Petrobras: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Petrobras

  1 2 3 4  
   
Sortieren nach

Brasilien Gericht stoppt Lulas Amtsantritt als Kabinettschef

Der oberste Bundesrichter des Landes hat die Berufung von Ex-Präsident Lula da Silva zum Minister gestoppt. Dem droht nun die U-Haft. Brasilien schlittert damit immer mehr in eine Staatskrise. Mehr

19.03.2016, 05:54 Uhr | Politik

Brasilien Justiz gegen Präsidentenpalast

Mit der Ernennung des früheren Präsidenten Lula da Silva zum Kabinettschef wollte Rousseff ihre Regierung retten – nun hat sich die Krise noch verschäft: Am Donnerstag wurde gegen sie ein Amtsenthebungsverfahren eingeleitet. Mehr Von Matthias Rüb, Sao Paulo

17.03.2016, 23:11 Uhr | Politik

Brasilien Messias ist unterwegs mit den Papieren

Brasilien in einer schweren Verfassungskrise: Präsidentin Rousseff beruft ihren Vorgänger Lula da Silva zum Minister. Die Opposition sieht darin einen Schachzug, mit dem er Korruptionsermittlungen entgehen soll. Und der zuständige Richter veröffentlicht abgehörte Telefonate. Mehr Von Matthias Rüb, São Paulo

17.03.2016, 16:29 Uhr | Politik

Brasilien Ex-Präsident Lula da Silva könnte „Superminister“ werden

Der Amtsvorgänger der angeschlagenen brasilianischen Präsidentin Dilma Rousseff könnte wieder in die Regierung eintreten und so versuchen, ihr den Rücken zu stärken. Ganz uneigennützig wäre sein Einsatz aber nicht. Mehr

16.03.2016, 06:32 Uhr | Politik

Brasiliens Ex-Präsident Lula Im Strudel des Skandals

In Brasilien hat die Korruptionsaffäre um den Petrobras-Konzern nun auch Lula da Silva erreicht: Der populäre Ex-Präsident wurde vier Stunden lang verhört, sein Haus durchsucht. Ermittler sprechen von „belastbaren Beweisen“. Mehr Von Matthias Rüb, São Paulo

04.03.2016, 17:32 Uhr | Politik

Petrobras-Korruptionsskandal Razzia bei Brasiliens Ex-Präsident Lula

Seit knapp zwei Jahren ermittelt die Staatsanwaltschaft im Petrobras-Skandal, dem wohl größten Korruptionsfall der brasilianischen Geschichte. Nun haben Ermittler auch das Haus des früheren Präsidenten Lula durchsucht. Mehr

04.03.2016, 14:23 Uhr | Wirtschaft

Lula da Silva im Gespräch „Das ist ein Akt des Wahnsinns“

Brasilien steckt in der schwersten Krise seit Jahrzehnten. Der frühere Präsident Lula da Silva ist trotzdem optimistisch. Ein Gespräch über Auswege, Korruptionsskandale, das Amtsenthebungsverfahren gegen seine Nachfolgerin und seine eigenen Ambitionen. Mehr Von David Klaubert

14.12.2015, 11:13 Uhr | Politik

Lula im Gespräch „Diese Krise macht mir keine Angst“

Brasiliens früherer Staatschef Lula da Silva schließt eine abermalige Kandidatur nicht aus. Der Krise in seinem Land setzt er viel Optimismus entgegen. Das Amtsenthebungsverfahren gegen seine Nachfolgerin nennt er „Wahnsinn“. Eine Begegnung. Mehr Von David Klaubert

11.12.2015, 16:47 Uhr | Politik

Kommentar Wandel in Lateinamerika

Die rosarote Welle in Lateinamerika ist verebbt. Das Strandgut, das sie hinterlässt, ist eine schwere Hypothek. Mehr Von Matthias Rüb,

10.12.2015, 17:41 Uhr | Politik

Brasilien Showdown in Brasilia

Der Machtkampf in Brasilien spitzt sich dramatisch zu: Gelingt es dem Präsidenten des Abgeordnetenhauses, die ungeliebte Präsidentin Dilma Rousseff durch ein Amtsenthebungsverfahren zu stürzen? Oder stürzt Rousseff vorher ihn selbst? Mehr Von Matthias Rüb, SÃO PAULO

03.12.2015, 13:46 Uhr | Politik

Brasilien Amtsenthebungsverfahren gegen Präsidentin eingeleitet

Die brasilianische Präsidentin Rouseff muss um ihr Amt fürchten, denn Parlamentspräsident Cunha hat ein Amtsenthebungsverfahren gegen sie eröffnet. Der unter Korruptionsverdacht stehende Cunha sitzt allerdings selbst nicht sicher im Sattel. Mehr

03.12.2015, 10:04 Uhr | Politik

Weitere Nachrichten EU prüft Beschwerde der deutschen Buchbranche gegen Amazon

Die EU prüft eine Beschwerde der deutschen Buchbranche gegen Amazon und die belgische Datenschutzbehörde fordert eine Strafe für Facebook. Mehr

