Rentenversicherung: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Die Vermögensfrage Arbeitskraft schon im Schulalter absichern

Versicherungen gegen Berufsunfähigkeit sind oft schwer zu bekommen. Experten empfehlen, diese für Kinder noch in der Schulzeit abzuschließen. Das kann sich rechnen – so lange Eltern einige Fußangeln beachten. Mehr

13.10.2019, 13:44 Uhr | Finanzen

Alle Artikel zu: Rentenversicherung

1 2 3 ... 16 ... 33  
   
Sortieren nach

Stärkung der Betriebsrenten Warum die Zukunft der „Nahles-Rente“ auf dem Spiel steht

In das Gesetz zur Stärkung der Betriebsrenten hat die Koalition große Hoffnungen gesetzt. Bislang ist es allerdings ein Ladenhüter. Vor allem Gewerkschaften kritisieren seine Unverbindlichkeit. Diese Woche könnte entscheidend sein. Mehr Von Philipp Krohn

08.10.2019, 10:32 Uhr | Finanzen

Finanzprognose von Alfred Boss Arbeitslosenbeitrag sollte bald sinken

Trotz Konjunkturflaute ist ein neuer Rekordwert für die Arbeitslosenkasse in Sicht. Eine Finanzprognose zeigt: Die Beiträge könnten auf 2,2 Prozent sinken. Mehr Von Dietrich Creutzburg, Berlin

07.10.2019, 17:04 Uhr | Wirtschaft

Gesetzentwurf des BMF Vermögensaufbau wird teurer

Der neue Gesetzentwurf des Bundesfinanzministeriums bringt steuerliche Änderungen - mit Nebenwirkungen für Private und Unternehmen. Mehr Von Henning Bergmann

25.09.2019, 18:27 Uhr | Finanzen

Rentenlücke Frauen bekommen ein Viertel weniger Rente als Männer

Umfassende Analyse zeigt die Bedeutung der frühen eigenen Vorsorge gerade für Frauen auf. Die überraschend große geschlechtsspezifische Lücke kommt zur allgemeinen noch hinzu. Mehr Von Kerstin Papon

18.09.2019, 09:16 Uhr | Finanzen

Stiftung Warentest Zur Rentenberatung lieber nicht zur Rentenversicherung

Die Deutsche Rentenversicherung soll Arbeitnehmer eigentlich zur Rente und privaten Vorsorge beraten. Doch diese Beratung kriegt gerade einmal die Schulnote 4. Ein Ratschlag der Stiftung Warentest spricht Bände. Mehr

17.09.2019, 19:17 Uhr | Finanzen

Die Vermögensfrage Wohin mit der dicken Abfindung?

Entlassen zu werden ist hart – manchmal aber erleichtert ein goldener Handschlag die Sache. Wer geschickt ist, kann viel daraus machen und Steuern sparen. Mehr Von Barbara Brandstetter

14.09.2019, 08:28 Uhr | Finanzen

Bewegung bei Grundrente Rentenkasse bekommt so viel Steuergeld wie nie

Der Sozialetat wächst stärker als der Gesamthaushalt. Gleichzeitig zeigt sich Heil gesprächsbereit in Sachen Grundrente. Mehr Von Dietrich Creutzburg und Manfred Schäfers, Berlin

13.09.2019, 17:37 Uhr | Wirtschaft

Ab 2020 Wer viel verdient, muss mehr zahlen

Ab kommendem Jahr soll das für Abgaben an die Sozialversicherungen herangezogene Maximalgehalt steigen. Die Belastung höherer Gehälter nimmt daher zu. Mehr

06.09.2019, 15:08 Uhr | Finanzen

Neue Studie Wie vernünftig ist Sparen bei negativen Zinsen?

Ökonomen sehen Deutschland und seine Konsumenten fest im Griff des Negativzinses. Die Gründe dafür liegen tiefer, als die aufgeheizte Debatte es auf den ersten Blick erkennen lässt. Mehr Von Gerald Braunberger

26.08.2019, 20:23 Uhr | Finanzen

Bundesbankpräsident Weidmann „Ich sehe keinen Grund zur Panik“

Die Aussichten für die Konjunktur trüben sich ein. Bundesbankpräsident Weidmann hält einen Großeinsatz der Geldpolitik aber für falsch. Im Interview spricht er über den drohenden Abschwung, übertriebene Angst vor Inflation – und warum die Zinsen noch tiefer sinken können. Mehr Von Gerald Braunberger und Christian Siedenbiedel

25.08.2019, 08:14 Uhr | Finanzen

Die DigiRente Neue Altersvorsorge für die digitale Ära

Wie die Menschen beim Einkaufen zu Anteilseignern digitaler Maschinen und Algorithmen werden und damit sinnvoll Altersvorsorge betreiben und Vermögen bilden können. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Paul Bernd Spahn und Christian Rieck

18.08.2019, 16:14 Uhr | Finanzen

Arm und Reich Wie schlimm ist die Ungleichheit in Deutschland wirklich?

