Pariser Börse: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Pariser Börse

  1 2 3 4
   
Sortieren nach

Handzeichnungen Knappes begehrtes Gut

Einige der Teilnehmer der 16. Ausgabe des Salon du Dessin sind direkt aus Maastricht angereist. Doch die Pariser Messe für Handzeichnungen steht keineswegs im Schatten der Tefaf und tritt auf ihrem Spezialgebiet unangefochten als Spitzenveranstaltung auf. Mehr Von Angelika Heinick, Paris

26.03.2007, 14:49 Uhr | Feuilleton

Pharma Gerüchte über Pharma-Megafusion

Der führende europäische Pharmakonzern Sanofi Aventis will laut Pariser Medieninformationen mit seinem amerikanischen Partner Bristol-Myers Squibb zu einem neuen Branchenriesen fusionieren. Mehr

29.01.2007, 19:02 Uhr | Wirtschaft

Kabelhersteller Nexans-Aktie hat noch Potential

Nexans macht Kabel. Das klingt nicht spannend, aber der Weltmarktführer wächst und verdient prächtig. In diesem Jahr gehört die Aktie zu den besten in Frankreich - und sie sieht noch nicht zu teuer aus. Mehr

31.08.2006, 11:12 Uhr | Finanzen

Internationaler Finanzmarkt Der Terrorschreck sitzt nicht sehr tief

Die vereitelten Terroranschläge von London haben die Akteure gut verkraftet. Dagegen machen hohe Rohstoffpreise den Währungshütern das Leben schwer. Der Bericht vom internationalen Finanzmarkt von Claus Tigges. Mehr Von Claus Tigges, Washington

13.08.2006, 20:25 Uhr | Finanzen

Luft- und Raumfahrt Teilrückzug der Großaktionäre bei EADS

Daimler-Chrysler und Lagardere reduzieren ihre Beteiligungen am europäischen Luft- und Raumfahrtkonzern. Der Versuch des Konzerns, mit Thales und Alcatel einen Satellitenkonzern aufzubauen scheint gescheitert. Mehr

05.04.2006, 13:50 Uhr | Wirtschaft

Frankreich Schutz nur für die Großen

Die französische Wirtschaft ist für ausländische Investoren offener als ihr Ruf das nahelegt. Das allerdings gilt nur, solange es sich nicht um ein Aushängeschild der Unternehmenswelt handelt. Mehr Von Christian Schubert, Paris

03.03.2006, 18:10 Uhr | Wirtschaft

Kosmetik Spekulation treibt Kurse von L'Oréal und Body Shop

L'Oréal hat Interesse an Body Shop angemeldet. Langfristig orientierte Anleger sollten die L'Oréal-Aktie erst einmal beobachten. Spekulanten können auf einen steigenden Body-Shop-Kurs wetten. Mehr

23.02.2006, 20:51 Uhr | Finanzen

Unternehmensanleihen Peugeot-Anleihen von schlechten Zahlen unbeeindruckt

Abermals muß der französische Autobauer PSA Peugeot-Citroën seine Gewinnmargen nach unten revidieren. Anleiheninhaber müssen sich dennoch keine Gedanken machen. Das Unternehmen ist noch weit entfernt davon, zu einer europäischen GM zu werden. Mehr

11.01.2006, 16:58 Uhr | Finanzen

Börsengang Liebe steht hoch im Kurs

Im weltweiten Netz der kostenlosen Dienste heißt es: Allein die Liebe zahlt. Vielleicht liegt es daran, daß das Debüt der Internet-Partnervermittlung Meetic an der Pariser Börse gelang. Oder liegt es an den romantischen Franzosen? Mehr Von Christian von Hiller

13.10.2005, 23:02 Uhr | Finanzen

Protektionismus Frankreich übt sich in Wirtschaftspatriotismus

Frankreich will feindliche Übernahmen „strategisch wichtiger Schlüsselunternernehmen“ gesetzlich verhindern. Das hindert französische Unternehmen nicht, im Ausland selbst als Investor aufzutreten. Mehr

30.08.2005, 11:56 Uhr | Wirtschaft

Lebensmittel Frankreich fürchtet Ausverkauf von Danone

Die anhaltenden Gerüchte um das Übernahmeinteresse des amerikanischen Getränkekonzerns Pepsico an Danone beunruhigt Frankreich. Danone ist ein gesundes Unternehmen mit großem Wachstumspotential. Mehr

20.07.2005, 13:22 Uhr | Wirtschaft

Risikomanagement Einsteins Erben in den Banken

Die Mathematik der "Brownschen Bewegung" ist Grundlage sowohl der Atomphysik als auch der modernen Finanzmathematik. Mehr

19.05.2005, 18:27 Uhr | Wirtschaft

Deutsche Börse Müller schlägt Gespräche mit Euronext vor

Geht es nach Bankenpräsident Klaus-Peter Müller, soll die Deutsche Börse das Gespräch mit ihrem europäischen Konkurrenten Euronext suchen. Dabei solle es darum gehen, eine engere Verbindung ergebnisoffen auszuloten. Mehr