22.09.2015, 09:05 Uhr | Wirtschaft

Angela Merkel in Brasilien Inmitten von Intrigen

Zum Besuch von Angela Merkel beschert die Regierung in Brasília den deutschen Autobauern im Land ein Hilfspaket als Gastgeschenk. Trotz allem reden bei der historischen Regierungskonsultation alle wieder nur vom heimischen Bestechungsskandal. Mehr Von Matthias Rüb, Brasília

20.08.2015, 23:01 Uhr | Politik

Kommentar Brasiliens schwere Krise

Brasilien steckt in der schwersten Wirtschaftskrise seit einem Vierteljahrhundert. Die Präsidentin ist eine lahme Ente. Das Land ist nicht fit für die Gegenwart der globalisierten Welt. Mehr Von Matthias Rüb, São Paulo

12.08.2015, 16:55 Uhr | Politik

Brasilianischer Ölkonzern Gewinn von Petrobras bricht nach Korruptionsskandal ein

Die Korruptionsaffäre macht dem brasilianischen Ölkonzern Petrobras schwer zu schaffen. Der Gewinn geht im Vergleich zum Vorjahresquartal um 90 Prozent zurück. Es gibt allerdings noch weitere Gründe. Mehr

07.08.2015, 16:02 Uhr | Wirtschaft

Skandal im Fußball-Weltverband Blatter und Co. verlieren die Kontrolle

Präsident Blatter und sein Vorstand sind entmachtet. Nach F.A.Z.-Informationen haben amerikanische Staatsanwälte einen Weg gefunden, voll auf den Fußball-Weltverband zuzugreifen. Und dabei bleibt es nicht: Bei einer Sondersitzung sorgte eine Juristin dafür, dass einige Herren der Fifa blass wurden. Mehr Von Michael Ashelm

28.07.2015, 22:19 Uhr | Sport

Ein Jahr nach der WM Brasilien hat nichts mehr, was zum Lachen bleibt

Ertappt und gedemütigt: Christopher Gaffney analysierte in Rio die Folgen der Fußball-WM. Im Interview spricht er über die brasilianische Depression – die sich auch auf Olympia auswirken kann. Mehr Von Christian Kamp

13.07.2015, 13:53 Uhr | Sport

Weitere Meldungen Microsoft übergibt Geschäft mit Online-Werbung an AOL

Microsoft gibt den Großteil seines Geschäfts mit Online-Werbung an den Internet-Konzern AOL ab. derweil hat der brasilianische Erdölkonzern Petrobras seine Investitionspläne für die nächsten Jahre stark gekürzt. Mehr

30.06.2015, 08:50 Uhr | Wirtschaft

Brasilien Früherer Präsident im Visier der Ermittler

In Brasiliens größtem Korruptionsskandal gerät nun auch der frühere Präsident Luiz Inácio Lula da Silva ins Visier der Ermittler. Das gefährdet seine Pläne für eine Rückkehr an die Macht. Mehr Von Matthias Rüb, São Paulo

21.06.2015, 17:28 Uhr | Politik

Petrobras Ein Korruptionsskandal bringt ganz Brasilien in Schwierigkeiten

Brasiliens Ölkonzern Petrobras hat einen riesigen Korruptions-Skandal hingelegt. Jetzt geht die Wirtschaft des ganzen Landes in die Knie – doch die Verantwortlichen kommen vielleicht glimpflich davon. Mehr Von Carl Moses, Buenos Aires

10.05.2015, 16:16 Uhr | Wirtschaft

Regierungskrise in Brasilien Die heimliche Macht in Brasília

Vier Monate nach ihrer Wiederwahl ist Dilma Rousseff politisch stark angeschlagen. Die größte Gefahr für die brasilianische Präsidentin geht dabei nicht von Massendemonstrationen aus - sondern von ihrem wichtigsten Koalitionspartner. Mehr Von Matthias Rüb, São Paulo

27.04.2015, 19:16 Uhr | Politik

Brasilianischer Ölkonzern Korruptionsskandal beschert Petrobras Milliardenverlust

Die Korruptionsaffäre hat Brasiliens größten Konzern schwer erschüttert. Niedrigere Erdölpreise drücken das Ergebnis weiter ins Minus. Ein ehemaliger Manager ist wegen Veruntreuung und Geldwäsche verurteilt worden. Mehr

23.04.2015, 10:36 Uhr | Wirtschaft

Weitere Nachrichten Bilfinger kappt nach Verlust abermals Jahresziele

Der Großaktionär von Leifheit steigt aus. Die chinesische Industrie ist im April geschrumpft, der Nikkei steigt dennoch weiter und hohe Investitionskosten bremsen Facebook aus. Mehr

