Die Geschichte ist noch nicht zu Ende. Dem Smartphone sei Dank. Mehr Von Hendrik Ankenbrand

02.03.2014, 15:59 Uhr | Finanzen

Politikberater Die Kompetenzillusion

Orakelgekrakel: Wenn Politiker sich auf wissenschaftliche Berater verlassen, kann das übel enden. Milliarden werden dabei in den Sand gesetzt. Rekapitulation eines falschen Vertrauensverhältnisses. Mehr Von Marco Wehr

07.01.2014, 15:26 Uhr | Feuilleton
1 2 3 4  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z