11.05.2005, 22:23 Uhr | Finanzen

Stahlkonzerne Aktie von Arcelor dürfte gut gehärtet bleiben

Der luxemburgische Stahlkonzern Arcelor hat den Jahresgewinn um das Neunfache gesteigert, die Prognosen übertroffen und eine höhere Dividende angekündigt. Die Aktie ist so teuer wie noch nie und doch konkurrenzlos günstig. Mehr

17.02.2005, 09:40 Uhr | Finanzen

Börsenfusion Euronext lockt LSE mit großzügigen Zusagen

Im Fusionspoker um die europäischen Börsen macht Euronext der LSE vermutlich weitgehende Zugeständnisse. Als Sitz einer gemeinsamen Börsenholding ist London im Gespräch. Mehr

01.02.2005, 22:48 Uhr | Finanzen

Parfümerie Marionnaud-Aktie stürzt nach Bilanzdebakel ab

Der Aktienkurs der von einem Bilanzskandal gebeutelten französischen Parfümerie-Kette Marionnaud ist bei der Wiederaufnahme des Handels eingebrochen. Die Gesellschaft hatte Irrtümer in der Buchhaltung eingestanden. Mehr

21.12.2004, 14:24 Uhr | Finanzen

Internet Aktie von Medcost profitiert von operativer Wende

Die Aktie von Medcost gehört zu den besten an der Pariser Börse in den vergangenen zwölf Monaten. Das Unternehmen ist in die Gewinnzone zurückgekehrt und sieht Expansionsmöglichkeiten. Allerdings ist die Aktie noch riskant. Mehr

04.11.2004, 14:13 Uhr | Finanzen

Pharma Bei Sanofi-Aventis-Aktie stört die Bewertung

Sanofi-Synthélabo hat mit den Zahlen zum letzten Halbjahr vor der Übernahme von Aventis die Prognosen übertroffen. Die Aktie zeigt Triebkraft, ist aber recht hoch bewertet. Zudem stehen Fragen hinter dem Verlauf der Integration. Mehr

31.08.2004, 20:16 Uhr | Finanzen

Euronext "In Europa werden zwei bis vier Börsen übrigbleiben"

Sein Name steht für Reformen am Pariser Aktienmarkt und Fusionen europäischer Börsen. Die Frankfurter Allgemeine Zeitung im Gespräch mit Jean-François Théodore, Präsident von Euronext. Mehr

14.06.2004, 18:32 Uhr | Finanzen

Pharma Sanofi-Aventis startet mit hohen Schulden

Durch die Übernahme von Aventis durch Sanofi-Synthélabo entsteht der drittgrößte Pharmakonzern der Welt. Bei der Regierung in Paris herrscht Zufriedenheit. Aventis-Chef-Landau aber muß seinen Stuhl räumen. Mehr

27.04.2004, 08:26 Uhr | Wirtschaft

Aktienmärkte Französische Nebenwerte glänzen mit guter Rendite

Aktien von kleineren französischen Nebenwerten bleiben gefragter als die ihrer großen Mitstreiter. Sie schnitten nicht nur im ersten Quartal 2003 deutlich besser ab, sondern auch über einen Zeitraum von vier Jahren. Mehr

01.04.2004, 15:36 Uhr | Finanzen

Pharma Sanofi wirft Aventis Irreführung vor

Im Übernahmepoker um Aventis halten sich hartnäckig Gerüchte über ein mögliches Eingreifen von Novartis als Weißer Ritter. Unterdessen schießt Sanofi-Präsident Dehecq scharf gegen Aventis. Mehr

11.03.2004, 20:39 Uhr | Wirtschaft

Pharma Die Jagd auf Aventis scheint eröffnet

Sanofi-Synthélabo bereitet offenbar ein Übernahmeangebot vor. Der Konzern könnte in den kommenden Tagen 60 Milliarden Euro für Aventis bieten, wird spekuliert. Aventis sucht angeblich einen weißen Ritter. Mehr

23.01.2004, 20:00 Uhr | Wirtschaft

Pharma Aventis dementiert Fusion mit Sanofi

Aventis-Vorstand Landau hat Berichte über eine bevorstehende Fusion mit dem Konkurrenten Sanofi-Synthélabo dementiert. Sanofi ist zwar erheblich kleiner, aber wesentlich rentabler als der Straßburger Pharmakonzern Aventis. Mehr

23.01.2004, 08:20 Uhr | Wirtschaft

Frankreich Verzweifelt gesucht: Retter für Alstom

Am Tage nach der Ablehnung des Sanierungsplans der französischen Regierung für Alstom durch die EU-Kommission schwankte die Stimmung in Paris zwischen Ratlosigkeit und blanker Wut. Mehr

18.09.2003, 20:02 Uhr | Wirtschaft
  1 2 3 4
Mehr zum Thema
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z