23.04.2015, 08:49 Uhr | Wirtschaft

Brasilien Hunderttausende fordern Rücktritt der Präsidentin

In Brasilien gehen Hunderttausende gegen die Regierung auf die Straßen. Sie prangern die „korrupte Regierung“ an und verlangen, dass Präsidentin Rousseff sofort ihr Amt abgibt. Mehr

13.04.2015, 07:06 Uhr | Politik

Kommentar Brasiliens Albtraum

Der Korruptionsskandal um den Ölriesen Petrobras trifft Brasilien in einem denkbar ungünstigen Moment. Die Krise gefährdet die Stabilität des Landes. Und kaum jemand glaubt an Rousseffs Ahnungslosigkeit. Mehr Von Carl Moses, Buenos Aires

28.03.2015, 09:18 Uhr | Wirtschaft

Renditeträchtige Anleihen Zinsen und Real locken nach Brasilien

Regierung und Zentralbank kämpfen gegen Haushaltsdefizit und Inflation. Die wirtschaftliche Lage Brasiliens ist unsicher. Es gibt aber Anleihen auch von der deutschen KfW, die 10 Prozent bieten. Mehr Von Carl Moses, Buenos Aires, und Hanno Mußler, Frankfurt

27.03.2015, 19:28 Uhr | Finanzen

Proteste in Brasilien Gegen die da oben

Mehr als eine Million Menschen haben in Brasilien gegen die Regierung demonstriert - so viele wie seit Jahrzehnten nicht. Die Opposition aber kann kaum profitieren. Mehr Von Matthias Rüb, São Paulo

16.03.2015, 17:10 Uhr | Politik

Brasilien Massenproteste gegen Präsidentin Rousseff

Nach dem Korruptionsskandal um den brasilianischen Ölkonzern Petrobras demonstrieren in ganz Brasilien über eine Million Menschen gegen die Regierung. Sie fordern die Ablösung von Präsidentin Dilma Rousseff. Mehr

15.03.2015, 20:57 Uhr | Politik

Korruption in Brasilien Die schwarzen Kassen der Arbeiterpartei

Beim Skandal um den brasilianischen Ölkonzern Petrobras geht es um Bestechungsgelder in Milliardenhöhe. Dutzende Baufirmen sollen verwickelt sein und mehr als 50 Politiker aus fünf Parteien. Präsidentin Dilma Rousseff gerät immer tiefer in den Krisenstrudel. Mehr Von Matthias Rüb, São Paulo

12.03.2015, 20:50 Uhr | Politik

Korruption in Brasilien Justiz ermittelt gegen 34 Parlamentarier

Im Korruptionsskandal um den Ölkonzern Petrobras droht Brasiliens Präsidentin Rousseff neuer Ärger: Gegen 34 Abgeordnete startet ein Ermittlungsverfahren. 33 von ihnen gehören zu Rousseffs Regierungskoalition. Mehr

07.03.2015, 08:28 Uhr | Politik

Brasilien Politiker sollen wegen Petrobras-Affäre vor Gericht

Es ist einer der größten Korruptionsskandale des Landes. Nun sollen in Brasilien zahlreiche Politiker wegen Petrobras-Affäre vor Gericht gestellt werden - die meisten von ihnen offenbar aus der Partei der Präsidentin. Mehr

04.03.2015, 07:14 Uhr | Politik

Brasilien Rolls Royce unter Korruptionsverdacht

Brasilien wird von einem gewaltigen Korruptionsskandal um den staatlichen Ölkonzern Petrobras erschüttert. Auch Rolls Royce soll darin verstrickt sein. Mehr

16.02.2015, 13:21 Uhr | Wirtschaft

Korruption in Brasilien Katerstimmung in Itaboraí

Der Bau einer riesigen petrochemischen Anlage sollte Brasilien den Sprung in die Zukunft ermöglichen. Eine ganze Region im Hinterland von Rio de Janeiro boomte und hoffte. Doch das Milliardenprojekt ist zum Symbol von Korruption und Misswirtschaft verkommen. Mehr Von Matthias Rüb, Itaboraí

12.02.2015, 14:27 Uhr | Politik

Brasilien Schlammschlacht um das Präsidentenamt

Vor der Stichwahl in Brasilien bewerfen sich beide Lager mit Dreck. Aécio Neves wird als Kokser verunglimpft, Dilma Rousseff für Korruption verantwortlich gemacht. Mehr Von Matthias Rüb, Belo Horizonte

23.10.2014, 12:31 Uhr | Politik

Präsidentenwahl in Brasilien Ein Korruptionsskandal, der wie gerufen kommt

Die Wiederwahl von Brasiliens Präsidentin Dilma Rousseff wird ungewiss: Enthüllungen über hohe Schmiergeldzahlungen beim Ölkonzern Petrobras verwickelen sie in eine politische Schlammschlacht. Ihr Herausforderer Aécio Neves triumphiert. Mehr Von Matthias Rüb, São Paulo

13.10.2014, 14:03 Uhr | Politik
  1 2 3 4  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z
Mehr zum Thema