Palladiumpreis: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Charaktere des Brexit Jake und Boris

Ausgerechnet zwei exzentrische „Etonians“ verzücken die Brexit-Wähler. Dabei bedienen sich Jacob Rees-Mogg und Boris Johnson ihrer Redekunst und eines eindimensionalen Geschichtsbilds. Mehr

02.03.2019, 08:21 Uhr | Brexit

Alle Artikel zu: Palladiumpreis

1 2
   
Sortieren nach

Jacob Rees-Mogg in London Lord Snooty und der Brexit-Witz

Seit David Lloyd George im Jahr 1912 soll kein Politiker außer bei Parteiterminen so viele Zuschauer unter einem Dach versammelt haben: Jacob Rees-Mogg spricht im London Palladium – und die Brexit-Befürworter weiden sich. Mehr Von Gina Thomas, London

28.02.2019, 11:08 Uhr | Feuilleton

Edelmetall-Rally Preise für Gold und Palladium steigen weiter

Der Preisanstieg für Gold nimmt an den Rohstoffbörsen kein Ende und erreicht seinen höchsten Stand seit zehn Monaten. Auffälliger ist aber die Entwicklung von Palladium: wegen des Dieselskandals. Mehr Von Christian Siedenbiedel

20.02.2019, 19:56 Uhr | Finanzen

Edelmetalle Silber und Palladium sind die Favoriten

Der Edelmetallhändler Heraeus ist für 2019 insgesamt optimistisch. besonders wenn es um Palladium und Silber geht. Aber auch Gold könnte heller glänzen. Mehr

05.02.2019, 15:18 Uhr | Finanzen

Metalle Nur Palladium glänzt

Die Preise aller Metalle stehen unter Druck. Aller Metalle? Nein, denn für Palladium werden derzeit rekordhohe Preise bezahlt. Und wieder einmal liegt es an China. Mehr

19.11.2018, 09:55 Uhr | Finanzen

Spitzenpreis für Edelmetall Palladiumpreis auf Allzeithoch

Kaum ein Rohstoff ist so sehr gefragt wie Palladium. Der Preis für das Edelmetall, das für Katalysatoren von Benzinmotoren genutzt wird, steigt rasant an. Und ein Ende ist nicht in Sicht. Mehr Von Kerstin Papon

04.01.2018, 15:28 Uhr | Finanzen

Edelmetalle Warum der Dieselskandal Palladium glänzen lässt

Der Preis für das Edelmetall Palladium steigt kräftig. Der Grund dafür liegt im Dieselskandal. Mehr Von Claudia Bröll, Kapstadt

18.10.2017, 15:30 Uhr | Finanzen

Rohstoffmarkt Kupfer, Zink, Öl und Palladium für das private Depot

Rohstoffe sind so billig wie nie. Mutige Anleger sollten den Preisverfall zum Einstieg nutzen, raten Vermögensverwalter. Aber wie geht das überhaupt? Mehr Von Christian Siedenbiedel

14.11.2015, 10:15 Uhr | Finanzen

Edelmetalle Preisverfall bei Platin und Palladium

Der Goldpreis hält sich einigermaßen, doch Platin und Palladium werden seit Monaten immer billiger. Anleger lernen jetzt: Diese Metalle dienen nicht nur zur Geldanlage – und sind dafür vielleicht gar nicht geeignet. Mehr Von Gerald Braunberger

26.09.2015, 12:48 Uhr | Finanzen

Streik in Platinminen Palladiumpreis so hoch wie seit 13 Jahren nicht

Der Palladiumpreis steigt und steigt. Selbst wenn der Arbeitskampf in den südafrikanischen Minen bald enden sollte, bleibt das Edelmetall knapp. Mehr Von Judith Lembke

12.06.2014, 16:51 Uhr | Finanzen

Edelmetalle Palladium ist das Metall der Stunde

Der Palladiumpreis steigt aufgrund von Angebotsrisiken. Seit im März zwei physisch hinterlegte Fonds neu eröffnet wurden, haben sie ein Viertel der Jahresproduktion aufgekauft. Auch Platin wird teurer. Mehr Von Judith Lembke

24.05.2014, 09:00 Uhr | Finanzen

Wegen Krim-Krise Palladium glänzt heller als Gold

Der Preis für Palladium erreicht seinen höchsten Stand seit August 2011. Das Edelmetall profitiert von der Krim-Krise: Eines der wichtigsten Förderländer ist Russland. Mehr Von Gerald Braunberger

24.03.2014, 19:01 Uhr | Finanzen

Edelmetalle Hohe Erwartungen für Platin und Palladium

Nach einem Massaker im vergangenen Jahr haben die Förderkonzerne in Südafrika noch zu kämpfen. Bei Anlegern sind ETFs gefragt. Mehr Von Claudia Bröhl, Kapstadt