Seit Jahren lodert in Deutschland die Verteilungsdebatte: Reiche würden immer reicher, Arme immer ärmer, heißt es oft. Diese zugespitzte Sicht hält dem Faktencheck nicht stand. Mehr Von Judith Niehues

26.07.2019, 11:50 Uhr | Wirtschaft

Altersarmut Mehr als jede zweite Rente liegt unter 900 Euro

Während eine Entscheidung über die Grundrente noch aussteht, kritisiert die Linke abermals die gesetzliche Alterssicherung als nicht „armutsfest“. Dabei ist die Zahl nur ein Teil der Wahrheit. Mehr

26.07.2019, 07:25 Uhr | Wirtschaft

Die Vermögensfrage Kindergeld trotz arbeitender Kinder

Wenn Sohn oder Tochter jobben, gilt es einige Punkte zu beachten – damit sie unterm Strich nicht zu viel Steuern zahlen und Eltern ihren Anspruch auf Kindergeld behalten. Mehr Von Barbara Brandstetter

21.07.2019, 08:43 Uhr | Finanzen

„Mensch Merkel“ im ZDF Die rätselhafte Kanzlerin

Verzicht auf Antworten, wo man keine geben kann: Anlässlich ihres 65. Geburtstages zeigt das ZDF ein Porträt über Angela Merkel: „Mensch Merkel! – Widersprüche einer Kanzlerin“ fragt, ob jemand die Bundeskanzlerin wirklich kennt. Mehr Von Frank Lübberding

16.07.2019, 18:16 Uhr | Feuilleton

Altersvorsorge Werden wir bald alle Aktionäre?

Das Aktieninstitut will mit einer Offensive für mehr Kapitalbildung in Arbeitnehmerhand werben. Als Kronzeugen dienen positive Beispiele aus dem Ausland. Mehr Von Daniel Mohr

27.06.2019, 07:46 Uhr | Finanzen

Die Vermögensfrage Mit der Heirat die Finanzen regeln

Nach dem Gang vor den Traualtar lohnt sich ein Finanzcheck. Denn häufig lassen sich Versicherungen und Steuern sparen. Was es dabei zu beachten gilt? Ein Überblick. Mehr Von Barbara Brandstetter

23.06.2019, 08:28 Uhr | Finanzen

Vorschlag der SPD Grundrente könnte gegen Grundgesetz verstoßen

Mit ihrem Vorstoß zur Grundrente hat die SPD die Union verärgert. Doch nicht nur das: In der Wissenschaft werden jetzt erhebliche Zweifel an der Vereinbarkeit des Konzepts mit dem Grundgesetz laut. Mehr Von Kerstin Schwenn, Berlin

30.05.2019, 17:42 Uhr | Wirtschaft

Die Vermögensfrage So unterstützt Sie Ihr Arbeitgeber in der Betriebsrente

An der betrieblichen Altersvorsorge müssen sich seit 2019 auch die Arbeitgeber beteiligen – das erhöht die Attraktivität der Betriebsrenten. Doch noch fehlt ein essentieller Baustein. Mehr Von Barbara Brandstetter

26.05.2019, 08:25 Uhr | Finanzen

Geldanlage Selbständige plagen Alterssorgen

Eine Umfrage zeigt die Sorgen von Selbständigen und Freiberuflern wegen der Altersvorsorge auf. Ein erfolgreicher Gründer hat ein paar ganz einfache Ratschläge parat. Mehr Von Kerstin Papon

16.05.2019, 17:27 Uhr | Finanzen

Versicherungsdaten ausgewertet Berufsunfähigkeit wegen psychischer Krankheiten nimmt zu

Eine steigende Zahl von Arbeitnehmern wird wegen Leiden wie etwa Burnout und Depression krank geschrieben. Doch werden die Menschen heute auch häufiger psychisch krank als früher? Mehr

24.04.2019, 17:00 Uhr | Wirtschaft

Heirat eines Priesters „Liebe ist wichtiger als Zölibat“

Heimliche Treffen weit weg vom Wohnort, ständig Angst vor der Entdeckung: Als sich Edith und Waldemar Wolf ineinander verliebten, begann ein Versteckspiel. Denn für den Priester war das verboten. Mehr

19.04.2019, 16:08 Uhr | Rhein-Main

Maastricht-Quote Regierung will 2019 die Schuldengrenze unterschreiten

Deutschlands Schuldenquote wird 2019 erstmals wieder unter der 60-Prozent-Marke liegen, rechnet die Bundesregierung vor. Doch drei Risiken bringen die Stabilität langfristig in Gefahr. Mehr Von Manfred Schäfers, Berlin

16.04.2019, 17:27 Uhr | Wirtschaft

Berufsunfähigkeit Wovon wollen Sie im Alter leben, wenn was passiert?

Wer im Alter von 38 oder 40 Jahren berufsunfähig wird, will nicht den Rest seines Lebens dem Staat auf der Tasche liegen, weil kein Vermögen vorhanden ist. Sind Sie abgesichert? Unser Experte rechnet Varianten vor. Mehr Von Volker Looman

16.04.2019, 06:51 Uhr | Finanzen
1 2 3 ... 16 ... 33  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z