30.10.2013, 12:04 Uhr | Finanzen

Schrekers Gezeichnete in Köln Der Psychopath lauert auf dem Autofriedhof

Die Oper Köln stemmt Franz Schrekers Hauptwerk Die Gezeichneten auf die Bühne des Palladiums. Die Pracht der Musik steht in seltsamem Kontrast zur Krimi-Regie von Patrick Kinmonth. Mehr Von Christian Wildhagen

22.04.2013, 19:21 Uhr | Feuilleton

Christoph Eibl Es gibt attraktivere Anlagen als Gold

Rohstoffanlagen haben in jüngerer Zeit viele Anleger enttäuscht. Trotzdem ist Christoph Eibl, Vorstandsvorsitzender der Tiberius Group in Zug, für manche Metalle zuversichtlich. Mehr

16.04.2013, 08:02 Uhr | Finanzen

Rohstoff-Investments Zweischneidig

Seit 2008 haben die Preise für Industriemetalle, Edelmetalle und auch Agrarrohstoffe nur eine Richtung gekannt: nach oben. Rohstoffpreise sinken jedoch aktuell zu Unrecht, Rohstoffaktien zu Recht. Mehr Von Maximilian Weingartner

08.03.2013, 12:54 Uhr | Finanzen

Münzen, Barren, ETC Gold bleibt Anlegers Liebling

Das Edelmetall verteuert sich schon das zwölfte Jahr in Folge, auch wenn der Aufwärtstrend zuletzt Schwung verloren hat. Die Furcht vor Geldentwertung steigert die Nachfrage nach Münzen, Barren und mit Gold hinterlegten Wertpapieren. Mehr Von Tim Höfinghoff und Franz Nestler

04.12.2012, 17:00 Uhr | Finanzen

Weißer Rauch bei Norilsk Nickel Abramowitsch steckt Milliarden in Nickel-Konzern

Im Streit russischer Magnaten um die Vorherrschaft beim weltgrößten Nickelproduzenten Norilsk Nickel hat sich ein möglicher Ausweg aufgetan. Ein neues Machtgleichgewicht wird geschaffen. Mehr Von Benjamin Triebe, Moskau

04.12.2012, 14:35 Uhr | Wirtschaft

Platin Wenig Grund zur Freude

Viele Investoren haben auf steigende Platinpreise gesetzt - auch wegen der Nachfrage aus der Autoindustrie. Doch ein großes Angebot drückt die Preise. Besser sieht es für Palladium aus. Mehr Von Bettina Schulz, London

04.05.2012, 16:10 Uhr | Finanzen

Rohstoffpreise Agrarrohstoffe sind eher teuer als knapp

Dramatisierende Meldungen lassen Knappheitsthesen im Agrarbereich glaubwürdig erscheinen, auch wenn die fundamentale Versorgung nicht allzu schlecht ist. Der spekulative Einfluss auf die Agrarmärkte nimmt zu und verstärkt die etablierten Trends. Mehr

15.01.2011, 11:33 Uhr | Finanzen

Devisen und Edelmetalle Die Dollarschwäche ist nicht zu übersehen

Die extreme amerikanische Geldpolitik inflationiert die Vermögenspreise und bringt den Kurs der amerikanischen Währung unter Druck. Sie hat gegen europäische Währungen und Palladium bis zu 27 Prozent ihres Wertes in vier Monaten verloren. Mehr

06.10.2010, 15:30 Uhr | Finanzen

Edelmetalle Spekulanten drücken Preise für Platin und Palladium

In den vergangenen Monaten standen die beiden Edelmetalle hoch im Kurs. Inzwischen sind die Preise jedoch stark gesunken - nicht nur wegen der Konjunktursorgen. Auch spekulativ orientierte Anleger haben sich zurückgezogen. Mehr Von Tim Höfinghoff

01.06.2010, 09:37 Uhr | Finanzen

Edelmetalle Es muss nicht immer Gold sein

Gold ist als Schutz vor einer befürchteten Geldentwertung derzeit sehr beliebt. Doch es muss nicht immer das gelbe Metall sein. Auch Silber, Platin und Palladium können diesen Zweck erfüllen. Mehr Von Dyrk Scherff

15.05.2010, 21:42 Uhr | Finanzen

Rohstoffe und Edelmetalle Flucht in „alternative Währungen“ ist offensichtlich

Die Preise von Palladium, Silber und Gold haben in den vergangenen Monaten an den amerikanischen Terminbörsen am deutlichsten und am konsistentesten zugelegt. Die Märkte befänden sich fest in der Hand spekulativer Finanzanleger, heißt es. Mehr

02.12.2009, 17:14 Uhr | Finanzen

Edelmetalle Der Preis für Platin erholt sich

Die Edelmetalle Platin, Palladium und Rhodium sind wieder deutlich teurer geworden. Der Anstieg des Goldpreises und Interesse von Finanzinvestoren sind hauptverantwortlich für die Preiserholung. Mehr Von Claudia Bröll

25.11.2009, 18:46 Uhr | Finanzen
1 2
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z